Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
de.news
72.6K

Kardinal schwelgt in New Age Fantasien

Kardinal Matteo Zuppi von Bologna, Italien, ein hartnäckiger Franziskus-Anhänger, stellt sich das Leben nach dem Tod "wie ein Licht" vor. Vor Quotidiano.net (24. November) erklärte er das als "eine…
Nicolaus
@Ad Extirpanda Ja, das ist aber nicht rechtzeitig, sondern zu spät, der verpasste Zug ist schon ums Eck.
Mangold03
Sogar Sünde, Dunkelheit, die Narben unseres Lebens: Alles wird ganz und gar geliebt. >>> wenn er sich da nur nicht täuscht. Gott haßt die Sünde, aber liebt den Sünder. Nur Voraussetzung wäre doch die Reue, Einsicht- aber das offensichtlich ist ihm nicht in den Sinn gekommen - dafür ist er schon zu sehr mit seinem Wunschdenken und New Age beschäftigt.
sudetus
man wünscht das ihm das Ewige Licht einst leuchte und eventuell auch jetzt schon das Licht des Hl. Geistes bei ihm Einzug halten möge ! Er scheint es sehr nötig zu haben.
Mangold03
das scheint mir auch so!!!!!!!!!!
Ad Extirpanda
Er wird schon rechtzeitig merken, was passiert wenn er stirbt.
Theresia Katharina
Ja, soll er nur schön weiter fantasieren! Es gibt danach 2 Lichter: das phosphorgelbe Dämmerlicht der Hölle und das strahlende Licht des Himmels! Er sollte sich lieber für das letztere entscheiden und PF die Gefolgschaft aufkündigen!
Nicolaus
Welche psychodelischen Pilze hat der denn verspeist?