de.news
83.3K

Franziskus' Pachamama-Weihnachtskonzert kollaboriert mit Soros' Golden Boy

Franziskus' Pachamama Weihnachtskonzert war eine Spendenaktion für die Don Bosco Missions und für Franziskus’ Projekt Scholas Occurrentes, welches die Gender-Ideologie fördert. Während des …
Goldfisch
Franziskus bezeichnete den Milliardär Elsztain bei einem Besuch im Jahr 2014 in Rom als "einen Freund." == dann wird der Freund wohl so einiges "springen" lassen, ich meine wegen der Freundschaft! - Und Bergoglio braucht ja momentan wieder furchtbar viel Geld, sollen doch Unmengen an Migranten Europa wieder fluten und der Vatikan badet in der Pleite ..... - man kann sich ja seine Freunde aussuc…More
Franziskus bezeichnete den Milliardär Elsztain bei einem Besuch im Jahr 2014 in Rom als "einen Freund." == dann wird der Freund wohl so einiges "springen" lassen, ich meine wegen der Freundschaft! - Und Bergoglio braucht ja momentan wieder furchtbar viel Geld, sollen doch Unmengen an Migranten Europa wieder fluten und der Vatikan badet in der Pleite ..... - man kann sich ja seine Freunde aussuchen!
Tradition und Kontinuität
Nicht, wenn das Vatikanum II verworfen wird (dies wird in der Tat nie geschehen), sondern , wenn es im rechten Sinne und im Einklang mit der Tradition verwirklich wird, kann die Kirche wieder erblühen. Einen Vorgeschmack davon kann man heute schon in kleinen christlichen Gemeinschaften (Pfarreien, Gruppen, ….) erleben, wo das Konzil im rechten Sinne interpretiert und gelebt wird.
Tradition und Kontinuität
Lauheit kann man dieser Frau, einer der besten Tennisspielerinnen aller Zeiten, jedenfalls nicht vorwerfen:
www.welt.de/…/Tennis-Margaret…
alfredus
Die Kirche in dem jetzigen Zustand kann nur überwunden werden, wenn das Vatikanum II. überwunden wird ! Das wird aus heutiger Sicht nicht möglich werden, weil die Feinde der Kirche alle Fäden in der Hand halten. Deshalb wird es noch schlimmer werden und von der ehemaligen katholischen Kirche, werden nur einige Fragmente übrig bleiben ! Die Prophezeiungen zeigen uns schon lange dieses Bild und es …More
Die Kirche in dem jetzigen Zustand kann nur überwunden werden, wenn das Vatikanum II. überwunden wird ! Das wird aus heutiger Sicht nicht möglich werden, weil die Feinde der Kirche alle Fäden in der Hand halten. Deshalb wird es noch schlimmer werden und von der ehemaligen katholischen Kirche, werden nur einige Fragmente übrig bleiben ! Die Prophezeiungen zeigen uns schon lange dieses Bild und es wird so kommen, ob es uns gefällt oder nicht. Denn das alles ist ausgerichtet auf das Kommen des Antichrist .. ! 🤗 😈 😇 😈 👍
M.RAPHAEL
Vates
Kirchenkrise XI

..............Manche törichte Gläubige haben ohne Besinnung aus stupidem Papolatrismus (Papstvergötzung), der einen Papst über Christus stellt (z. B. der Fußballmanager der italienischen Nationalmannschaft, der jetzt das öffentliche sich Bekreuzigen unterläßt, um diesen Franziskus "nicht zu ärgern"), die Irrlehren eines Franziskus einfach übernommen.
Woher stammt diese geistige …More
Kirchenkrise XI

..............Manche törichte Gläubige haben ohne Besinnung aus stupidem Papolatrismus (Papstvergötzung), der einen Papst über Christus stellt (z. B. der Fußballmanager der italienischen Nationalmannschaft, der jetzt das öffentliche sich Bekreuzigen unterläßt, um diesen Franziskus "nicht zu ärgern"), die Irrlehren eines Franziskus einfach übernommen.
Woher stammt diese geistige Blindheit, die Verblendung nahe kommt? Nicht nur Unkeuschheit, wie der hl. Thomas v. Aquin lehrt, führt oft dazu, sondern insbesondere Lauheit. Nicht umsonst heißt es in der hl. Schrift in Offb. 3,16: "Die Lauen werde ich ausspeien aus meinem Munde."

Einige behaupten indes irrigerweise dreist, daß ein Papst die Lehre "reformieren" könne, was sie dann in typisch modernistischer Semantik als "Neuinterpretation", "Neuverständnis", "Lehrentwicklung" "Lebenswirklichkeitsanpassung" usw. bezeichnen. Aber dies alles ist nichts anderes als Abfall von der unfehlbaren und deshalb unveränderlichen Lehre der Kirche, die auch für einen Papst unantastbar ist und bleibt, da Gott seine Offenbarung nicht ändert, an die die Lehre gebunden ist.

Sehr bedrückend ist sodann das beharrliche Schweigen von theologisch Gebildeten der alten Schule, die genau wissen, daß heute schlimmste Irrtümer von höchster Stelle ausgehen, aber nichts dagegen sagen oder unternehmen oder, wenn sie doch einmal Stellung nehmen, schlankweg behaupten, daß es sich nur um Mißverständnisse handele.

Andere stellen wohl erstmals in der Kirchengeschichte die absurde These auf, daß ein Papst zwar außerhalb von "Ex-Cathedra"-Entscheidungen tatsächlich der Häresie verfallen könne, aber deswegen sein Amt nicht verlöre, also auch als formaler, notorischer Häretiker Oberhaupt der Kirche bleibe.

ABER WENN DOCH KEINER ALS HÄRETIKER PAPST WERDEN KANN, KANN AUCH LOGISCHERWEISE KEINER ALS HÄRETIKER PAPST BLEIBEN!

Haben diese Leute (z. B. Athanasius Schneider und Richard Williamson (!) vergessen, was z. B. der große Kanonist Papst Innozenz III. dekretierte und was Papst Leo XIII. in "Satis cognitum" geschrieben hat: "Es ist unsinnig, daß derjenige, der außerhalb der Kirche steht, ein leitendes Amt in der Kirche innehat."

Wiederum andere halten an einer zwielichtigen Person fest und ahnen nicht, daß sie vielleicht von "Pontius zu Pilatus" geschickt werden.

Sedisvakantisten widersprechen sich in der Begründung der vermeintlichen Sedisvakanz.

Andere sind in der einen oder anderen Weise leider ganz von der Kirche abgefallen, sind z. B. zu den Orthodoxen oder Evangelikalen übergelaufen.

Insgesamt ein Jammer ohnegleichen in der Kirchengeschichte!
alfredus
Weil ihr lau seid, werde ich euch ausspeien aus meinem Munde .. ! Diese Warnung betrifft besonders die Schriftgelehren, die Bischöfe und den ganzen Klerus ! Wer jetzt zuschaut wie die Kirche und der Glauben zerstört werden, wird ohne wenn und aber dem Gericht verfallen. Es soll niemand meinen eine Entschuldigung parat haben, denn durch ihre Unterlassung-Sünde gehen viele Seelen verloren. Es ist …More
Weil ihr lau seid, werde ich euch ausspeien aus meinem Munde .. ! Diese Warnung betrifft besonders die Schriftgelehren, die Bischöfe und den ganzen Klerus ! Wer jetzt zuschaut wie die Kirche und der Glauben zerstört werden, wird ohne wenn und aber dem Gericht verfallen. Es soll niemand meinen eine Entschuldigung parat haben, denn durch ihre Unterlassung-Sünde gehen viele Seelen verloren. Es ist wie bei den Kleinen, wer diesen ein Ärgernis zufügt, für den wäre es besser, er wäre nicht geboren worden ! 😇 🤬 😲
Goldfisch
Haben diese Leute (z. B. Athanasius Schneider und Richard Williamson (!) vergessen, was z. B. .... > NEIN, das haben diese NICHT vergessen, aber man überlege mal: ist es sinnvoll wenn sich 6 gegen ein ganzes Heer von Gegnern ein Gefecht liefern??? Sie würden verlieren und WIR erst recht, hätten wir dann diese Gottesmänner NICHT mehr. - Eine verzwickte Sache, aber die Lösung muß anders …More
Haben diese Leute (z. B. Athanasius Schneider und Richard Williamson (!) vergessen, was z. B. .... > NEIN, das haben diese NICHT vergessen, aber man überlege mal: ist es sinnvoll wenn sich 6 gegen ein ganzes Heer von Gegnern ein Gefecht liefern??? Sie würden verlieren und WIR erst recht, hätten wir dann diese Gottesmänner NICHT mehr. - Eine verzwickte Sache, aber die Lösung muß anders aussehen.