welt.de

Transsexualität: Geschichte eines gescheiterten Geschlechtswechsels - WELT

Weltweit steigt die Zahl der Jugendlichen, die sich als transgender bezeichnen. Manche wollen ihr Geschlecht ändern. Für einige bedeutet es die …
Waagerl
Transgender ist Einflüsterung Satans! Die echten Transgender sind Zwitter, also mit zwei Geschlechtsteilen geboren..

In der heutigen Zeit leiden sehr viele Menschen unter Minderwerigkeitskomplexen. Ist ja kein Wunder, was alles an Medien dem Menschen vermittelt wird.

Und wer da nicht unterscheiden kann, ertrinkt in der Flut der falschen Botschaften. Die Gesellschafften und Regierungen, haben …
More
Transgender ist Einflüsterung Satans! Die echten Transgender sind Zwitter, also mit zwei Geschlechtsteilen geboren..

In der heutigen Zeit leiden sehr viele Menschen unter Minderwerigkeitskomplexen. Ist ja kein Wunder, was alles an Medien dem Menschen vermittelt wird.

Und wer da nicht unterscheiden kann, ertrinkt in der Flut der falschen Botschaften. Die Gesellschafften und Regierungen, haben alles dafür getan das es dazu kommt, das der Mensch nicht mehr darüber nachdenkt, welche Würde hat Gott mir verliehen? Wenn der Mensch ein Zufallsprodukt ist, will er nichts mehr dem Zufall üerlassen. Alles steuern, kontrollieren, überwachen.
Aquila and one more user like this.
Aquila likes this.
Liberanosamalo likes this.
Leider wird geflissentlich verschwiegen, dass nicht wenige Betroffene den Schritt im späteren Leben bereuen und z.T. schwere Probleme mit ihrer Identität bekommen.
Rosalia and 4 more users like this.
Rosalia likes this.
Aquila likes this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.
Elista likes this.
Transgender sein ist Mode geworden in einer Gesellschaft ohne Werte, voller Belanglosigkeiten und ohne Regeln. Jeder macht, jeder darf....gefördert durch die verängstigte Politik. Allerdings ein Wohlstandsmodell der westlichen Gesellschaft. Für orientierungslose, glaubenslose Jugendliche eine neue Option "ich bin noch da" zu rufen, wenn elterliche Liebe fehlt und die Jugend von ganz klein an der …More
Transgender sein ist Mode geworden in einer Gesellschaft ohne Werte, voller Belanglosigkeiten und ohne Regeln. Jeder macht, jeder darf....gefördert durch die verängstigte Politik. Allerdings ein Wohlstandsmodell der westlichen Gesellschaft. Für orientierungslose, glaubenslose Jugendliche eine neue Option "ich bin noch da" zu rufen, wenn elterliche Liebe fehlt und die Jugend von ganz klein an der Wirtschaft geopfert wird, um den vermeintlich "Muss-Wohlstand" zu erhalten. In die selbe Kerbe schlagen Veganismus( am besten roh) und der neue Atheismus ,gebaut auf einem kruden Umweltbewusstsein und einer Umweltangst.........man bietet diesen jungen Menschen kaum noch anderes an.
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Marie M. likes this.
Maria Katharina likes this.
Sinai 47 likes this.
Nicky41
Des einen Leid ist des anderen Freud.
Das ist ein Klopper, den merke ich mir!
Lutrina
Ich bekenne mich ebenfalls als Transmensch: als Millionär gefangen im Körper eines armen Schluckers.
Nicky41
Unglaublich witzig. Haaa haaa.
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Alexander VI. likes this.
a.t.m likes this.