Seltsames Gerichtsurteil: Kardinal Pell bleibt in Haft!

Geht es in manchen Gerichtsurteilen wirklich nur um Recht - oder eher um Politik? Experten äußerten immer wieder Zweifel: twitter.com/…/116402439372869…
Meine Großmutter pflegte in solchen Fällen zu sagen: "Recht ist nicht Recht; was sie sagen Herr Richter, das ist Recht"
Antiquas
. . pflegte in solchen Fällen zu sagen:
Wie oft stand Ihre Großmutter vor einem Richter?
P.Andrijs
Vielleicht wir vertrauen einfach einmal auch Justizsystem. Australien ist ja nicht irgend eines Diktatur. Und ich glauben das Justiz gerade weil Kardinal genau geprüft hat. Übrigens vielleicht haben Kardinal durch seine verbotenes Brief aus Gefängnis nicht selbst Gefallen getan.
Ottaviani and one more user like this.
Ottaviani likes this.
Antiquas likes this.
Sie, sehr geehrter @P.Andrijs, denken also, die im australischen Gefängnis unerlaubte Wahrnehmung der Meinungsfreiheit ("verbotener Brief") habe die Richter verärgert und zur Bestätigung des sexuellen Missbrauchsvorwurfes veranlasst. Das ist kein Kompliment an die Richter.
Bethlehem 2014 and one more user like this.
Bethlehem 2014 likes this.
Maria Katharina likes this.
P.Andrijs
Nein, mir ist gegangen um öffentliche Wahrnehmung. Gericht hat heute eindeutig gesagt in Begründung, das Urteil ausdrücklich sich bezieht auf Taten von Kardinal Pell und nicht auf Missbrauchsdebatte in Katholisches Kirche. Vatican haben auch erklärt heute morgen, das anerkannt wird australisches Rechtssystem. Ich finde das wir uns daran halten sollten.
"australisches Rechtssystem...daran halten" (@P.Andrijs). Das römische Rechtssystem war großartig, das Urteil des Pilatus aber nicht.
Nicolaus likes this.
P.Andrijs
Australisches Rechtssystem ist bestimmt auch nicht schlecht. Aber Urteil passt nicht manchens Menschen, warum auch immer. In Gegensatz zu Pilatus Kardinal Pell hat aber Berufung möglich gemacht und kann jetzt weiter berufen bis Oberstes Gericht. Gutes System finde ich.
esra
Shalom ! Das ist kein seltsames Urteil, das ist ein Hassurteil der luziferischen politischen
Klasse ! Man kann es auch ein Freisler-Urteil nennen. Shalom !
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Maria Katharina likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Severin
Ich erinnere mich zu Ende meiner Schulzeit, Anfang der 70- er, dass nach dem Ende der großen Pause, kurz vor Unterrichtsbeginn ein unbeteiligter Lehrer in unsere unruhige Klasse hineinstürzte, sich den Erstbesten schnappte und ihn kräftig abwatschte, mit den Worten: " Im Namen der ganzen Klasse".
Es riecht hier sehr nach Sippenhaft!
Klaus Elmar Müller likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Timotheus
Eine Schande für das Rechtssystem!
Die Anschuldigungen passen einfach nicht,
wie die hilfreichen Verlinkungen klar zeigen.
Vielen Dank für die Mühe!
onda likes this.
Ottaviani
Warum die Aufregung es geht einfach in die nächste Instanz wenn der Kardinal es so will
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.