04:41
De Profundis
444.4K

Pater Karl Wallner und Missio veranstalten "Electric Church"

Zum Höhepunkt des Weltmissions-Monats lud Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner zum "himmlischen Konzerterlebnis" in die Wiener Franziskanerkirche.
Rockmusik ist satanisch.

kath-zdw.ch/…/lockm.satans.ht…

1.)Was ist Rockmusik ?

elektronisch verstärkte Musik + allg. hohe Lautstärken

110 Dezibel sind der sichere Weg um das feine menschliche Gehör zu zerstören.

Hohe Lautstärken bewirken einen unwahrscheinlichen Hörstress - aus den Nebennieren wird dabei das Stresshormon Adrenalin abgegeben.

Bei einem langanhaltenden dauernden Stress …More
Rockmusik ist satanisch.

kath-zdw.ch/…/lockm.satans.ht…

1.)Was ist Rockmusik ?

elektronisch verstärkte Musik + allg. hohe Lautstärken

110 Dezibel sind der sichere Weg um das feine menschliche Gehör zu zerstören.

Hohe Lautstärken bewirken einen unwahrscheinlichen Hörstress - aus den Nebennieren wird dabei das Stresshormon Adrenalin abgegeben.

Bei einem langanhaltenden dauernden Stress kommt es zu einer Überproduktion von Adrenalin und kann nicht mehr nützlich abgebaut werden, so wird es in Adrenochrom umgewandelt - das it eine psychedelische, bewußtseinseinengende Droge wie LSD z.B.
besteht aus wiederholtem stampfenden Rhythmus sowie auf Monotonie

populäre Musik die auf motorischer Rhythmik basiert im Gegensatz zu variabler Atemrhythmik der europäischen Musik

sie ist durch zahlreiche Ekstase auslösende Elemente gekennzeichnet und hat dadurch bewußtseinseinengende Wirkungen auf den Hörer

wie Trance und Ekstase, das bedeutet rauschhafter Zustand, eingeengtes Bewusstsein

2.)Geschichte der Rockmusik

1953 wurde der Rhytm&Blues mit der Countrymusic kombiniert

der Rock´n Roll

eine rebellische Jugendkultur aggressiv, emotional geladen

gegen die christlichen Werte der Gesellschaft wurde protestiert

auf den Veranstaltungen wurde Propaganda gemacht für Drogen, östliche Religionen und Okkultismus

1.freier Sex - Rock´n Roll ist ein Ghettoword aus dem Englischen und bedeutet >>Unzucht, Hurerei<<
2.Drogenmissbrauch
3.östliche Religionen, Okkultismus und Satanismus

ein Rockkonzert ist in Wirklichkeit nichts anderes als ein magisches Ritual (Jimmy Page von Led Zeppelin),

Alister Crowley, der größte Satanist des 20.Jahrhunderts :
hat in den 20er Jahren vorgeschlagen : um die Jugend für den Satanismus zu gewinnen, müssen wir eine Musik mit einem motorischen Rhythmus entwickeln - und damit kriegen wir sie.

In dem Song Sympathy for the devil, beteten die Rolling Stones offen den Satan an. Nach Auskunft von Mick Jagger entstand diese Platte in der „…anregenden Zusammenarbeit mit dem Hohepriester der Satanskirche von San Francisco, Anton La Vey“. Dieser Song wurde zur internationalen Hymne der Satanisten.

Vom Satanismus geprägte Gruppen sind : Black Sabbath, AC-DC,
Demon, Mercy DC, Kiss, Mercy, Iron Maiden, Deep Purple, Rainbow, Eagles, Emersson Lake and Palmer, Uriah Heep, Nazareth und viele andere.

Die Gruppe Kiss verbreitete die Botschaften : Vereinige dich, verschmilz. Der Teufel selbst ist dein Gott !

Die Gruppe Black Sabbath verschwor sich in Burningham nach einem Horror-Film in einer okkulten Taufe dem Teufel. Sie sangen Texte wie : Nimm dir ein Leben, es wird billig. Töte jemand, niemand wird weinen. Die Freiheit ist dein, tue nur deine Pflicht, wir wollen nur deine Seele. Auf der Coverwerbung für die LP Reflection - Black Sabbath steht : >>Und du armer Narr, der du diese LP in Händen hältst, wisse denn daß du mit ihr deine Seele verkauft hast, denn sie wird schnell in diesem höllischen Rhythmus, in der teuflischen Kraft dieser Musik, gefangen sein. Und dieser musikalische Tarantelbiss wird dich tanzen lassen, ohne Ende, ohne Pause.<< Der Sänger der Hardrock-Gruppe Meat Loaf sagte : wenn ich auf die Bühne trete, werde ich besessen.

3.)Botschaften des Rock : Egoismus, Rebellion, Gewalt

4. wie wirkt RM

Ekstase, Trance, Bewusstseinsveränderung

Der HNO-Facharzt Dr.Eckart Knaul :
ob im Urwald oder in der City, immer ist es eine motorische Musik, die durch stete Wiederholung beim Menschen in der Gruppe zu einer Entthronung der Persönlichkeit und zur Auslöschung der Individualität führt. Das kritische, steuernde Bewusstsein wird ausgeschaltet und die kreaturhafte Besessenheit tritt hervor. Die Kontrolle über die Körperfunktionen geht verloren, ein Zustand der Verzückung mit epilepsieartigen Gliederzuckungen, heulen, lachen, beißen, einnässen, zerreißen der Kleider wird als Glücks- und Lusterlebnis empfunden.

Verschiedene Stilmittel werden eingesetzt um Ekstase zu erzeugen.

Einschränkung des kritischen, steuernden Bewusstseins. Die jungen Leute werden heute ganztägig in einer noch nie vorher dagelegenen Intensität über die öffentlichen Medien mit vorwiegend taktrhythmischer Popmusik berieselt. Die primitive ekstatische Musik hat die Absicht, die Hörer gleich zu schalten um ein individuelles Nachdenken zu verhindern und stattdessen für die satanischen Botschaften zu öffnen. Das ist nichts anderes als eine raffinierte Gehirnwäsche.

Man kann zu Recht sagen, daß die gesamte Rock-Beat und Technomusik dem christlichen Glauben absolut entgegengesetzt ist.
Bibiana
All diese rhytmusbetonten "Songs" von heute, dann auch noch in fremden Sprachen und überlaut vorgetragen, zerstören doch Geist und Seele. Musik soll aber froh machen oder auch erheben, aber keine Kaputtmache sein.
Die Volkslieder sind sofort nach dem Krieg ins Lächerliche gezogen worden, mit dem Ergebnis, dass sie jetzt kaum noch einer kennt. Wie freute man sich einst auch an Operetten- und …More
All diese rhytmusbetonten "Songs" von heute, dann auch noch in fremden Sprachen und überlaut vorgetragen, zerstören doch Geist und Seele. Musik soll aber froh machen oder auch erheben, aber keine Kaputtmache sein.
Die Volkslieder sind sofort nach dem Krieg ins Lächerliche gezogen worden, mit dem Ergebnis, dass sie jetzt kaum noch einer kennt. Wie freute man sich einst auch an Operetten- und Kunstliedern - heute alles vorbei. Da ist wirklich ganze Arbeit geleistet worden.

Wir sangen und spielten noch nach dem Krieg auf der Straße Kinderlieder, mit Tanz und Bewegung. Kennt auch keiner mehr. Ich möcht ja nicht wissen, was da heute wohl in Kindergärten den Kleinen auf modern so beigebracht wird, mit ping, ping und Peng.

Und in christlich ausgerichteten Kindergärten sind auch Muslime hochwillkommen und sicher mit "Rücksicht" auf sie. Ist aber nun ein anderes Thema.
Mk 16,16 likes this.
Die Eltern bekommen genau die Kinder, die sie erziehen. Die Gesellschaft bekommt genau die Kinder die sie beeinflussen, sei es zum Guten oder zum Bösen.
Bibiana
@Mk 16,16
Zum ersten Satz... das kann so sein, muss aber nicht, wenn die Kinder in einer völlig anders gearteten Umwelt gross werden müssen, wie Schule, ortsansässsige Vereine etc.

Zum zweiten Satz...Die umgebende Gesellschaft, das ausserhäusliche Umfeld etc. macht oft genug einen gravierenden Eindruck auf Kinder und Heranwachsene, aber Eltern weniger.

Und in unsere deutsche Gesellschaft komm…More
@Mk 16,16
Zum ersten Satz... das kann so sein, muss aber nicht, wenn die Kinder in einer völlig anders gearteten Umwelt gross werden müssen, wie Schule, ortsansässsige Vereine etc.

Zum zweiten Satz...Die umgebende Gesellschaft, das ausserhäusliche Umfeld etc. macht oft genug einen gravierenden Eindruck auf Kinder und Heranwachsene, aber Eltern weniger.

Und in unsere deutsche Gesellschaft kommen jetzt total anders denkende, sehr fremde Menschen. Sind es Christen, integrieren sie sich mehr oder weniger - aber Muslime?
Niemals. Nicht nur in unserem Lande sondern so auch überall auf der Welt.
Es kommt immer auf die Qualität der Eltern an..., wenn die den christlichen Glauben und seine Werte glaubhaft vorleben und ihre Kinder damit stark machen, dann werden diese Kinder sich nicht verführen lassen. Aber letztlich werden alle Kinder erwachsen und sind selber für sich verantwortlich. Nur haben es Kinder aus einer christlich geprägten Familie sicher leichter.
Bibiana
Das ist sicher so - dennoch keine Garantie. Heute sind ja Dinge unterwegs...und so viel Traurigkeit greift um sich.
Man kann dazu viel (oder auch nichts) sagen, aber dass das "was Neues", "innovativ", "ein Wagnis" oder "ein Experiment" wäre, aber bitte. Das macht heute jeder und das ist das, was die Mächtigen, Angepassten und Gleichgeschalteten von der Kirche erwarten und fordern. Ausserdem höre ich solche "Musik" wenn ich ins Kaufhaus gehe. Soll das eine "Provokation" gewesen sein? Warum waren dann die …More
Man kann dazu viel (oder auch nichts) sagen, aber dass das "was Neues", "innovativ", "ein Wagnis" oder "ein Experiment" wäre, aber bitte. Das macht heute jeder und das ist das, was die Mächtigen, Angepassten und Gleichgeschalteten von der Kirche erwarten und fordern. Ausserdem höre ich solche "Musik" wenn ich ins Kaufhaus gehe. Soll das eine "Provokation" gewesen sein? Warum waren dann die Reaktionen "bestärkend"? Offenbar braucht es in der Kirche immer noch Orte, wo Spätzünder ihre Pubertät nachholen können.
Mk 16,16 likes this.
Vered Lavan
Boaaahhh....Pater vom Stift Heiligenkreuz. Hat er nichts Besseres zu tun?! Zum Beispiel seinen komplett maroden Klosterpilgerbuchladen, in dem es statt geistlich erbaulicher Literatur nur Sissi-Nippes gibt, mal auf Vordermann bringen!!!
De Profundis
Heute war Wallner in der Kraftkammer. Das Bild ist von ihm selbst gepostet worden (22.

Dezember)
Maria Katharina
Man sehe:
Blöder geht's (n)immer!
Gestas likes this.
Nicky41
Was ist daran schlimm?
Hahaha - der sollte mal seine geistigen Muckies trainieren.
Theresia Katharina
Die hl.Kirche kann nicht nur Disco mutieren!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
cristine
Eine Kirche ist ein Ort der Meditation. Lärm haben wir heute die ganze Zeit auf der Welt.
Die Menschen essen heutzutage lernen zu meditieren.
cristine
Wenn der jetzige Jugendlich auf diese Situation nicht reagiert, werden sie sicherlich in totalem Elend enden. Junge Menschen sollten sich daran gewöhnen, zu meditieren, um hart zu lernen.
#

Wie zeigt die Situationen des heutigen Frankreichs, Das sozialistische System stirbt in tiefer Qual. In Kurze muss die Arbeiterklasse ihre eigene Firma neu gründen oder eigenes landwirtschaftliches Eigentum …More
Wenn der jetzige Jugendlich auf diese Situation nicht reagiert, werden sie sicherlich in totalem Elend enden. Junge Menschen sollten sich daran gewöhnen, zu meditieren, um hart zu lernen.
#

Wie zeigt die Situationen des heutigen Frankreichs, Das sozialistische System stirbt in tiefer Qual. In Kurze muss die Arbeiterklasse ihre eigene Firma neu gründen oder eigenes landwirtschaftliches Eigentum betreiben ohne Subventionen oder eine staatliche Sozialhilfe. Bald wird der junge Leute nicht mehr sozialgesichert sein und sie werden mit dem Arzt eine medizinische Behandlung verhandelnden, eine Behandlungsrichtlinie aushandeln müssen.
Mit dem Bankrott des Sozialstaates werden sie sich die Gesellschaft anders organisieren müssen.
Mk 16,16 likes this.
Raffi2211
Das ist definitiv nicht katholisch.
Mk 16,16 and 3 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
agafangel likes this.
esra likes this.
piakatarina
Liebe Gläubige, schreiben sie auch ,wenn es geht, auf seine facebook seite.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
alexius likes this.
Katholische-Legion
Pater Wallner hat wohl einen "electrik strike" bekommen in seiner "electric church". Leider bleibt so was nie ohne Folgen für das Gehirn. Hoffen wir, dass dies reparabel ist.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
ja das ist ein weiterer Schritt zur Auflösung der Kirche - und jeder ist für den Islam. Das war ja bisher der Sinn der Kirche, daß die Sinne nicht mit Reizen überflutet werden (die mit der Sache nix zu tun haben). Sonst braucht man ja nicht hingehen, man kann sich ja einfach ein Video im Internet anschauen mit irgend einer Tschin-Bum-Musik, das ist nicht einmal eine Qualität wie eine Oper oder …More
ja das ist ein weiterer Schritt zur Auflösung der Kirche - und jeder ist für den Islam. Das war ja bisher der Sinn der Kirche, daß die Sinne nicht mit Reizen überflutet werden (die mit der Sache nix zu tun haben). Sonst braucht man ja nicht hingehen, man kann sich ja einfach ein Video im Internet anschauen mit irgend einer Tschin-Bum-Musik, das ist nicht einmal eine Qualität wie eine Oper oder Operette, sondern nur noch Lärm. Dass Wohlstandsbürger keine Qualität mehr wollen.
Wirklich? Ich z.B. bin gegen den "Islam",
Tina 13
Voll gruselig. Hört auf damit !


Man will wohl den Anschein erwecken, dass dieses Theater zur Ehre Gottes veranstaltet wird, stattdessen aber werden die Tempel Gottes entheiligt!

Wehe, wehe
Sandorn
Nein, "man" mühte sich nicht um den Anschein "zur Ehre Gottes". "Man" = Missio mühte sich eifrig, Spendengelder vom honorigen Publikum zu bekommen. Mitarbeiter haben sogar vor der Franziskanerkirche Spenden zu haschen sich gemüht. Es ging um den Mammon, nicht um wahre Mission.
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Maria Katharina likes this.
Astrea likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
piakatarina likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
RellümKath
Es ist eineelektrische Kirche geworden, aber ich glaube nicht, dass dadurch ein neuer gläubiger Christ gewonnen werden konnte. Es ist eine Show, wobei am Anfang dieser Geist durch die Kirchenfesnter Hörner aufgesetzt erhält. Schaut mal hin....
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Caruso likes this.
Copertino
Zitat von Kardinal Manning (1808-1892):
"Die geheimen Gesellschaften haben seit lange die christliche Gesellschaft Europas unterminiert und durchlöchert, und streben jetzt vorwärts nach Rom, dem Mittelpunkt aller christlichen Ordnung in der Welt. Die Erfüllung der Prophezeiung soll noch kommen, und das, was wir in den zwei Flügeln gesehen, werden wir auch im Mittelpunkt (Rom) sehen ... Das …More
Zitat von Kardinal Manning (1808-1892):
"Die geheimen Gesellschaften haben seit lange die christliche Gesellschaft Europas unterminiert und durchlöchert, und streben jetzt vorwärts nach Rom, dem Mittelpunkt aller christlichen Ordnung in der Welt. Die Erfüllung der Prophezeiung soll noch kommen, und das, was wir in den zwei Flügeln gesehen, werden wir auch im Mittelpunkt (Rom) sehen ... Das beständige Opfer wird hinweggenommen und das Heiligtum verunreinigt sein. Was kann buchstäblicher der Greuel der Verwüstung sein, als die Häresie, welche die Gegenwart des lebendigen Gottes von dem Altare entfernt hat? Wenn ihr diese Weissagung von der Verwüstung verstehen wollt, so gehet in eine Kirche, die einst katholisch war, wo jetzt kein Lebenszeichen mehr sich regt; sie steht leer und öde, ohne Altar, ohne Tabernakel, ohne die Gegenwart Jesu. Und das, was bereits im Morgen- und Abendlande geschehen, dehnt sich jetzt nach dem Mittelpunkte der katholischen Einheit hin aus.”
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Astrea likes this.
Santiago74 likes this.
piakatarina
Es tut weh, wirklich weh, zu sehen, was sich dieser Pater hier erlaubt hat...
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Katholische-Legion
Hirnloses und Belangloses von diesem Mainstream Pater. Oh wie wirst Du Deine Sünden noch bereuen müssen.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Astrea likes this.
piakatarina likes this.
JohannesT
H. Pater Wallner bereuen und beichten Sie diese Sache, bevor Sie vor Gottes Angesicht treten müssen. Es kann schon heute Nacht sein!
piakatarina likes this.
Copertino
Strohfeuer, die zwar für einmal eine Kirche füllen mögen, aber nicht auf Dauer, denn der Weltgeist hält Einzug, und der Geist Gottes flieht, zusammen mit dem Heiligen Erzengel Gabriel, dessen Name in diesem Schauspiel missbraucht wird.
Mk 16,16 and 5 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Caruso likes this.
Astrea likes this.
Wilhelmina likes this.
piakatarina likes this.
Santiago74 likes this.
Theotimus
Man kann HH P. Wallner nur dankbar sein:

Endlich zeigt er deutlich, daß man nicht gleichzeitig gut katholisch sein und die alte Messe ablehnen kann.
Der Mangel an Ehrfurcht vor dem Sakralen ist hier so offensichtlich, daß es sogar Atheisten und Nichtchristen sofort auffallen dürfte.
In einer Mosche oder einem Shiwa-Tempel wäre so etwas wohl kaum denkbar.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
a.t.m likes this.
piakatarina likes this.
Maria Katharina likes this.
JohannesT
Pater Wallner feiern Sie einmal eine altehrwürdige hl. lateinische Messe, dann werden Sie kein Lob, sondern Verfolgung und Kritik erfahren von der Welt.
JESUS: "Seid in dieser Welt, aber nicht von dieser Welt." Diese Kirche ist jetzt entweiht. Sie haben nicht unserem HERRN JESUS CHRISTUS die Ehre gegeben. sondern Satan und so etwas wird von F. unterstützt.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
a.t.m likes this.
Maria Franziska likes this.
Amazing grace
"Eure Kirchen werden nichts weiter als Orte der Unterhaltung werden, wo heidnische Rituale und heidnische Musik in aufwendigen Zeremonien inszeniert werden. Man wird den Anschein erwecken, dass diese Zeremonien zur Ehre Gottes veranstaltet würden. Stattdessen werden sie sündhafte Handlungen hochjubeln und sie werden deren Übereinstimmung mit Meinen Lehren verkünden."663. Der Tempel Gottes wird …More
"Eure Kirchen werden nichts weiter als Orte der Unterhaltung werden, wo heidnische Rituale und heidnische Musik in aufwendigen Zeremonien inszeniert werden. Man wird den Anschein erwecken, dass diese Zeremonien zur Ehre Gottes veranstaltet würden. Stattdessen werden sie sündhafte Handlungen hochjubeln und sie werden deren Übereinstimmung mit Meinen Lehren verkünden."663. Der Tempel Gottes wird bis zur Unkenntlichkeit entweiht werden.
Dienstag, 1. Januar 2013, 19:20 Uhr buchderwahrheit de
Maria Katharina and 4 more users like this.
Maria Katharina likes this.
piakatarina likes this.
Maria Franziska likes this.
Stelzer likes this.
smily-xy likes this.
bert
Missio braucht man also auch nichts mehr spenden
Maria Katharina
Ne. Kein Missio, kein Caritas etc.
Aber es gibt genug Priester etc., denen man den Stuhl vor die Türe gestellt hat, weil sie dem HERRN treu geblieben sind und nun ohne Bezüge da stehen.
Da kann man gerne geben.
Mk 16,16 and 5 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Maria Franziska likes this.
smily-xy likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
a.t.m likes this.
Astrea and 4 more users like this.
Astrea likes this.
piakatarina likes this.
Stelzer likes this.
JohannesT likes this.
a.t.m likes this.
JohannesT
Satanisch!
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Maria Katharina likes this.
Robinson1
Na wollen wir mal beide Augen zudrücken ;-)
Maria Katharina
Nö! Wollen wir sicher nicht!
Mk 16,16 and 5 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
GriasdiGott likes this.
BluePepper likes this.
Gottfried von Bouillon likes this.
smily-xy likes this.
Stelzer likes this.
Maria Franziska
Ich bin entsetzt über solch einen Frevel und Kirchenschändung! Hoffentlich wurde das Allerheiligste vorher vom Tabernakel raus getan! Wie sollen Menschen hier noch das Sakrale eines Gotteshauses spüren? Eine reine Konzerthalle! Wie sehr muss die Gottesmutter darüber weinen! Wir können nur Sühne dafür leisten!
Eva and 4 more users like this.
Eva likes this.
JohannesT likes this.
Gestas likes this.
HedwigvonSchlesien likes this.
Santiago74 likes this.
Maria Katharina
Das glaube ich nicht, dass das Allerheiligst vorher entfernt wurde. Man setzt alles dran, den HERRN zu schänden. Pack dummes!
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Tina 13 likes this.
Mk 16,16 and 3 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Astrea likes this.
Amazing grace likes this.
a.t.m likes this.
Santiago74
Nach Wallners Logik hätte er ja auch gleich Rammstein mit "Engel " in der Kirche auftreten lassen können.
BluePepper and 2 more users like this.
BluePepper likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
a.t.m
Pater Wallner ist in meinen Augen nichts anderes als ein sehr erfolgreicher Seelenfänger des Widersachers Gottes unseres Herrn. Er geht aber sehr intelligent vor und daher ist er ja auch sehr gefährlich. Und es darf einen daher ja auch nicht wundern das die Zelebration der "Heiligen Opfermesse aller Zeiten" im Stift Heiligenkreuz verboten wurde. Denn die Unheiligen hassen das Heilige.

Gottes …More
Pater Wallner ist in meinen Augen nichts anderes als ein sehr erfolgreicher Seelenfänger des Widersachers Gottes unseres Herrn. Er geht aber sehr intelligent vor und daher ist er ja auch sehr gefährlich. Und es darf einen daher ja auch nicht wundern das die Zelebration der "Heiligen Opfermesse aller Zeiten" im Stift Heiligenkreuz verboten wurde. Denn die Unheiligen hassen das Heilige.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
DJP and one more user like this.
DJP likes this.
Gestas likes this.
Wilhelmina
.....nicht nur sein aussehend wirkt auf mich befremdlich, auch seine Entwicklung als Geistlicher ist für mich entäuschend, habe seine Vorträge gern gehört, jetzt weiß man schon was kommt ..... ein geck, ein haleluja, denn ein Ego-trib, noch ein geck, denn eine verkorkste Heilsbotschaft.......
pilger.br.klaus and 2 more users like this.
pilger.br.klaus likes this.
a.t.m likes this.
BluePepper likes this.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Astrea likes this.
Wilhelmina likes this.
Bibiana
Die Art und Weise der Darstellung, nebst Kleidung, sollte es in einer Kirche nicht geben. Dies gehört in eine Konzerthalle.
Astrea and 6 more users like this.
Astrea likes this.
Wilhelmina likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Maria Franziska likes this.
a.t.m likes this.
esra likes this.
catharina
Der sich im Namen des Honigfließenden aus dem Fenster lehnt - und Staub, Staub, nochmals Staub erhascht: Wo sind sind sie her, wo gehen sie hin, die Elenden, verwaschen und ausgedünstet, erbleicht von mangelnder Ehrerbietung. Daher weht kein Hoffnungszeichen, wo man den Orkus beschwört, zeichendeuterisch.