01:19:37

Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme

Thilo Sarrazin sprach am 28. März 2019 über sein aktuelles Buch „Feindliche Übernahme – Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“. Er analysierte dabei die Probleme von …More
Thilo Sarrazin sprach am 28. März 2019 über sein aktuelles Buch „Feindliche Übernahme – Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“. Er analysierte dabei die Probleme von Muslimen mit einem modernen, fortschrittlichen Staat sowie die daraus erwachsende Bedrohung für unsere Gesellschaft und Kultur.
Q.: www.youtube.com/watch
Sinai 47 likes this.
..... gehört der Islam zur Zivilsation Europas ?
www.horeb.org/…/kurs-0
Santiago74 likes this.
Nicolaus
Soll man es bedauern, wenn einem eine versiffte Matratze entzogen wird.
....... wovor er warnt ist bereits Realität. Die Inkarnation des „ Hasses“ auf Andersgläubige, auf dessen Staat und Gesellschaft( und da reicht einer, um die latente Ursünde eines jeden in sich „ aufleben“ zu lassen - das Gift was andere ansteckt - weil die Haltekraft,der kath.Glaube fehlt) man sieht die Berichte in Zeitungen über Hass in Amtstuben, Freibädern, im Zug und öffentlichen Nahverkehr,…More
....... wovor er warnt ist bereits Realität. Die Inkarnation des „ Hasses“ auf Andersgläubige, auf dessen Staat und Gesellschaft( und da reicht einer, um die latente Ursünde eines jeden in sich „ aufleben“ zu lassen - das Gift was andere ansteckt - weil die Haltekraft,der kath.Glaube fehlt) man sieht die Berichte in Zeitungen über Hass in Amtstuben, Freibädern, im Zug und öffentlichen Nahverkehr, die Gewalt beim Sport auf Schiedsrichter, auf Sozialarbeiter, auf Helfende des DRK, die Polizei, auf Priester und Juden, auf beliebig weitere Personen des öffentlichen Lebens.
Der gemeinsame Glaube der Staat und Religion und Gesellschaft zusammenhält steht gefährlich unter „ Beschuss“ der Islamischen geistigen Infiltration, einer satanischen Zerstörung, des menschlichen Zusammenhalts, der Gesellschaft.....

Zu leiden hat der Christ, der das Gegenteil, die Liebe zum Nächsten, zum Staat und Familie, auf Grundlage des Grundgesetzes praktiziert , einer freihaltlichen, christlichen erzogenen, sozialen Grundordnung; mit diese Bereiche des Zusammenlebens in Berührung kommt und mit einen Menschen „ klarkommen“ muß, die so ständig von diesen anerzogenen, hasserfüllten ( allein die Anwesendheit, das was aus ihnen „ herauskommt“ die Grundeinstellung zum Land uns Menschen genügt) leiden und ungerechter Weise, sich ungewollt auf liebe, barmherzige, offene Menschen ungerecht verhalten; weil ihre Kraft zu dienen und helfen, von diesen unverschämten „ Menschenschlag“ ( der nur Verachtung empfindet, für die, dessen Sozialkassen und sozialen Errungenschaften er ausplündert) des feindseligen Islams, verbraucht, vergiftet und in ansteckender Weise, in Hass, Unbarmherzigkeit und Menschenfurcht, sich auswächst und weiter verbreitet...

Ja die Feindliche Übernahme finden statt - Deutschland wie wir es in 60 Jahren geschaffen „ Willy Brand - mehr Demokratie wagen “ die soziale Marktwirtschaft, das Achten auf den Schwächeren, das Einstehen für Andersdenkende wird zerstört, durch diese Menschen, die bereits ihre Heimatländer im Chaos verlassen haben - Deutschland schafft sich ab....
Waagerl likes this.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
pravoslavieberlin likes this.
alfredus
Es führt kein Weg daran vorbei, die etablierten Parteien haben ihr Zenit schon lange überschritten und werden bis auf ein kleines Häufchen von Mitgliedern und Unverbesserlichen, dahin siechen. Das Volk hat es satt, das Migranten und Flüchtlinge bevorzugt behandelt werden, dass da Millionen von Geldern auf einmal und plötzlich vorhanden sind, wobei für Sozialvorhaben, wie Pflege, Rente und …More
Es führt kein Weg daran vorbei, die etablierten Parteien haben ihr Zenit schon lange überschritten und werden bis auf ein kleines Häufchen von Mitgliedern und Unverbesserlichen, dahin siechen. Das Volk hat es satt, das Migranten und Flüchtlinge bevorzugt behandelt werden, dass da Millionen von Geldern auf einmal und plötzlich vorhanden sind, wobei für Sozialvorhaben, wie Pflege, Rente und Altersarmut kein Geld mehr da ist. Da Regierung und ihre Parteien weiter nichts bewegen werden, wird der Zulauf zu den Protestparteien deutlich zunehmen und diese zum Regieren bringen. Das will Sarrazin den Parteien sagen uns sie ermahnen. Diese geben Antwort mit dem Ausschluß aus der SPD.
es dreht sich ja nicht primär um die bevorzugte Behandlung, weil der Islam ist so ein Unding, daß man sich auf den Kopf greift, daß den überhaupt jemand will. Und sie haben schon angefangen, die Scharia zu verlangen, da kam vom Staat, sie wissen nicht, was der Islam ist. Also das ist soweit, daß man sich jeden Kommentar ersparen kann. Sie müssen es durchziehen, was ich machen werde, darüber rede …More
es dreht sich ja nicht primär um die bevorzugte Behandlung, weil der Islam ist so ein Unding, daß man sich auf den Kopf greift, daß den überhaupt jemand will. Und sie haben schon angefangen, die Scharia zu verlangen, da kam vom Staat, sie wissen nicht, was der Islam ist. Also das ist soweit, daß man sich jeden Kommentar ersparen kann. Sie müssen es durchziehen, was ich machen werde, darüber rede ich nicht.
schorsch60 likes this.
Wilhelmina and 4 more users like this.
Wilhelmina likes this.
Walpurga50 likes this.
schorsch60 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
die Altparteien lösen sich lieber auf, als daß sie etwas am Islam zu kritisieren finden. Ich habe mich schon entschieden, aber ich rede nicht mehr drüber, es ist alles zwecklos. Der Westen ist ein Freiluftnarrenhaus, nicht nur die Elite, alle sind meschugge geworden und das ist unumkehrbar.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Tertius gaudens likes this.
Waagerl
Die Altparteien wollen alle an der NWO mitverdienen. Schließlich haben die ja die ganzen Jahre den Zustand angekurbelt den wir jetzt haben. Und auch die Kirchen wollen mitverdienen.

Es ist wie zu Zeiten Jesu. Wer soll freigelassen werden? Jesus oder Barabas? Wir wollen Barabas, schrie die Menge! Wenn Du diesen, also Jesus, frei lässt bist Du kein Freund des Kaisers. Und heute nicht anders!
wenn sie jetzt weniger oder gar nicht gewählt werden, führt sich ja nicht zur Einsicht, was sie falsch gemacht haben. Aber eines Tages wird es eben aus sind mit dem Bisherigen, weil die Mehrheit werden nicht wir mehr sein. Und da kann man nix machen.
Vered Lavan likes this.
kath. Kirchenfreund - "Freiluftnarrenhaus" =
Gestas likes this.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
schorsch60 likes this.
Waagerl
Thilo Sarrazin sagt nichts was nicht schon bekannt wäre. Das Problem ist aber, das die Altparteien nicht wollen, das diese Informationen bekannt werden. Allso nicht neues.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
alfredus likes this.
Timotheus and 5 more users like this.
Timotheus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Hermias likes this.
Santiago74 likes this.
PaulK likes this.
THILO SARRAZIN: "Ich bin Mitglied der SPD und ich bleibe das“ (neuestes Interview von gestern): www.youtube.com/watch
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Ein wichtiger Mahner und Warner. Dafür wird er bestraft.
Vered Lavan likes this.
Richtig! Weil er Realpolitik macht, und die Realität so sieht wie sie ist. Das wollen unsere faschistoid-linsverseuchten Altparteien nicht.
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
Elisabetta likes this.
Tertius gaudens likes this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
alfredus and 5 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Bibiana likes this.
Santiago74 likes this.
Elisabetta likes this.
Tina 13 likes this.
Thilo Sarrazin stellt sein neuestes Buch vor (März 2019).
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Antiquas likes this.