Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!

"Konservativer" Bischof lehnt ContraRecentiaSacrilegia.org ab, Viganò schließt sich der Initiative …

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat sich mit einer Pressemitteilung vom 13. November von ContraRecentiaSacrilegia.org distanziert. Die Initiative hatte ihn unter den nur neun Kardinä…
SvataHora
In der Nachkonzilssekte sind derartige Unterschriften genauso wie die Unterzeichnung des eigenen Todesurteils! Eine brutale Mafia sorgt für die Liquidierung der Gegner, ohne dass ein Tropfen Blut fließt. Da werden Gegner nicht mit einem Schuss weggeräumt sondern sie werden psychisch und sozial zu Tode gequält!
rumi
Den Mut eines Apostel Paulus, der den heiligen Petrus öffentlich zurechtgewiesen hatte, haben heute die wenigsten, Gläubige wie Kleriker. Bleibt nur noch Vigano übrig? Da frägt sich wie stark das Glaubensfundament noch vorhanden ist, eventuell keines mehr? Jesus fragt selbst: werde ich noch Glauben finden, wenn ich wiederkomme?
Vigano scheint bald der einzige Hoffnungsträger. Vielleicht wird er mal Untergrundpapst der katholischen Tradition.
rumi and 3 more users like this.
rumi likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Mangold03 likes this.
Pie Jesus likes this.
Nun ja. was bringt es, dass man bei dieser vom Glauben abgefallenen Kirche noch irgendetwas unterschreibt...ich sehne mich sehr danach, dass der Karren endgültig gegen die Wand gefahren wird. Dann kann der Herr kommen und alles neu aufbauen.
Pie Jesus and 2 more users like this.
Pie Jesus likes this.
DJP likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Erst kommt leider noch der AC.bevor Jesus Christus kommt.Da müssen wir noch durch.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Theresia Katharina likes this.
DJP
Dass da ein Herr Voderholzer und eine Gloria von Thurn und Taxis mal was unterschrieben hatten und nun ihre Unterschriften zurückziehen, war zu erwarten.
Die gehören zum Lager der Pseudo-Tradition und sind Modernisten.
Jedenfalls haben sie die Tradition nicht im Blut. So etwas konservativ und so...
Joseph Franziskus likes this.
Tja, ein Umfaller zieht den nächsten nach! Ein echter Dominoeffekt. Frau Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hätte standhaft bleiben sollen! Reicht doch, wenn die Bischöfe umfallen und kein Rückgrat haben!
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
Il Calmo likes this.
CollarUri likes this.
Waagerl likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Nicolaus
Also die ganze Familie T&T ist ein echter Brecher, die Tochter Elisabeth (Buch: Aus dem Leben einer "echten" Prinzessin) sagte mal über ihre Mutter, sie sei schamlos und peinlich...
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Iwanow likes this.
Pie Jesus likes this.
Mangold03
Was ist peinlich und schamlos??? - Peinlich kann für Jemanden sein, wenn jemand aus seiner Familie öffentlich betet. Schamlos kann auch für Jemanden sein, wenn er jemanden öffentlich zur Rede stellt. Das ist alles Ansichtssache und kann nicht der "Verurteilung" G.v.T.u.T. angedichtet werden. Weshalb bekämpft ihr sie so sehr, wieviele von den Prominenten sind noch gläubig??? Das hat sie nicht …More
Was ist peinlich und schamlos??? - Peinlich kann für Jemanden sein, wenn jemand aus seiner Familie öffentlich betet. Schamlos kann auch für Jemanden sein, wenn er jemanden öffentlich zur Rede stellt. Das ist alles Ansichtssache und kann nicht der "Verurteilung" G.v.T.u.T. angedichtet werden. Weshalb bekämpft ihr sie so sehr, wieviele von den Prominenten sind noch gläubig??? Das hat sie nicht verdient!!!
rumi and one more user like this.
rumi likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Wegen Voderholzer zieht Fürstin Gloria ihre Unterschrift zurück (14. Nov. 2019): www.kath.net/news/69730 Fazit: "Vertraut nicht auf Fürsten....!" (Psalm 146, 3)
Pie Jesus and 2 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Moselanus likes this.
CollarUri likes this.
Moselanus
Es gibt sogar Bischöfe im dt. Sprachraum, die deswegen als konservativ gelten, weil sie Bischofssitze einnehmen, die während und unmittelbar nach dem Konzil bekannte oder auch markante Bischöfe innehatten, die als konservativ galten oder es sogar tatsächlich waren. Bestes Beispiel ist eigentlich Regensburg mit Rudolf Graber. In Innsbruck, wo Paulus Rusch war, hat das so nie überzeugend geklappt. …More
Es gibt sogar Bischöfe im dt. Sprachraum, die deswegen als konservativ gelten, weil sie Bischofssitze einnehmen, die während und unmittelbar nach dem Konzil bekannte oder auch markante Bischöfe innehatten, die als konservativ galten oder es sogar tatsächlich waren. Bestes Beispiel ist eigentlich Regensburg mit Rudolf Graber. In Innsbruck, wo Paulus Rusch war, hat das so nie überzeugend geklappt. Da war dann rückblickend eigentlich Alois M. Kothgasser bis jetzt der "konservativste" Nachfolger.
CollarUri
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Nicolaus likes this.
Il Calmo likes this.
Il Calmo
Bischof Rudolf Graber war auch Mitglied im "Coetus Internationalis Patrum", welcher sich mit den Konzilsdokumenten intensiver befasste. Dabei war Bischof Graber in promineter Gesellschaft von Kardinal Ottaviani, Erzbischof Lefebvre und Bischof Castro Mayer ... usw. Auch die katholische "Streitschrift" Athanasius von Bischof Graber ist sehr lesenswert, sowie viel weitere Literatur von ihm. Auch …More
Bischof Rudolf Graber war auch Mitglied im "Coetus Internationalis Patrum", welcher sich mit den Konzilsdokumenten intensiver befasste. Dabei war Bischof Graber in promineter Gesellschaft von Kardinal Ottaviani, Erzbischof Lefebvre und Bischof Castro Mayer ... usw. Auch die katholische "Streitschrift" Athanasius von Bischof Graber ist sehr lesenswert, sowie viel weitere Literatur von ihm. Auch wenn Professor Voderholzer gerne in die großen Fußstapfen seines Vorgängers treten möchte - erreichen wird er sie nie, denn dazu bräuchte er ein Rückgrat! - vorhanden ist aber nur ein Wendehals.
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Nicolaus likes this.
Il Calmo
Bischof Voderholzer mag viel sein - aber bestimmt nicht konservativ!!! Zwar genießt er wie machne Bischöfe im deutschsprachigen Raum diesen Ruf, jedoch sieht die Wahrheit ganz anders aus.
Angepasst, um sich die Türen "offen" zu halten wie viele Feiglinge - schade, auch dieser "Hirte" hat sich enttarnt - seine Entgegnung war schlicht nicht überzeugend . . .
Il Calmo and one more user like this.
Il Calmo likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Pie Jesus likes this.
Gestas likes this.
Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
Lesung aus dem Buch der Weisheit
1Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
2Horcht, ihr Herrscher der Massen, die ihr stolz seid auf Völkerscharen!
3Der Herr hat euch die Gewalt gegeben, der Höchste die Herrschaft, er, der eure Taten prüft und eure Pläne durchforscht.
4Ihr seid Diener …
More
Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
Lesung aus dem Buch der Weisheit
1Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
2Horcht, ihr Herrscher der Massen, die ihr stolz seid auf Völkerscharen!
3Der Herr hat euch die Gewalt gegeben, der Höchste die Herrschaft, er, der eure Taten prüft und eure Pläne durchforscht.
4Ihr seid Diener seines Reichs, aber ihr habt kein gerechtes Urteil gefällt, das Gesetz nicht bewahrt und die Weisung Gottes nicht befolgt.
5Schnell und furchtbar wird er kommen und euch bestrafen; denn über die Großen ergeht ein strenges Gericht.
6Der Geringe erfährt Nachsicht und Erbarmen, doch die Mächtigen werden gerichtet mit Macht.
7Denn der Herrscher des Alls scheut niemand und weicht vor keiner Größe zurück. Er hat klein und groß erschaffen und trägt gleiche Sorge für alle;
8den Mächtigen aber droht strenge Untersuchung.
9An euch also, ihr Herrscher, richten sich meine Worte, damit ihr Weisheit lernt und nicht sündigt.
10Wer das Heilige heilig hält, wird geheiligt, und wer sich darin unterweisen lässt, findet Schutz.
11Verlangt also nach meinen Worten; sehnt euch danach, und ihr werdet gute Belehrung empfangen.
Theresia Katharina likes this.
Die Könige wollen aber nicht hören und lernen, weil sie sich dem Widersacher Christi verschrieben haben!
Ruudij likes this.