04:19

hl. Josef Freinademetz - Gedenktag: am 28. Januar

Der heilige Josef Freinademetz Missionar * 15. April 1852 im Weiler Oies bei Pedraces, im südtiroler Gadertal † 28. Januar 1908 in Taikia bei Tsining/Jining in Süd-Shantung, China Josef stammte von …More
Der heilige Josef Freinademetz
Missionar
* 15. April 1852 im Weiler Oies bei Pedraces, im südtiroler Gadertal
† 28. Januar 1908 in Taikia bei Tsining/Jining in Süd-Shantung, China
Josef stammte von der ladinisch-sprachigen Bevölkerung Südtirols. Seine Eltern waren einfache, tief im Glauben verwurzelte Bergbauern. In Brixen lernte er Deutsch und besuchte das Gymnasium, wo einer der Lehrer, ein missionsbegeisterter Augustiner, in ihm wie in anderen Schülern die Berufung zum Missionar weckte. Doch zuerst studierte Josef in Brixen Theologie und wurde Priester der Diözese Brixen (1875). Als Kooperator (Kaplan) in St. Martin im heimatlichen Gadertal gewann er schnell die Herzen und die Hochachtung seiner Landsleute, besonders der Kinder. Als er von der Gründung des Missionshauses in Steyl erfuhr, bat er mit Erlaubnis seines Bischofs bei Arnold Janssen um Aufnahme. Nach acht Tagen Fahrt mit Bahn und zu Schiff über Innsbruck, München, Köln, Venlo kam er am 27. August 1878 in Steyl an der …More
Tina 13 likes this.
Vered Lavan likes this.