Weniger fliegen? - VERZICHTEN sollen immer die anderen!

Ganz klar: Fliegen ist umweltschädlich, und erst recht die Inlandsflüge. Die Bürger sollen deshalb weniger fliegen. Seltsam nur: Die Bundesregierung selbst macht genau das Gegenteil! twitter.com/…/…
Il Calmo
Wie wäre es denn, wenn die "Fahrbereitschaft" des Bundestages eingestellt werden würde aus Umweltschutz?! Es wäre doch viel Energieeffizienter die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen und die Politiker sollten doch mit guten Beispiel vorangehen!
Das ist doch immer so: Wir kleinen Leute müssen die Zeche zahlen.
Macht nur weiter so, dann wird die AfD bald auf 18 oder 20 % steigen,
weil die Leute einfach verzweifelt sind.
Meine Miete und meine Stromrechnung sind in den letzten 6 Jahren
um monatlich 340 Euro gestiegen, meine kleine Rente aber nur um 152 Euro.
Fischl
Wobei das CO2 doch gar keine Rolle im "Klima"spielt.
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Carlus likes this.
Magdalena C likes this.
Gestas likes this.
Timotheus
Das ist doch in vielen Bereichen so!
Die Politiker kassieren ab, so viel sie kriegen können, und die Steuerzahler bezahlen.
Sogar die Klimaschützer selbst sind so dreist, mit dem Flugzeug anzureisen,
und zwar massenhaft!
www.20min.ch/…/Im-Privatjet-zu…
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Susi 47 likes this.