33:17
Gloria.tv
223110.2K

Amtsträger in der Kirche wollen Relativismus, Protestantismus und "eine andere Kirche"

Interview mit Weihbischof Athanasius Schneider, gefilmt nach dem Pontifikalamt am 10. Juni in Hohenfurth, Tschechien. Transkript: Interview mit Athanasius Schneider - Transkript
Ambrosius and one more user like this.
Ambrosius likes this.
santapace likes this.
ľubica
ľubica
DEO gratias ! exzellent !!!! Weihbischof Athanasius Schneider !!!!!
Gottes und Marias- Segen
Gestas likes this.
Sofia M shares this.
Exelente entrevista.
Sehr gutes Interview! Gratulation!
Heilwasser
Ewiges Vergelt's Gott, H.H. Weihbischof !
Endlich sagt mal jemand die Wahrheit: Der Priesterzölibat
ist nicht im 4. Jahrhundert eingeführt worden, sondern die
Synode hat offiziell eingeschärft, dass der Priesterzölibat
eine apostolische Überlieferung ist. So ist es, denn die Apostel
selbst mussten ihre Frauen verlassen, um gottgeweihte Apostel
werden zu können !
(Eugenia-…More
Ewiges Vergelt's Gott, H.H. Weihbischof !
Endlich sagt mal jemand die Wahrheit: Der Priesterzölibat
ist nicht im 4. Jahrhundert eingeführt worden, sondern die
Synode hat offiziell eingeschärft, dass der Priesterzölibat
eine apostolische Überlieferung ist. So ist es, denn die Apostel
selbst mussten ihre Frauen verlassen, um gottgeweihte Apostel
werden zu können !
(Eugenia-Sarto)
Santiago74 and 2 more users like this.
Santiago74 likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Gestas likes this.
Heilwasser
"Warum gehen wir auch diesen Weg" ???
Den Weg gehen wir bestimmt nicht !!!
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
cristine
Schon in der griechischen Mythologie gab es de Apollon Gott, der der Gott der Weisheit repräsentierte. Sein Licht, dass er Frauen ferngehalten hatte, weil es die Eigenschaft der Frau war, eine Abneigung gegen das Wissen zu haben.
Die Monster in der Mythologie wurden von Frauen dargestellt. Medusa, Equidna, Esfinge, Quimera, Greis, Moiras, Furien, Ethon, Harpien, Heriades, Lamia, Monates, …More
Schon in der griechischen Mythologie gab es de Apollon Gott, der der Gott der Weisheit repräsentierte. Sein Licht, dass er Frauen ferngehalten hatte, weil es die Eigenschaft der Frau war, eine Abneigung gegen das Wissen zu haben.
Die Monster in der Mythologie wurden von Frauen dargestellt. Medusa, Equidna, Esfinge, Quimera, Greis, Moiras, Furien, Ethon, Harpien, Heriades, Lamia, Monates, Nereidas, Oceanides, Pleiades,...etc...
In der Antike war auch weiblicher Charakter bekannt.

Genug feminine Männer, Softies und andere Intriganten mit einem weiblichen Geist, der zu Intrigen neigt.!!!!
bert and 2 more users like this.
bert likes this.
saint_michael07 likes this.
saint_michael07
Herrvoragendes Interview! Daran sieht man, dass es noch Menschen gibt, die den echten katholischen Glauben vertreten.
Weil in vorherigen Kommentaren die Rede vom Verheiratetsein war, habe ich die Frage an die Menschen hier von Gloria TV ob sie soetwas wie katholische Online Singleplattformen kennen? Es gab einmal die Seite Latin-Mass-Dating die auf Gloria TV beworben wurde, jedoch ist diese …More
Herrvoragendes Interview! Daran sieht man, dass es noch Menschen gibt, die den echten katholischen Glauben vertreten.
Weil in vorherigen Kommentaren die Rede vom Verheiratetsein war, habe ich die Frage an die Menschen hier von Gloria TV ob sie soetwas wie katholische Online Singleplattformen kennen? Es gab einmal die Seite Latin-Mass-Dating die auf Gloria TV beworben wurde, jedoch ist diese leider nicht mehr erreichbar. Es ist soweit ich das beurteilen kann nicht gerade einfach in der heutigen Zeit eine katholische Frau zu finden. Danke im Voraus.
Ambrosius likes this.
cristine
Eine Kirche ist kein Haus für verrückte Menschen!!!
Heutzutage haben wir das ganze Jahr Brot und Zirkus. Wir haben derzeit mehrere Karnevale außerhalb der Zeit.
Das ist genug.
bert likes this.
Eugenia-Sarto
Gott wird die Spreu vom Weizen schon noch trennen. Wir brauchen uns nicht zu sehr aufzuregen.
cristine and one more user like this.
cristine likes this.
Gestas likes this.
onda likes this.