Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!

Slowakei: Kardinal Burke von altritus-freundlichem Erzbischof eingeladen

Kardinal Raymond Burke feierte am 16. November eine Alt-Ritus-Hochamt in der St. Nikolauskirche, Tyrnau, Slowakei. Die Gruppierung Nadácia Slovakia Christiana veröffentlichte exzellente Bilder des …
Rita 3 likes this.
SvataHora
Erzbischof Orosch ein Glücksfall! Mit seinem von Benedikt XVI. abgesetzten modernistischen Vorgänger Robert Bezak wäre das nicht möglich gewesen.
Moselanus
Was war der Anlass?
Nicolaus
Nicht erst jetzt, schon sehr lange, bin ich positiv beeindruckt von den slovakischen und auch tschechischen Katholiken und ihrem Klerus!
SvataHora
@Nicolaus - Von den Katholiken in der CZ und SK dürfen sie ruhig beeindruckt sein. Da gibt es kaum Mitläufer. Wer dabei ist, ist bewusst dabei. Der Klerus (Bischöfe, Priester) ist aber teils sehr fragwürdig. Es gibt fast keine Kirche und Kapelle - und sei sie noch so runtergekommen - wo nicht ein "Mahltisch" die ganze Optik verunstaltet. Einzelne Priester vergehen sich regelrecht an Gotteshäuser…More
@Nicolaus - Von den Katholiken in der CZ und SK dürfen sie ruhig beeindruckt sein. Da gibt es kaum Mitläufer. Wer dabei ist, ist bewusst dabei. Der Klerus (Bischöfe, Priester) ist aber teils sehr fragwürdig. Es gibt fast keine Kirche und Kapelle - und sei sie noch so runtergekommen - wo nicht ein "Mahltisch" die ganze Optik verunstaltet. Einzelne Priester vergehen sich regelrecht an Gotteshäusern, indem sie Kunstwerke en masse rausschmeißen. Ich weiß von einem Fall, wo die Tische der Seitenaltäre entfernt wurden. Die Altaraufsätze hängen jetzt wie amputiert in der Luft/an der Wand. Vielfach wird das mit dem "Konzil" begründet; und damit sind fragende bzw. protestierende Gläubige praktisch entwaffnet Einige Kirchen, die noch wunderbar intakt waren wurden völlig entleert mit einem Tisch in der Mitte und rundherum Stühle. Der Klerus ist sehr konzilsbezogen: so hört man immer wieder, dass die Anordnungen des 2. Vatikanischen Konzils noch nicht alle ausgeführt sind. Die Bischöfe stehen größtenteils denen im Westen in nichts nach (außer ihrem realtiv mageren Gehalt). Während einer der Bischöfe einen jungen Priester sogar gewähren lässt, dass er alle heiligen Messen in der Pfarrkirche und den dazugehörigen Filialkirchen im tridentinischen Ritus liest, und dass der entsprechende alte liturgische Kalender von 1962 benutzt wird, so stehen die meisten anderen Bischöfe der katholischen Tradition eher ablehnend oder gar feindselig gegenüber.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
kleineseelejesu likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
M.RAPHAEL
Wunderbar. Hoffnung. Vielen Dank Eminenz und Exzellenz.
Carlus likes this.
bert and one more user like this.
bert likes this.
Theresia Katharina likes this.