Gotthilft
@geringstes Rädchen - es lebe der wahre katholische Glaube - der uns ja im Katechismus wunderbar klar und deutlich dargelegt ist.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas
@serbia
Ich sperre gerne Trolle wie sie
Tina 13 likes this.
Chris.Izaac
@Gottvateraugen hat sich vor einer Stunde angemeldet. Muss ein Troll sein.
serbia
ja lieber Gestas jetzt sehen Sie wie es ist wenn man gesperrt wird. Sonst sind Sie ja die Nummer 1 im sperren
Gestas
Da wird man gesperrt nur weil man offen zugibt ein Anhänger des BDW zu sein
Gotthilft and one more user like this.
Gotthilft likes this.
diana 1 likes this.
Ratzi
@Gottvateraugen Ich habe noch nie jemand gesperrt oder blockiert.
Gottvateraugen
@Winfried , kann diese Ihre Position nicht nachvollziehen.
Gottvateraugen
@Ratzi , das Konto von Marianus111 wurde gesperrt - und dies, obwohl er hier immer nur anständige Kommentare veröffentlicht hat
Gestas likes this.
Winfried
"Wo ist denn im BdW ein 'Fehler'? Ich meinerseits erkenne keinen"

@Marianus111
499!
Solange dies nicht geklärt ist, bezeichne ich das BdW als unecht.
Marianus111
"Maria lieben", sind die Marienerscheinungen von Garabandal (1961 bis 1965) deiner Meinung nach echt?
Gestas likes this.
Marianus111
Winfried, ich habe von einer "Botschafts-Knacknuss" gesprochen, nicht von einem "gravierenden Fehler", wie du es formulierst.
Wo ist denn im BdW ein "Fehler"? Ich meinerseits erkenne keinen. Und solange im "Buch der Wahrheit" kein "Fehler" nachgewiesen werden kann, wäre es von Vorteil, wenn sich die "Buch der Wahrheit"-Gegner bzw. -Verleumder ein bisschen in Demut üben - und die Zeichen der Zeit …More
Winfried, ich habe von einer "Botschafts-Knacknuss" gesprochen, nicht von einem "gravierenden Fehler", wie du es formulierst.
Wo ist denn im BdW ein "Fehler"? Ich meinerseits erkenne keinen. Und solange im "Buch der Wahrheit" kein "Fehler" nachgewiesen werden kann, wäre es von Vorteil, wenn sich die "Buch der Wahrheit"-Gegner bzw. -Verleumder ein bisschen in Demut üben - und die Zeichen der Zeit erkennen würden.

Bezüglich deiner Maya-Thematik:
Was war zuerst: Die Henne oder das Ei? Beide Seiten - die "helle" (siehe Daten der Fatima-Mariaerscheinungen) als auch die "dunkle" - verwenden die Zahl 13. Was war zuerst?
Mit Esoterik hat das "Buch der Wahrheit" absolut nichts zu tun. Dies zeigt sich im Inhalt, und es ist, wie bereits gesagt, in der Bibel mehrfach ausdrücklich erwähnt (prophezeit).
Gestas likes this.
Winfried
"Dienstag, 25. Dezember 2012, 19:20 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Mein Plan zur Erlösung der Welt begann in Meiner Zeit, und zwar am 22. Dezember 2012."

Hat das vielleicht etwas mit dem Maya-Kalender (Ende der Welt, bzw. eines entsprechenden Zeitabschnitts) zu tun? Dieser endet bekanntlich zu diesem Datum,.

@Marianus111
Was die "Große Drangsal" betrifft: Diese bezieht sich laut Hl.…
More
"Dienstag, 25. Dezember 2012, 19:20 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Mein Plan zur Erlösung der Welt begann in Meiner Zeit, und zwar am 22. Dezember 2012."

Hat das vielleicht etwas mit dem Maya-Kalender (Ende der Welt, bzw. eines entsprechenden Zeitabschnitts) zu tun? Dieser endet bekanntlich zu diesem Datum,.

@Marianus111
Was die "Große Drangsal" betrifft: Diese bezieht sich laut Hl. Schrift auf die genannten letzten 3,5 Jahre der gesamten Drangsal, die wiederum 7 Jahre dauert, wovon die ersten 3,5 Jahre eine allgemeine Drangsal darstellen, in der der AC als sog. Friedensfürst" auftritt (vgl. Dan). Sollte ich dies missverstanden haben, lasse ich mich da gerne belehren.

Ansonsten ist es schon so, dass ein einziger gravierender Fehler in einer Offenbarung genügt, um den Rest der Botschaften als unecht zu bezeichnen. Generell handelt die Kirche nach diesem Prinzip.

PS: Bitte weiterhin alle Befürworter des BdW um die Klärung meiner Frage.
Stjepan V. likes this.
Marianus111
"Maria lieben", es gibt Literatur über Garabandal, in der die Beziehung Seherinder zum hl. Pater Pio aufgezeigt ist - samt Belegen. Der hl. Pater Pio stellt sich hinter die Marienerscheinungen von Garabandal. Mehr hatte ich ja diesbezüglich auch nicht gesagt.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Tina 13 likes this.
Marianus111
"Karoline Herz", sorry, muss mich wiederholen: Deine manchmal rüppelhafe, respektlose und verleumderische Ausdrucksweise passt meines Erachtens weder zu deinem schönen Mariabild noch zu deinem "Koroline-Herz"-Namen, den du dir umgehängt hast.

Und: Deine (meines Erachtens) unliebsame Verurteilung bezüglich einer Garabandal-Seherin finde ich - milde gesagt - nicht sehr angebracht, Zitat:
"das …More
"Karoline Herz", sorry, muss mich wiederholen: Deine manchmal rüppelhafe, respektlose und verleumderische Ausdrucksweise passt meines Erachtens weder zu deinem schönen Mariabild noch zu deinem "Koroline-Herz"-Namen, den du dir umgehängt hast.

Und: Deine (meines Erachtens) unliebsame Verurteilung bezüglich einer Garabandal-Seherin finde ich - milde gesagt - nicht sehr angebracht, Zitat:
"das eine Seherkind von Garabandal nach Amerika verzogen zum Luxusleben und nicht ins Kloster wie aus Fatima die Lucia... das ist der Unterschied..."
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Tina 13 likes this.
One more comment from Marianus111
Marianus111
Winfried, ich keiner Weise möchte ich behaupten, allwissend zu sein: Doch eine Bemerkung bezüglich deiner Dreieinhalb-Jahr-Thematik: Zentral erscheint mir diesbezüglich wieder die Definition des Wortes Drangsal. Es gibt ja auch eine GROSSE Drangsal. Ausserdem, ganz allgemein (bezüglich göttlichen Botschafen): Es ist bekanntlich nicht unmöglich, dass Gott gewisse Ereignisse verzögert, damit sich …More
Winfried, ich keiner Weise möchte ich behaupten, allwissend zu sein: Doch eine Bemerkung bezüglich deiner Dreieinhalb-Jahr-Thematik: Zentral erscheint mir diesbezüglich wieder die Definition des Wortes Drangsal. Es gibt ja auch eine GROSSE Drangsal. Ausserdem, ganz allgemein (bezüglich göttlichen Botschafen): Es ist bekanntlich nicht unmöglich, dass Gott gewisse Ereignisse verzögert, damit sich noch möglichst viele Seelen (freiwillig) bekehren. (Diese meine Aussage muss sich nicht unbedingt auf diesen erwähnten Punkt beziehen.)

Wollen jetzt Gewisse, wie es scheint, aufgrund dieser einen Botschafts-Knacknuss alle über 1300 Botschaften über den Haufen werfen? *Schmunzel. Etwa Winfried?
Wenn man die über 1300 Botschaften in aller Demut liest, spürt man doch tief im Herzen diesen Geist der Wahrheit, der durch das Buch der Wahrheit spricht. (So meine bescheidene Meinung.)

Mit stolzem, pharisäerhaften Satz-Sezieren, Haarspalterei und rein rationalem Analysieren wird man meines die Grösse bzw. die Wahrheit dieses BdW (das ja in der Bibel für diese Zeit prophezeit und dort mehrfach namentlich erwähnt wurde!) nicht erkennen.
Gestas likes this.
Stjepan V.
@Maria lieben

Was ist das denn für ein Wirrwarr? Das versteht doch überhaupt keiner! Und dazu kommt noch die antichristliche New-Age-Lehre!

Immer noch warten wir auf die Erklärung der Antichrist-Botschaft!
Gestas likes this.
Chris.Izaac
@Priska

Ich weiß, von Ihnen kann ich nicht erwarten, dass Sie die Medju Botschaften kennen. Aber können Sie nicht wenigstens drei Zeilen hier lesen und verstehen...

Von einer offiziellen Medju Seite von F. Petar Ljubicic

"Daraufhin werde ich das erste Geheimnis lesen und erfahren, was zehn Tage später geschehen wird. [...] Sie beinhalten eine Mahnung sowie eine große Warnung..."
Gerti Harzl likes this.
Chris.Izaac
Preisfrage: Wird zuerst die BdW Warnung eintreffen oder die Medjugorje Warnung?
Antwort: Keines der beiden Fakes wird eintreffen!
Karoline Herz likes this.
One more comment from Chris.Izaac
Chris.Izaac
Botschaftssüchtigen Medju Anhänger vs. Botschaftssüchtigen BdW Anhänger

Maria lieben
Die Parole "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDÜGEN!" halte ich für Sekten- Verkündigung. ( "Zeugen Jehovas" lassen grüssen!) Unser großer Gott macht sich nicht von Botschaften, Plakate abhängig.

offizielle (Sekten-Verkündigung) auf Medjugorje Seite von F. Petar Ljubicic

"Wenn die Zeit komm…More
Botschaftssüchtigen Medju Anhänger vs. Botschaftssüchtigen BdW Anhänger

Maria lieben
Die Parole "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDÜGEN!" halte ich für Sekten- Verkündigung. ( "Zeugen Jehovas" lassen grüssen!) Unser großer Gott macht sich nicht von Botschaften, Plakate abhängig.

offizielle (Sekten-Verkündigung) auf Medjugorje Seite von F. Petar Ljubicic

"Wenn die Zeit kommt, das erste Geheimnis zu veröffentlichen, wird mir Mirjana zehn Tage vorher eine Art Pergament der Größe DIN A4, auf dem alle Geheimnisse detailliert verzeichnet sind, übergeben."

"Daraufhin werde ich das erste Geheimnis lesen und erfahren, was zehn Tage später geschehen wird. [...] Sie beinhalten eine Mahnung sowie eine große Warnung..."

"Das dritte Geheimnis wird ein sichtbares Zeichen auf dem Berg der Erscheinung - dem Podbrdo - sein. [...] Es wird jedoch für alle Menschen ein Zeichen der Bekehrung sein."


Hört sich alles nach BdW und Warnung an... DIN A4 Pergament ist natürlich besser als ein Plakat... ("Zeugen Jehovas" lassen grüssen!)
Karoline Herz likes this.
Karoline Herz
Über die Seelenschau gibts da nicht ein Buch bereits im Parvisverlag.?.. das muss doch nicht auf dem BDM Mist gewachsen sein..!
Karoline Herz
Ich kann mich noch erinnern am Anfang des BDM das da die Rede war , das die Irrländerin D.M aus alten Irischen Quellen Prophezeiungen von Büchern schöpfte ( Hl. Patrick? ), die auch vorgestellt wurden... Leider kann ich kein Englisch.. Auch lt. den Botschaften der M.D soll die Hl. Familie in England gewesen sein... Wenn ich mir Hl. Anna Katharinas Visionen zur Geschichte der Menschheit durchlese,…More
Ich kann mich noch erinnern am Anfang des BDM das da die Rede war , das die Irrländerin D.M aus alten Irischen Quellen Prophezeiungen von Büchern schöpfte ( Hl. Patrick? ), die auch vorgestellt wurden... Leider kann ich kein Englisch.. Auch lt. den Botschaften der M.D soll die Hl. Familie in England gewesen sein... Wenn ich mir Hl. Anna Katharinas Visionen zur Geschichte der Menschheit durchlese, waren schon die alten Kulturen sehr wissend... Sie schreibt selbst, das die heutigen Wissenschaftler über Ägyten was sie alles andichten und die Zeiten viel verfälschen u.a....
4 more comments from Karoline Herz
Karoline Herz
Habe vor kurzem auch eine lange Seite gefunden über das kostbare Blut und das Hl. Herz Jesu, womit eine Sekte von Freikirchlern für sich den Inhalt verfälschte, denn das stammte von Erzkatholischem Glaubensgut... so wird gefälscht wie bei Luther und Karl Marx... oder Galileo der Betrüger und Großkotz im Geschäftshandel in Italien... auch wenn ihn der Papst rehabilitiert heute hat...
Stjepan V. likes this.
Karoline Herz
Ich habe schon viel recheriert und analysiert, wie viel geklaut wird an Gedankengut in Büchern und im Leben ... es nicht auf eignem Mist gewachsen ist.. Bsp. Meine Diplom Abschlussarbeit machte sich eine Kollegin zu eigen und veröffentlichte es in ihrem eignen Namen..
Stjepan V. likes this.
Karoline Herz
Stjepan V.... volle Zustimmung!!!!!
Stjepan V. likes this.
Karoline Herz
Ausserdem hab ich noch eine Uralte Prophezeiung abgeschrieben ( da steht das gleiche) der Königin Sybille von Saba an König Salamon über das letzte Zeitalter.. Sie hat 12 Bücher geschrieben 3 sind erhalten, wegen dem Bibliotheks Brand in Alexandrien...
Stjepan V. likes this.
Stjepan V.
@Karoline Herz
"Achwas Garabandal prophezeiungen abgeschrieben, hat nicht Maria Taigi oder Julie Jahenny schon die ähnliche Prophezeiung gebracht... was dichtet man noch bestimmten Heiligen zu und stielt ihre Prophezeiung weg..."

Die "Warnung" hat auch schon der gut fromme und treukatholische Seher Josef Stockert vor Garabandal prophezeit!

Das, was von Anne, "Mary Divine Mercy" etc. kommt, …More
@Karoline Herz
"Achwas Garabandal prophezeiungen abgeschrieben, hat nicht Maria Taigi oder Julie Jahenny schon die ähnliche Prophezeiung gebracht... was dichtet man noch bestimmten Heiligen zu und stielt ihre Prophezeiung weg..."

Die "Warnung" hat auch schon der gut fromme und treukatholische Seher Josef Stockert vor Garabandal prophezeit!

Das, was von Anne, "Mary Divine Mercy" etc. kommt, im Hinblick auf die Warnung, ist alles von da geklaut und wird nun neu verlegt, und zwar unter neuen, antikatholischen und somit antichristlichen Lehren, die von den Anhängern zu ihrer Verteidigung verdreht werden. Dass sie den "Botschaften", denen sie im Grunde anhängen, nicht treu bleiben können! So was aber auch! Stattdessen verdrehen sie sie, um sie irgendwie biblisch und katholisch passend zu machen! Also, ganz echte Anhänger des BdW etc. sind sie nicht! Sie müssen alles biblisch und katholisch umdeuten und so verfälschen! Ach, das arme "BdW", was seine Anhänger nicht alles mit ihm treiben!
Karoline Herz likes this.
Stjepan V.
@Maria lieben
Das hatten wir ganz weit unten schon! Das ist die Dreitägige Finsternis, die Gott durch die katholischen Seher und Propheten ankündigt! Nach der Finsternis erscheint das Lichtkreuz als Ankündigung der neuen Zeit mit dem Triumph des Unbefleckten Herzen Mariens und der katholischen Kirche! Das hat nichts mit der "Welktweiten Warnung" zu tun!

Nochmals:

Vielleicht wollen Sie die …More
@Maria lieben
Das hatten wir ganz weit unten schon! Das ist die Dreitägige Finsternis, die Gott durch die katholischen Seher und Propheten ankündigt! Nach der Finsternis erscheint das Lichtkreuz als Ankündigung der neuen Zeit mit dem Triumph des Unbefleckten Herzen Mariens und der katholischen Kirche! Das hat nichts mit der "Welktweiten Warnung" zu tun!

Nochmals:

Vielleicht wollen Sie die Frage von @Winfried beantworten:

"Evt. bekomme ich jetzt von Ihnen einmal eine Antwort auf die Frage, die ich schon seit Monaten in Bezug auf das BdW stelle. Wie soll man diese Zeilen verstehen:

"Meine innig geliebte Tochter, die dreieinhalb Jahre, die von der Drangsal noch verbleiben, fangen im Dezember 2012 an.

Das ist die Zeitperiode, in welcher der Antichrist als ein militärischer Held hervortreten wird
." (Botschaft 499)?"
Karoline Herz likes this.
Karoline Herz
Luisa Piccoretta kannte noch Pater Pio...
Karoline Herz
Achwas Garabandal prophezeiungen abgeschrieben, hat nicht Maria Taigi oder Julie Jahenny schon die ähnliche Prophezeiung gebracht... was dichtet man noch bestimmten Heiligen zu und stielt ihre Prophezeiung weg... das gleiche von Heroldsbach was mystisch umwoben wird und fortschreitend die Wahrheit verfälscht und nach den Seherkindern weitere Begnadete wie die Anne auftreten... Ja in den letzten …More
Achwas Garabandal prophezeiungen abgeschrieben, hat nicht Maria Taigi oder Julie Jahenny schon die ähnliche Prophezeiung gebracht... was dichtet man noch bestimmten Heiligen zu und stielt ihre Prophezeiung weg... das gleiche von Heroldsbach was mystisch umwoben wird und fortschreitend die Wahrheit verfälscht und nach den Seherkindern weitere Begnadete wie die Anne auftreten... Ja in den letzten Zeiten kommen viele falsche Propheten auf, die von der Kirche nicht anerkannt sind und somit können keine Wunder entstehen... das eine Seherkind von Garabandal nach Amerika verzogen zum Luxusleben und nicht ins Kloster wie aus Fatima die Lucia... das ist der Unterschied...
Marco von Aviano and 2 more users like this.
Marco von Aviano likes this.
luna1 likes this.
Gestas likes this.
MsPandevida
EL PADRE TEODORO "EL MIEDO" PARTE 1
Irapuato
Aún no lo he hecho hoy..
Grazie,Don Minutella ! Perseveri !
Very good. Thanks Father for your evangelization on the internet!
Virgina
Durch die Gospa zu Jesus🙏 Alleluja❤
GOKL015 and one more user like this.
GOKL015 likes this.
Tina 13 likes this.
GOKL015
Es ist stets die Rede vom Urteil der Kirche gegenüber zB. Medjugorje. Ja wir schulden der Kirche und den Repräsentanten selbiger unseren Gehorsam. Das ist zur Zeit eben genau dass Problem. Es gibt, so sieht es im Moment aus Repräsentanten die es dem "Kleide"nach sind, aber dem Geiste der Katholischen Kirche sich wie "Wölfe im Schafspelz" verhalten. Daher ist dass, sich hinter der Fassade der …More
Es ist stets die Rede vom Urteil der Kirche gegenüber zB. Medjugorje. Ja wir schulden der Kirche und den Repräsentanten selbiger unseren Gehorsam. Das ist zur Zeit eben genau dass Problem. Es gibt, so sieht es im Moment aus Repräsentanten die es dem "Kleide"nach sind, aber dem Geiste der Katholischen Kirche sich wie "Wölfe im Schafspelz" verhalten. Daher ist dass, sich hinter der Fassade der Kirche oder dem "Urteil"...., selbiger, sich zu verstecken und sich dort auszuruhen für Christen in dieser Zeit eine Sünde wie ich finde. Es ist der "Papismus " unserer Zeit, der Tod des rechten Glaubens ! Ist es doch Christus unser Herr dem wir folgen und seinen Dienern im Gehorsam zu sein, die SEINEN Willen tun. Bitte dies auch mal so zu überdenken. Daher bin ich der Ansicht dass Medjugorje gerade deswegen ins Fadenkreuz geraten ist weil es eben echt ist. OPFER-GEBET-Buße ! Thats it !
a.t.m
@Maria lieben an Medjugorje ist eben die Unheilige Frucht des "UNGEHORSAMS" welche vom unseligen VK II heraufgeschworen wurde, am besten zu erkennen. Wer hält sich den in der heutigen Zeit noch an die Entscheidungen Weisungen und Anordnungen der irdischen kirchlichen Obrigkeit, aber genauso werden viele Seelen von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche …More
@Maria lieben an Medjugorje ist eben die Unheilige Frucht des "UNGEHORSAMS" welche vom unseligen VK II heraufgeschworen wurde, am besten zu erkennen. Wer hält sich den in der heutigen Zeit noch an die Entscheidungen Weisungen und Anordnungen der irdischen kirchlichen Obrigkeit, aber genauso werden viele Seelen von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wegegeführt. Kommunion für Ehebrecher von der Kirche verboten - Völlig egal wir leisten Ungehorsam, usw.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Fantasticmax
@Maria lieben Ich schaue mir in solchen Fällen halt gerne beide Seiten an, ansonsten warte ich geduldig auf ein Urteil der Kirche.

Im Übrigen glaube ich, dass 2017 Fatima noch wichtig sein könnte gegen das "Lutherjahr".
a.t.m likes this.
GOKL015
Mal eine Frage? Was ist wichtiger die Erscheinung selber , oder die Botschaft- "Umkehr-Gebet-Buße"! Wer kann was gegen diese Botschaften in unserer Zeit haben ? Seit über 30Jahren wird dies gesagt! Wer hat es in seinem Leben getan ? Was wenn diese Botschaft Gottes Wille ist ?
Tina 13 likes this.
Fantasticmax
Frau Küble hilft mir immer wieder, in Nüchternheit und Wachsamkeit nicht nachzulassen.
Ich liebe übrigens Rue de Bac, Lourdes und Fatima und vertraue auf das Urteil der einen, heiligen und apostolischen Kirche, welche nicht irren kann.
VERTRAUEN likes this.
a.t.m
Jeder von uns kann erkennen ob nun eine NEUE noch nicht kirchlich Überprüfte "Privatoffenbarung" himmlischen Ursprungs ist oder eben nicht, man braucht sich nur an die Weisungen der Kirche halten, siehe Auszug aus dem KKK

67 Im Laufe der Jahrhunderte gab es sogenannte ,,Privatoffenbarungen", von denen einige durch die kirchliche Autorität anerkannt wurden. Sie gehören jedoch nicht zum Glaubensgu…More
Jeder von uns kann erkennen ob nun eine NEUE noch nicht kirchlich Überprüfte "Privatoffenbarung" himmlischen Ursprungs ist oder eben nicht, man braucht sich nur an die Weisungen der Kirche halten, siehe Auszug aus dem KKK

67 Im Laufe der Jahrhunderte gab es sogenannte ,,Privatoffenbarungen", von denen einige durch die kirchliche Autorität anerkannt wurden. Sie gehören jedoch nicht zum Glaubensgut. Sie sind nicht dazu da, die endgültige Offenbarung Christi zu ,,vervollkommnen" oder zu ,,vervollständigen", sondern sollen helfen, in einem bestimmten Zeitalter tiefer aus ihr zu leben. Unter der Leitung des Lehramtes der Kirche weiß der Glaubenssinn der Gläubigen zu unterscheiden und wahrzunehmen, was in solchen Offenbarungen ein echter Ruf Christi oder seiner Heiligen an die Kirche ist.

Der christliche Glaube kann keine ,,Offenbarungen" annehmen, die vorgeben, die Offenbarung, die in Christus vollendet ist, zu übertreffen oder zu berichtigen, wie das bei gewissen nichtchristlichen Religionen und oft auch bei gewissen neueren Sekten der Fall ist, die auf solchen ,,Offenbarungen" gründen.

Ergo, wenn nun in einer Privatoffenbarung etwas gesagt wird, das nicht der Offenbarung Christi sprich der "Heiligen Schrift" als auch nicht mit der "Heiligen Überlieferung" übereinstimmt, kann diese eben nicht "himmlischen Ursprungs sein. Aber natürlich hat das letzte Wort immer die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn und wenn diese NEIN zu einer "Privatoffenbarung" sagt so hat man diese in Gehorsam anzunehmen, auch wenn man persönlich anderer Meinung ist, aber wenn diese JA sagt, so ist Niemand verpflichtet ebenfalls JA zu dieser zu sagen, siehe obigen Auszug aus dem KKK. Leider stellen aber in der heutigen Zeit viele ihren einen Willen und ihre Wünsche über Gott dem Herrn und der uns allen von Ihm offenbarten "Heiligen Schrift" als auch über die "Heilige Überlieferung" der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
MilitiaAvantgarde
Frau Küble scheint Privatoffenbarungen per se zu verdammen.
Gott hat bei ihr offenbar nur in der Antike gewirkt
Lutz Matthias likes this.
PaulK
Marienerscheinungen sind der Ausnahmefall, weil nämlich das Übernatürliche gewissermaßen in die Natur eingreift. Das Normale ist der Glaube ohne Wunder und ohne Erscheinungen. Unter den Zwölf gab es nur einen, der eine Erscheinung brauchte, der ungläubige Thomas. Wenn daher nun angeblich permanent Erscheinungen stattfinden, ist das grundsätzlich fragwürdig, weil dadurch der Glaubensakt entwertet …More
Marienerscheinungen sind der Ausnahmefall, weil nämlich das Übernatürliche gewissermaßen in die Natur eingreift. Das Normale ist der Glaube ohne Wunder und ohne Erscheinungen. Unter den Zwölf gab es nur einen, der eine Erscheinung brauchte, der ungläubige Thomas. Wenn daher nun angeblich permanent Erscheinungen stattfinden, ist das grundsätzlich fragwürdig, weil dadurch der Glaubensakt entwertet wird, der jedoch die Normalität im Leben der Gläubigen darstellt.

Wie Frau Küble richtig feststellt, gibt es keinen Grund für eine Marienerscheinung, wenn dort nur Banalitäten verkündet werden, wie z. B. "betet immer". Das gab es bei anerkannten Erscheinungen nie, sondern dort wurde immer etwas Besonderes mitgeteilt oder vorbereitet. In M. ist hingegen nach langen Jahren mit Erscheinungen nichts Besonderes geschehen, insbesondere das Vicka gegenüber angekündigte Zeichen fehlt noch immer.

Um M. beurteilen zu können muss man kein Schriftgelehrter sein, denn es genügt der gesunde Menschenverstand. Leider ist er bei vielen durch Emotionen vernebelt.

(Lesehinweis an @Tina 13 , @Maria lieben , @Simeonundhanna )
VERTRAUEN and 2 more users like this.
VERTRAUEN likes this.
a.t.m likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
a.t.m
Fr. Küble hat Recht und wirkt in ihren Kommentaren kontra Medjugorje, ja auch im Sinne des Vatikans und den Ortsbischöfen die schon vor langen ihr Urteil zu den angeblichen "Himmlischen Erscheinungen und Botschaften" gefällt haben. Aber es scheint den "Privatoffenbarungssüchtigen Medjugorianern" ja regelrecht am Hintern vorbeizugehen was die irdische kirchliche Hierarchie zu diesen Ort sagt. …More
Fr. Küble hat Recht und wirkt in ihren Kommentaren kontra Medjugorje, ja auch im Sinne des Vatikans und den Ortsbischöfen die schon vor langen ihr Urteil zu den angeblichen "Himmlischen Erscheinungen und Botschaften" gefällt haben. Aber es scheint den "Privatoffenbarungssüchtigen Medjugorianern" ja regelrecht am Hintern vorbeizugehen was die irdische kirchliche Hierarchie zu diesen Ort sagt. Daher mein Aufrichtiger Dank an Fr. Küble, denn sei weis das sie dafür von den "Medjusüchtigen Sektierern" zumindest verbal verfolgt und gehasst wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
cyprian and one more user like this.
cyprian likes this.
PaulK likes this.
Falko
@cyprian Ich möchte darauf hinweisen, daß die Gottesmutter sich immer einer einfachen Sprache bedient. Wer ist nun Frau Küble darüber zu urteilen? Ist das theologischer Scharfsinn, oder setzt sie nur die kommunistische Propaganda der 80-er Jahre gegen Medjugorje fort?
cyprian
Dieser Artikel von Felizitas Küble ist äußerst lesenswert und beleuchtet die Botschaften der angeblichen Gospa mit theologischem Scharfsinn.
PaulK likes this.