Virus-Ökumene: "Es gibt keinen Unterschied zwischen Christen, Muslimen oder Buddhisten" - Kardinal

Kardinal John Onaiyekan von Abuja, Nigeria, hat entdeckt (VaticanNews.va, 1. April), dass der Coronavirus ein Beispiel dafür ist, dass "die ganze Menschheit" eins ist: "Es gibt keinen Unterschied …
alfredus
Wenn die ganze Menschheit eins ist, dann nur im Sündigen ... ! Wer nicht für den lieben Gott in drei Personen ist und diesen nicht anbetet, ist wohl ein Menschenbruder, aber nicht im geistigen Bereich. Deshalb ist es falsch und irreführend wenn gesagt wird : .. alle Glauben sind gleich, oder die Allerlösung als Heil genannt wird ... !
Goldfisch
Alles weist auf die EINE-Welt-Religion hin, die durch Bergoglio gefördert und vermutlich auch zum Abschluß gebracht wird. Alles was gegen Gott gerichet ist, wird von ihm gefördert und was für Gott ist, vernichtet. Wie sollte sich eine Religon unter solcher Führung halten. Es wird eine Zeit der Trockenheit für uns Christen geben - aber wir stehen auf der richtigen Seite und Gott wird sich Sein …More
Alles weist auf die EINE-Welt-Religion hin, die durch Bergoglio gefördert und vermutlich auch zum Abschluß gebracht wird. Alles was gegen Gott gerichet ist, wird von ihm gefördert und was für Gott ist, vernichtet. Wie sollte sich eine Religon unter solcher Führung halten. Es wird eine Zeit der Trockenheit für uns Christen geben - aber wir stehen auf der richtigen Seite und Gott wird sich Sein Reich und Seine Mannschaft wieder zurückholen. Er wird uns unter Seinen Fittichen decken und nichts wird uns schaden können.
Theresia Katharina
Herr Jesus Christus, lasse es bitte das erste, einzige und letzte Ostern sein, das der böse Feind und seine Handlanger vermiesen können, indem eine reale Mitfeier der hl. Messen nicht möglich ist! Die Handlanger planen dasselbe schon für Weihnachten 2020 und würden das im nächsten Jahr an Ostern wiederholen, wenn du nicht endlich eingreifst und den Typen das Handwerk legst! Bitte, Herr, regiere …More
Herr Jesus Christus, lasse es bitte das erste, einzige und letzte Ostern sein, das der böse Feind und seine Handlanger vermiesen können, indem eine reale Mitfeier der hl. Messen nicht möglich ist! Die Handlanger planen dasselbe schon für Weihnachten 2020 und würden das im nächsten Jahr an Ostern wiederholen, wenn du nicht endlich eingreifst und den Typen das Handwerk legst! Bitte, Herr, regiere endlich mit der Gottesmutter! Wir freuen uns auf eure Regierung!!
alfredus
Dem muss man mit vollem Herzen zustimmen ! Bitte, lieber Gott erhöre uns ... !
SommerSchorsch
Niemals darf ein Katholik mit Evangelen, Muslimen, Hindu's oder sonstigen Heiden gemeinsam beten!!! Jeder Priester der dies tut oder fördert wird sich dafür vor Gott verantworten müssen. Es gibt nur eine Wahrheit und das ist die katholische, apostolische Wahrheit. Alles andere sind Teufelslehren und dienen einzig und allein der Anbetung Satans.
Turbata
Dazu sage ich nichts mehr zu Ihnen!
SommerSchorsch
Warum nicht, weil ich die Wahrheit verkünde?
Fischl
Nützlicher Idiot
Erich Foltyn
daß beim Arzt jeder behandelt werden soll ohne Ansehen seiner Religion, ist richtig, aber daß alle Religionen dasselbe sind ist völliger Blödsinn. Wozu braucht man dann noch das Christentum ? Aber er will ja schon nachhause gehen.
Turbata
Herr Foltyn! Selbstverständlich sind nicht alle Religionen dasselbe. Aber hier geht es einfach darum, dass Krankheiten und Viren über alle Menschen gleichermaßen herfallen können. In einerNation wie Nigeria, mit der größten Bevölkerung Afrikas und enormen religiösen Spannungen, ist es wichtig, dass eine Religion die andere achtet! Es ist eine Gnade, dass Sie getauft wurden und an Christus glaub…More
Herr Foltyn! Selbstverständlich sind nicht alle Religionen dasselbe. Aber hier geht es einfach darum, dass Krankheiten und Viren über alle Menschen gleichermaßen herfallen können. In einerNation wie Nigeria, mit der größten Bevölkerung Afrikas und enormen religiösen Spannungen, ist es wichtig, dass eine Religion die andere achtet! Es ist eine Gnade, dass Sie getauft wurden und an Christus glauben. Beten Sie doch für Muslime, Hindi usw. Dann sind Sie missionarisch! Und wenn wir wirklich CHRISTEN sein wollen, müssen wir dem himmlischen Vater ähnlicher werden! Er lässt seine Sonne aufgehen über Gute und Böse ..." - also über uns alle hier auf Erden. Und wer seiner einmal würdig ist, das entscheidet ER ALLEIN!
Mancher überhebliche Christ wird beim ewigen Gericht mit den Zähnen klappern und sich über Gott wundern! Das habe ich mir nicht ausgedacht: wir können es in der Bibel nachlesen!
SommerSchorsch
@Turbata Es ist ein rießengroßer Unterschied ob man für die Heiden wie Evangelen, Muslime, Hindu's ….. betet oder zusammen mit diesen betet. Zusammen beten geht nicht!
alfredus
@Turbata Mit den Zähnen klappern und heulen, werden nur diejenigen, welche verloren und in der Hölle sind ... ! Natürlich kann kein Christ sicher sein, dass er nicht verworfen wird und so im Fegefeuer landet. In die Hölle kommen nur jene, die Gott nicht lieben, oder eine Todsünde begangen haben ...
Turbata
So sehe ich das, auch alfredus, würde jedoch ergänzen: selbst ein Todsünder hat die Chance, zu bereuen, zum Herrn umzukehren und neu zu beginnen ...
elisabethvonthüringen
"Es werden diese Sets dann generell vorgeschrieben werden; da kannst Gift drauf' nehmen", sagte mir grade jemand am Telefon. Problemlos über Amazon bestellen und zu Hause dann im Kreise der 12 5(!) konsumieren! Es sind dann alle Tore offen...www.kath.net/news/71211
elisabethvonthüringen
Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden

Der Münchner Jesuitenpater Holger Adler verteilt zu Ostern an Studenten "Gottesdienst-Sets" mit dem "Allerheiligsten" zum Mitnehmen, alles mit den "höchsten hygienischen Sicherheitsmaßnahmen" verpackt [mehr]
SommerSchorsch
Die Jesuiten sollte man auflösen, denn es kommt mittlerweile nichts Gutes mehr von Ihnen.