Wundertätiges Pestkreuz, aus dem 14. Jahrhundert, stammt diese lebensgroße Abbild des Gekreuzigten …

Pestkreuz Rom (27.03.2020) Ein als wundertätig verehrtes römisches Kruzifix aus der Pestzeit ist in den Vatikan gebracht worden. Es ist am Freitag bei einem Gebet von Papst Franziskus gegen die …
Tina 13
„Die Erteilung des Segens "Urbi et orbi" gilt insofern als ungewöhnlich, als dieser Ritus normalerweise nur an Ostern, an Weihnachten und unmittelbar nach der Wahl eines neuen Papstes erfolgt.

In Anbetracht der besonderen seelsorglichen Situation setzte er die Bedingungen für den Empfang des Bußsakraments und den Erhalt von Ablässen stark herab.“

(Domradio)
Tina 13
🙏🙏
Tina 13
Ein als wundertätig verehrtes römisches Kruzifix aus der Pestzeit ist in den Vatikan gebracht worden. Es ist am Freitag bei einem Gebet von Papst Franziskus gegen die Corona-Pandemie verehrt worden.
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Das mittelalterliche Kreuz erlangte bereits vor der Pest volksfromme Aufmerksamkeit, als es 1519 einen Kirchenbrand unbeschadet überstand. Eine eigene Erzbruderschaft, die "Compagnia del Santissimo Crocifisso", kümmerte sich seitdem um seine Verehrung. In Erinnerung an das Ende der Pest von 1522 wurde es jahrhundertelang jeweils an Gründonnerstag zum Petersdom getragen.
Tina 13
Christus erbarme Dich.
Tina 13
🙏🙏