Sascha2801
91.4K

Ist Franziskus der Auslöser des Modernismus in der Kirche?

Ist Franziskus der Auslöser des Modernismus in der Kirche? Der italienische Historiker Roberto de Mattei sagte im Interview mit Catholic Family News (7. April), dass Papst Franziskus nicht der …
Carlus
1. Der Modernismus versuchte immer in die Kirche einzudringen.
2. Johannes XXIII. (2ter) hat dem Modernismus die Türen geöffnet.
3. die nachfolgenden Päpste haben das Eindringen begünstigt, und.
4. im Gegenpapst Bergoglio tritt der Modernismus in die Endphase ein.
5. zu dem Zeitpunkt wenn diese Mietlinge und Häretiker glauben in der NWO die Kirche und mit ihr Christus vernichtet zu haben, trit…More
1. Der Modernismus versuchte immer in die Kirche einzudringen.
2. Johannes XXIII. (2ter) hat dem Modernismus die Türen geöffnet.
3. die nachfolgenden Päpste haben das Eindringen begünstigt, und.
4. im Gegenpapst Bergoglio tritt der Modernismus in die Endphase ein.
5. zu dem Zeitpunkt wenn diese Mietlinge und Häretiker glauben in der NWO die Kirche und mit ihr Christus vernichtet zu haben, tritt Christus als Sieger hervor und führt sein Braut die Heilige Katholischer Kirche der Menschheit in ihrer Einmaligkeit und Schönheit vor Augen.
6. die Widersacher und Häretiker aber werden zu Gespött der Menscheeit und der ganzen Schöpfung werden, sie werden unter den Menschen keinen Fürsprecher finden sondern nur Ankläger.
CollarUri
Auch wenn der Modernismus nicht neu ist, kann ihm ein Jesuit der modernen Sorte Schub verleihen, besonders wenn der Thron, auf dem er sitzt, im Rampenlicht steht. Sehr wohl setzt der Typ den Marxisten und ihren Spiesgesellen das Mundwerk in Gang. Herr, vergib ihm, denn er weiss nicht, was er tut. Nur manche Mitläufer müssten es eigentlich besser wissen...
Theresia Katharina
Nein, der Modernismus zerfrisst schon seit 50 Jahren, seit dem Vatikanum die Kirche von innen, PF ist das Topping des Modernismus!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
esra likes this.
Carlus
Saarländer26

Sie mit ihrer Freimaurerphobie.

************************************

Mit den Gaben und Talenten die ich von unserem Herrn und Gott Jesus Christus empfangen habe und die ich dankbar nutze konnte in mir die Freimaurerphobie wachsen und an Kraft zunehmen. So kann die Freimaurerei die ich hasse und ablehne für mich niemals zur Gefahr werden. Bevor dieses Ottern- und Schlangengez…More
Saarländer26

Sie mit ihrer Freimaurerphobie.

************************************

Mit den Gaben und Talenten die ich von unserem Herrn und Gott Jesus Christus empfangen habe und die ich dankbar nutze konnte in mir die Freimaurerphobie wachsen und an Kraft zunehmen. So kann die Freimaurerei die ich hasse und ablehne für mich niemals zur Gefahr werden. Bevor dieses Ottern- und Schlangengezücht, den eigenen Gedanken gefasst hat, habe ich bereits deren eitrigen Auswurf gerochen. Ganz anders Personen wie Bergoglio, die leiben diesen Gestank. Den Gestank habe ich intensiv erlebt als ich im Jahre 2013 Bergoglio erstmalig im TV gesehen habe. Mußte die Wohnung ein ganzes Quartal, bis und inclusive der folgende Quatembertage lüften. Nun kann in unserer Wohnung wieder normal geatmet werden.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Der Modernismus ist nicht neu. Wenn Papst Pius X. ihn schon verurteilt hat in seiner Enzyklika Pascendi, dann sieht man, dass er zu seiner Zeit schon in die Kirche eingedrungen war. Er wurde erfolgreich bekämpft, schwelte aber untergründig weiter und trat besonders im Zweiten Vatikanum wieder an die Oberfläche. Das Tragische war, dass man diese Strömungen dann nicht unterband, sondern laufen …More
Der Modernismus ist nicht neu. Wenn Papst Pius X. ihn schon verurteilt hat in seiner Enzyklika Pascendi, dann sieht man, dass er zu seiner Zeit schon in die Kirche eingedrungen war. Er wurde erfolgreich bekämpft, schwelte aber untergründig weiter und trat besonders im Zweiten Vatikanum wieder an die Oberfläche. Das Tragische war, dass man diese Strömungen dann nicht unterband, sondern laufen liess und seitens der Hierarchie teilweise unterstützte. Der jetzige Papst spricht es nur ungeniert aus, was schon viele insgeheim gedacht und mit wortreichen Sätzen ausgedrückt haben. Wäre der grösste Teil der Bischöfe noch in der wahren Tradition verankert, gäbe es einen massiven Protest gegen PF. Der aber ist ausgeblieben. Bis auf ganz wenige, schweigt die Mehrheit der Bischöfe und Kardinäle.
Es ist wie ein Alptraum.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Pilgrim_Pilger
@Saarländer26 mäßigen Sie sich bitte in Ihrer Ausdrucksweise,

Jorge Mario Bergoglio hat sich am Abend seiner Wahl durch das Konklave der Stadt Rom und den Erdkreis als neuer Bischof von Rom vorgestellt. Jeder der das ernst nimmt, betitelt Jorge Mario Bergoglio, so wie er sich selbst bezeichnt hat als Bischof von Rom.

Das Jorge Mario Bergoglio die Nähe zur Freimaurerei sucht oder hat wurde scho…More
@Saarländer26 mäßigen Sie sich bitte in Ihrer Ausdrucksweise,

Jorge Mario Bergoglio hat sich am Abend seiner Wahl durch das Konklave der Stadt Rom und den Erdkreis als neuer Bischof von Rom vorgestellt. Jeder der das ernst nimmt, betitelt Jorge Mario Bergoglio, so wie er sich selbst bezeichnt hat als Bischof von Rom.

Das Jorge Mario Bergoglio die Nähe zur Freimaurerei sucht oder hat wurde schon durch seinen ersten Entwarf seines Wappens als Bischof von Rom deutlich. So wurde der orange-farbige Stern links unten im blauen Wappenschild, zuerst fünfzackig entworfen (dieses Symbol m Kontext der Freimaurerei bekannt ist) – endgültig aber mit acht Zacken abgebildet (Symbol der Jungfrau) Das Brustkreuz von Jorge Mario Bergoglio den Bischof von Rom, erinnert schon sehr stark an das Symbol eines Mannes mit Schürze und in dieser auf den Brustkreuz dargestellten Handhaltung ist das auf und abnehmen eines Weidetieres durch den Hirten unmöglich, womit das Symbol an sich in Frage gestellt wird.

Die von Jorge Mario Bergoglio gesetzten Gesten und die gesetzten Schwerpunkte lassen zumindest den begründeten Verdacht zu das eine ideologische Nähe zur Ideologie der Freimaurer besteht. Die gesetzten Symbole untermauern diesen begründeten Verdacht noch einmal in aller Deutlichkeit.

@Carlus hat die Zeichen dieser Zeit erkannt viele andere auch viele andere auch nicht, blinde und taube können sie nicht erkennen.

Im Übrigen steht die Menschheit am Vorabend und am Abgrund eines großen Krieges nicht nur in Syrien sondern auch in der Kirche. Umkehr und Gottesfurcht ist nötig.
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Carlus likes this.
a.t.m
@Saarländer26 Nur fragt man sich wirklich wer hier der Dumme und Blöde ist. Derjenige der in einen antichristlichen Brustkreuz den Guten Hirten zu erkennen glaubt oder derjenige der dieses Brustkreuz eindeutig als antichristliches Symbol erkennt??

Gottes und Mariens Segen auf alle Wegen
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Carlus likes this.
Carlus
Franziskus ist nicht der Auslöser vom Modernismus, er der Freimaurer (siehe Brustkreuz) Bergoglio ist als Gegenpapst deren Frucht.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Tilly59 likes this.