Angeblicher Vatikan-Spionagechef: "Ich bin ein Freimaurer und der Papst auch"

Der argentinische TV Channel 26 fragte im November 2017 den Schriftsteller und Politiker Juan Bautista "Tata" Yofre, 73, aus Buenos Aires nach "Argentiniens Unvorzeigbaren" rund um Franziskus. Ursprü…
nereid2
Benedikt XVI. ist immer noch der Papst und hier stelle ich den Beweis vor

www.youtube.com/watch
Ottaviani
das ist ja blödsinn pur aber es zeigt eines daß man die Situation in Zukunft regel muß mit Kleidung ect damit niemand auf solche Blödheiten kommt
hätten man den Rücktritt erzwungen würde man auch nicht zu lassen daß Ratzinger sich wie ein Papst kleidet ect
nereid2
Hast Du die Kirchenrechtliche Argumente überhaupt verstanden? Schimpfwörter wie "blödsinn" entsprechen kein Gegenargument.
Mir vsjem
Jorge ist wegen seines öffentlichen Glaubensabfalls eo ipso von der Kirche ausgeschlossen und kann daher nicht Oberhaupt dieser Katholischen Kirche sein. Eines weiteren Ausschlusses wegen einer Zugehörigkeit bedarf es nicht, wohl aber einer gesamtheitlichen Distanzierung.
____
Beklagenswert, wie die heutige Generation ihres Glaubens beraubt wurde.
Es dürfte gut sein, eine Antwort auf die Frage …More
Jorge ist wegen seines öffentlichen Glaubensabfalls eo ipso von der Kirche ausgeschlossen und kann daher nicht Oberhaupt dieser Katholischen Kirche sein. Eines weiteren Ausschlusses wegen einer Zugehörigkeit bedarf es nicht, wohl aber einer gesamtheitlichen Distanzierung.
____
Beklagenswert, wie die heutige Generation ihres Glaubens beraubt wurde.
Es dürfte gut sein, eine Antwort auf die Frage hier für alle zu geben.

Es geht um die Infallibilität des Papstes

"....e i n Grundzug Ihres Denkens, welcher viele Kommentare durchzieht, ist die geradezu bei Ihnen dogmatisierte Annahme: >Es gibt keinen im Glauben irrtumsbehafteten Papst, egal in welcher Zeit er lebt und welcher Situation er sich zu stellen hat>...

Wenn das meine persönliche "Annahme" wäre, ließe ich mich gern belehren, auch von Unkundigen.

Natürlich ist es DOGMA und wiederhole, was die Kirche lehrt: Kein wahrer Papst kann im Glauben Falsches lehren, Glaubensirrtümer verkünden, die Gläubigen zum Abfall führen durch seine Lehren. Das ist nicht möglich - eben wegen seinem Privileg der UNFEHLBARKEIT in Glaubensdingen. Das war so, das ist so und das wird bleiben bis zum Ende.
Was verstehen Sie unter "Irrtümer vorleben"? Nie hat die Kirche gelehrt, dass ein Papst in seinem persönlichen Leben fehlerlos, also keine Fehler und Sünden begehen kann. So bezog sich Petri Fall nicht auf eine Glaubenslehre. Nie hat die Kirche dem Oberhaupt eine persönliche Unfehlbarkeit zugewiesen. Persönliche Fehler ist nicht gleichzusetzen mit UNFEHLBARKEIT!
Trotz seines Fehltritts hat Christus nach Seiner Auferstehung dem Petrus noch einmal eigens und ausdrücklich die Schlüsselgewalt bestätigt und ihm Seine Sendung zugewiesen "Weide meine Lämmer, weide meine Schafe" (Joh 21, 15-17)
Das kirchliche Lehramt ist von Christus eingesetzt, daß es den Auftrag an Petrus fortsetzt, alle Menschen bis ans Ende der Zeiten sicher und zuverlässig in die geoffenbarte Wahrheit einführe und diese Wahrheit unverfälscht und unverändert bewahre. Das mußten auch die wahren Päpste im Antimodernisteneid als Versprechen ablegen. So ist es leicht zu erklären, warum von der Ketzersekte dieser Eid abgeschafft wurde.

Wir ersehen, daß das Lehramt hinfällig wäre, wenn es irren, wenn sich der Mensch nicht unbedingt darauf verlassen könnte. Heisst, das kirchliche Lehramt muß mit der Gabe der Unfehlbarkeit ausgestattet sein. Christus hat der Kirche den Heiligen Geist verheissen, den Geist der WAHRHEIT. "Wenn aber jener Geist der Wahrheit kommt, wird er euch in alle Wahrheit einführen" (Joh 16,12 f) Und Er verheisst Seinen Beistand bis ans Ende der Welt (Mt 28,20)
Dem Petrus allein ist der PRIMAT übertragen. Er soll das Felsenfundament sein, das die Pforten der Hölle nicht überwältigen können und Christus für ihn betet, daß sein Glaube nie wanke und ihn beauftragt, dereinst seine Brüder zu befestigen (Luk 22,32), so ist darin die Unfehlbarkeit Petri deutlich genug ausgesprochen. Die Kirche selbst hat es "biblisch begründet"! Diese Unfehlbarkeit bezieht sich auf Fragen des Glaubens und der Sitten. Und so sah es die Kirche immer: "Die Kirche ist berufen, die Lehre Jesu getreu auszulegen und vor allem Irrtum zu bewahren" (I. Vatikanum) Dieses Konzil wie auch schon vorher Pius IX. haben ausdrücklich auch den Lehren des Ordentlichen Lehramtes die Eigenschaft wahrer und echter Glaubenssätze zuerkannt.
Die unmittelbare Glaubensregel für den Menschen ist das UNFEHLBARE LEHRAMT DER KIRCHE.
Den PRIMAT erhielt PETRUS ALLEIN!
Er allein ist das Oberhaupt der ganzen Kirche - nicht die Bischöfe! Den Primat erhielt der heilige Petrus als VORRANG vor den übrigen Aposteln! Er ist das Haupt! Diese Gewalt hat er von CHRISTUS, dem alle Gewalt gegeben ist im Himmel und auf Erden. ER IST die WAHRHEIT - ER kann nicht irren. Und so kann auch Petrus nicht irren. Auch die Bischöfe haben eine Lehrgewalt in Einheit und Unterordnung unter dem Papst, die kollegiale Gleichheit jedoch ist nicht von Christus. Die Beschränkung des Papstes ist nicht gottgewollt. Die Bischöfe sind untergeordnet als Nachfolger der Apostel. Die konziliare Sektenlehre von der doppelten obersten Gewalt steht im Gegensatz zur Definition des I. Vatikanischen Konzils und der Enzyklika Leo' XIII. Satis cognitum.
maria klara
Aquila
Man darf die Freimaurer und ihre Machinationen nicht unterschätzen, und auf jeden Fall muss man bedenken, dass es nicht nur eingetragene Freimaurer gibt, sondern viele „Gesinnungsfreimaurer” ohne Schurz! Viele Politiker, kirchliche Würdenträger u.a. machen genau das, was im Sinne der Freimaurer ist!
Ischa
Ich weiss, dass ich wieder einmal in ein Wespennest steche. Die Freimaurerei wird heutzutage total überschätzt. Was sollte sie einer Welt, die sie sozusagen links überholt hat, auch beibringen? Moral? Suche nach einem höchsten Prinzip? Die Freimaurerei erlebte ihren Höhepunkt zur Französischen Revolution, aber heute spielt sie real keine Rolle mehr. Sie wurde abgelöst vom Jagd nach dem Mammon …More
Ich weiss, dass ich wieder einmal in ein Wespennest steche. Die Freimaurerei wird heutzutage total überschätzt. Was sollte sie einer Welt, die sie sozusagen links überholt hat, auch beibringen? Moral? Suche nach einem höchsten Prinzip? Die Freimaurerei erlebte ihren Höhepunkt zur Französischen Revolution, aber heute spielt sie real keine Rolle mehr. Sie wurde abgelöst vom Jagd nach dem Mammon und der absoluten Selbstdarstellung! Bergoglio ist doch das beste Beispiel dafür. Ihm bedeutet das Papstamt, das mit Pomp und Glorie daher kommen sollte, gar nichts. Er ist Subjektivität. Ach, ich bin ja so bescheiden, ich brauche das alles nicht. Ich , ich, ich...
Maria Katharina
Sie sind aber überhaupt nicht auf dem Laufenden, was die FM angeht gell?
Ischa
Ich gehöre ihr nicht an, falls Sie das meinen. Übrigens brauchen Sie mir nicht die übliche Website mit den gängigen Verschwörungstheorien zu senden. Fakten bitte, reale Quellen...
nujaas Nachschlag
Hinsichtlich der Freimaurerei bin ich mit ihnen einer Meinung. In katholischen Länder war sie noch im 19. Jahrhundert eine Macht aber mit stetig abnehmender wirtschaftlicher Be-deutung, deren politische Wirksamkeit dürch verschiedene Parteien ersetzt wurde.
a.t.m
@Ischa , @nujaas Nachschlag Wie mächtig die Freimaurer wirklich sind, ist ja am besten daran zu erkennen was diese alles schon in der Kirche Gottes unseres Herrn erreicht haben, siehe
www.kathpedia.com/index.php und
kath-zdw.ch/maria/freimauerische.plan.html

Dies konnten sie über Freimaurerepiskopaten wie Bugnini, Ravasi Martini www.marcovuyet.com/ALARMA LISTA PECORELLI.htm erreiche…More
@Ischa , @nujaas Nachschlag Wie mächtig die Freimaurer wirklich sind, ist ja am besten daran zu erkennen was diese alles schon in der Kirche Gottes unseres Herrn erreicht haben, siehe
www.kathpedia.com/index.php und
kath-zdw.ch/maria/freimauerische.plan.html

Dies konnten sie über Freimaurerepiskopaten wie Bugnini, Ravasi Martini www.marcovuyet.com/ALARMA LISTA PECORELLI.htm erreichen und auch die NAMEN der beschürzten (also derjenigen die öffentlich als Werber dieser Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche auftreten bürgt dafür das diese Nicht zu Unterschätzen sind, siehe
de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Freim…)
de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Freim…)
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ischa
Ich sagte doch: keine Seiten mit den üblichen Verschwörungstheorien! Fakten und Quellen bitte. a.t.m bei Ihrer Argumentation beisst sich die Katze in den Schwanz, falls sie verstehen... Die Freimaurer sind genauso tot wie die Weisen von Zion oder Satan in der Antarktis!
Goldfisch
Fakt ist: daß sie einfach nichts anderes zulassen, als ihre Meinung. Tot ist, was nicht mehr lebt und die Freimaurerei lebt, und wie die lebt, mehr als sie je zu leben imstande sind! Also Vorsicht!
a.t.m
@Ischa Habe erst jetzt gesehen das ich falsch verlinkte und die Namen die auf der Wikipedia Seite stehen sind insofern glaubwürdig weil hier nur Personen drinstehen die Nachweislich Freimaurer sind, dies hier https://www.gloria.tv/go/lFc9ceW1gSkKZzX8bKCIIGpwh67phYieIDA1tJWaavVNWTBYmVegvzTaxLofxuTh2lBxnMJy8D9w1zGpL8KoeYpC2puVxkOPA3mRlnAXeXbp0X7b9SfuoSZG wurde Offiziell von …More
@Ischa Habe erst jetzt gesehen das ich falsch verlinkte und die Namen die auf der Wikipedia Seite stehen sind insofern glaubwürdig weil hier nur Personen drinstehen die Nachweislich Freimaurer sind, dies hier https://www.gloria.tv/go/lFc9ceW1gSkKZzX8bKCIIGpwh67phYieIDA1tJWaavVNWTBYmVegvzTaxLofxuTh2lBxnMJy8D9w1zGpL8KoeYpC2puVxkOPA3mRlnAXeXbp0X7b9SfuoSZG wurde Offiziell von einen Papst bestätigt, dies hier https://www.gloria.tv/go/g9v3HbTh5uSWfJKw3VaJytrTQGmBrNLqH1hMnF3xdD8Vk6k6sHWaRzSoLh0nXtvEKPtAjSd8m wurde ja schon in die Tat umgesetzt also hat sich schon selbst bestätigt, Kardinal Martini wurde von einer Italienischen Freimaurerloge selbst als Mitglied in ihrer Freimaurerloge bestätigt. Zur Pecorelli Liste können sie beweisen das dieser hier www.mutterdererloesung.de/…/Wer ist Malach … Ein Lügner gewesen ist?????

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Der "Kopf" der FM ist Satan persönlich.
Die Anhänger davon befinden sich in der Politik, der Welt und in der Kirche.
Die Feinde des HERRN schlechthin.
Wer die FM hochhält, ist ein Feinde des HERRN.
So einfach!!!
Ischa
Beweise, Fakten, Quellen... übrigens ist die Welt der Thron Satans, die FM sind davon nur ein kleiner Bestandteil!
Faustine 15
@Ischa FM verharmlosen funktioniert hier nicht.Gibt hier auf Gloria-tv viele gute Beiträge zu diesem Thema. Schauen sie doch mal nach.
a.t.m
@Ischa Beweise, Fakten, Quellen.... bringen nur bei denen etwas die diese annehmen wollen, nicht aber bei solchen die sich nur blind, taub und stumm stellen, siehe

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und …More
@Ischa Beweise, Fakten, Quellen.... bringen nur bei denen etwas die diese annehmen wollen, nicht aber bei solchen die sich nur blind, taub und stumm stellen, siehe

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und ihre Augen halten sei geschlossen, damit sie nicht sehen mit ihren Augen und nicht hören mit ihren Ohren und nicht verstehen mit ihren Herzen und sich bekehren und ich sie heile.

Und genau daher antworten sie nicht auch meine Beweise, Fakten und Quellen und verunglimpfen somit nicht nur einen Priester der Freimaurer im Vatikan beim Namen nannte, nein sogar einen Papst verunglimpfen sie somit.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Goldfisch
Sir 6,7

Willst du einen Freund gewinnen, / gewinne ihn durch Erprobung, / schenk ihm nicht zu schnell dein Vertrauen!

www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/sir6.html

Bist du bereit zu hören, so wirst du belehrt, / neigst du dein Ohr, erlangst du Bildung.

Offenbarung 2,7
Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! Wer überwindet, dem will ich zu essen geben und von dem Baum des …
More
Sir 6,7

Willst du einen Freund gewinnen, / gewinne ihn durch Erprobung, / schenk ihm nicht zu schnell dein Vertrauen!

www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/sir6.html

Bist du bereit zu hören, so wirst du belehrt, / neigst du dein Ohr, erlangst du Bildung.

Offenbarung 2,7
Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! Wer überwindet, dem will ich zu essen geben und von dem Baum des Lebens, der im Paradies Gottes ist.


Wer sich an das hält, was die Bibel lehrt, wer daran glaubt, dass Jesus für seine Sünden gestorben ist, wer umkehrt und das Böse meidet und wer eine enge Beziehung zu Jesus hat, der wird einst mit Jesus im Paradies sein. >> Aber wenn der Geist sich dagegen wehrt, nützt das schönste und kräftigste Wort nichts! - Alles Sache der Einstellung. Prüfet alles und behaltet das Gute! - >>>
Goldfisch
Ja, das wurde bereits schon vor knapp 7 Jahren behauptet. Mittlerweile weiß man auch, daß nicht nur Franziskus, sondern auch noch andere Kirchenmänner der Freimaurerei angehören. Was soll man dagegen tun??? Noch mehr Vorsicht walten lassen!!!
nereid2
Ottaviani
idiotischere Meldung gibts nicht
Maria Katharina
Klar. Für Sie. Da Sie ja auch ein Feind des wahren Glaubens sind, gell?
Maria Katharina
Ich glaube mittlerweile, das @Ischa schon weiß, was es mit den FM auf sich hat.
Ebenso gibt es ein Buch eines ehemaligen FM, der die Freimaurerei damit verharmlosen wollte. Solche Personen sind oft am "gefährlichsten". Da selber oft dazugehörig!!
Ähnlich jener Person, die schreit: "Haltet den Dieb"; der Dieb aber selber ist.....
Ischa
Ach ja, verschwundene Informationen von einem, der nicht genannt ist über etwas, das nicht verifizierbar ist und das alles aus 2017! Wenn diese Informationen eher unglaubwürdig sind, warum werden sie hier veröffentlicht?
Goldfisch
weil sie doch nicht so unglaubwürdig sind, daß man sie unter den Teppich kehren könnte.
Ischa
Ich weiss, dass ich wieder einmal in ein Wespennest steche. Die Freimaurerei wird heutzutage total überschätzt. Was sollte sie einer Welt, die sie sozusagen links überholt hat, auch beibringen? Moral? Suche nach einem höchsten Prinzip? Die Freimaurerei erlebte ihren Höhepunkt zur Französischen Revolution, aber heute spielt sie real keine Rolle mehr. Sie wurde abgelöst vom Jagd nach dem Mammon …More
Ich weiss, dass ich wieder einmal in ein Wespennest steche. Die Freimaurerei wird heutzutage total überschätzt. Was sollte sie einer Welt, die sie sozusagen links überholt hat, auch beibringen? Moral? Suche nach einem höchsten Prinzip? Die Freimaurerei erlebte ihren Höhepunkt zur Französischen Revolution, aber heute spielt sie real keine Rolle mehr. Sie wurde abgelöst vom Jagd nach dem Mammon und der absoluten Selbstdarstellung!
Goldfisch
Wenn sie sich da nur nicht irren! Die Freimaurerei hat das Sagen und regiert die Welt! Glauben Sie's oder nicht, es ist trotzdem so!
Maria Katharina
Hier können Sie niemanden so leicht Sand in die Augen streuen.
Wir sind bezgl. FM bestens unterrichtet!! 👍
maria klara