00:32
MonikaH.
92.1K

WdW - Witz der Woche

Ein Kaplan kommt verspätet zur Abendmesse. Der Organist wartet schon ungeduldig...
borromeus
Liebe MonikaH.
dieser Witz ist weder lustig noch gescheit........er macht sich über die Muttergottes lustig und lässt Einige mal wieder schämisch schmunzeln was die Tugend der Rheinheit der Priester angeht...echt beschämend und geschmaklos.
Sagt die Mutter zu Fritzchen:"Zünde doch mal den Adventskranz an."
Gesagt, getan.
Drei Minuten später kommt Fritzchen wieder und fragt:
"Die Kerzen auch?"
*************************************************
Kommen ein Pfarrer und ein Busfahrer in den Himmel.
Sagt Petrus: "Busfahrer, Sie können durch; Sie, Pfarrer, müssen noch eine Weile warten."
Fragt der Pfarrer verdutzt: "Wieso denn, ich …More
Sagt die Mutter zu Fritzchen:"Zünde doch mal den Adventskranz an."
Gesagt, getan.
Drei Minuten später kommt Fritzchen wieder und fragt:
"Die Kerzen auch?"
*************************************************
Kommen ein Pfarrer und ein Busfahrer in den Himmel.
Sagt Petrus: "Busfahrer, Sie können durch; Sie, Pfarrer, müssen noch eine Weile warten."
Fragt der Pfarrer verdutzt: "Wieso denn, ich war doch fromm und hilfsbereit."
Darauf Petrus:" Ganz einfach, bei Ihnen in der Kirche sind die Leute immer eingeschlafen, aber beim Busfahrer haben sie alle gebetet."
Also ich mag zwar Witze, aber angesichts der dramatischen Ereignisse in unserer Kirche finde ich es zur Zeit nicht angebracht, Witze zu erzählen. Mir ist jedenfalls das Lachen vergangen.
Jessi
Ich verstehe nicht,wie jemand hier hirnlos begeistert klatschen kann.Es ist doch eine Beleidigung der Muttergottes.
MonikaH.
Also ich hab mir schon mehrmals überlegt, ob ich den Witz nehmen soll oder nicht. Ich sah aber die Bedenken darin, dass ein Katholik seine: "wunderschön prächtige", im Himmel in der ewigen Glorie seiende Mutter nicht nur ein, zwei Tage, bzw. hier "diese Nacht", lieben soll, sondern bis ans Lebensende (und darüber hinaus dann sowieso, wenn man oben landet ist das dann eh selbstverständlich).
Weiß…More
Also ich hab mir schon mehrmals überlegt, ob ich den Witz nehmen soll oder nicht. Ich sah aber die Bedenken darin, dass ein Katholik seine: "wunderschön prächtige", im Himmel in der ewigen Glorie seiende Mutter nicht nur ein, zwei Tage, bzw. hier "diese Nacht", lieben soll, sondern bis ans Lebensende (und darüber hinaus dann sowieso, wenn man oben landet ist das dann eh selbstverständlich).
Weiß jemand einen Liedanfang, der in diese Richtung geht? Bitte per PN an mich, dann gibts eine Neuauflage von diesem Witz (, die dann hoffentlich niemand "anzüglich" oder beleidigend findet).
a.t.m
josef.anton.fuchs

Dieser hirnlose und anzügliche „Witz“ ist eine Beleidigung der Mutter Gottes.
Zur Sühne eine Gebet zu ihrer Ehre:
Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, unsre Wonne
und unsere Hoffnung, sei gegrüßt!
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas;
zu dir seufzen wir trauernd und weinend
in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, unsre Fürsprecherin,
wende deine barmherzig…More

Dieser hirnlose und anzügliche „Witz“ ist eine Beleidigung der Mutter Gottes.
Zur Sühne eine Gebet zu ihrer Ehre:
Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, unsre Wonne
und unsere Hoffnung, sei gegrüßt!
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas;
zu dir seufzen wir trauernd und weinend
in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, unsre Fürsprecherin,
wende deine barmherzigen Augen uns zu,
und nach diesem Elend zeige uns Jesus,
die gebenedeite Frucht deines Leibes.
O gütige, o milde, o süße Jungfrau Maria.
Latina
RupertvonSalzburg
Wahrscheinlich kam er gerade von seiner Freundin!