01:01
Hermias
2352.4K

Iran: Ein Mädchen weint vor dem Gefängnis, wo ihr Vater zum Tode verurteilt wurde, weil er zum …

Ein Mädchen weint verzweifelt vor einem Gefängnis-Eingang im Iran, wo ihr Vater seit 4 Jahren festgehalten wird. Berichten zufolge wurde der Mann wegen Übertritts zum Christentum verhaftet und wegen …More
Ein Mädchen weint verzweifelt vor einem Gefängnis-Eingang im Iran, wo ihr Vater seit 4 Jahren festgehalten wird. Berichten zufolge wurde der Mann wegen Übertritts zum Christentum verhaftet und wegen Verletzung der Gesetze des Landes zum Tode verurteilt.
Seine Tochter konnte den Schmerz nicht mehr ertragen. Sie kann nur auf diese eine Weise protestieren: Sie fleht weinend darum, ihren Vater wieder sehen zu dürfen. Sie ruft zu Gott:
"Mein Gott, hilf mir! Ich habe meinen Vater seit vier Jahren nicht mehr gesehen. Oh, mein Gott, lass mich ihn sehen. Ich kann ohne ihn nicht leben. Tötet meinen Vater nicht! Tötet mich stattdessen...."
Quelle:
lesobservateurs.ch/…/iran-une-jeune-…
Sieglinde
VATER hilf den armen Menschen in den Islamischen Ländern, welche sich zu DIR bekehrt haben und darum so viel Leid ertragen.
michael7 and 3 more users like this.
michael7 likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
alfredus likes this.
a.t.m
@Ottaviani ich warte auf die Namen der Vor VK II Päpste die ebensolchen Verrat an Gott dem Herrn begangen haben, wie die VK II und Nach VK II Päpste, also bitte !!!

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Nicolaus
Das ist vielleicht etwas platt, aber zutreffend, aber was ich sage ist die reine Wahrheit: Im Laufe meiner Gesprächspraxis hatte ich einmal eines mit einem ehemaligen Zuhälter, äußerlich unauffälliger Mann meines Alters, der mir sagte seine Mutter sei eine Prostituierte gewesen, um die Geschäfte nicht zu stören als er noch ein kleiner quengeliger Bub war hat ihm seine Mutter immer eine Valium …More
Das ist vielleicht etwas platt, aber zutreffend, aber was ich sage ist die reine Wahrheit: Im Laufe meiner Gesprächspraxis hatte ich einmal eines mit einem ehemaligen Zuhälter, äußerlich unauffälliger Mann meines Alters, der mir sagte seine Mutter sei eine Prostituierte gewesen, um die Geschäfte nicht zu stören als er noch ein kleiner quengeliger Bub war hat ihm seine Mutter immer eine Valium gegeben, schaute mich an und fragte:
Aber richtig war das nicht? Natürlich nicht! Wen man liebt, dem will man nur Gutes, selbst wenn man es im zulässigen Maße wenigstens zuerst aufdrängen muss. Das Beste für den Menschen ist das ewige Leben, das bekommt man nur durch Jesus Christus und den Glauben an ihn. Folglich geht es nicht ohne Mission, man kann hier nichts neues erfinden.
Gestas likes this.
a.t.m
@Nicolaus Es ist das oberste, das Grundgesetz der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn, und das ist die Rettung der Seele vor der ewigen Verdammnis, „lex suprema salus animarum“, das Heil der Seelen. Aber leider wirkt die aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen und vom Himmel als AFTERKIRCHE prophezeite Nach VK II Religionsgemeinschaft, genau um Gegenteilig…More
@Nicolaus Es ist das oberste, das Grundgesetz der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn, und das ist die Rettung der Seele vor der ewigen Verdammnis, „lex suprema salus animarum“, das Heil der Seelen. Aber leider wirkt die aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen und vom Himmel als AFTERKIRCHE prophezeite Nach VK II Religionsgemeinschaft, genau um Gegenteiligen Sinne sie will die Seelen in die ewige Verdammnis führen. Und wie erfolgreich mit einen kleinen schritt nach dem anderen diese Seelenverführung ist eben auch daran zu erkennen das viele auf die antikatholische Innerkirchliche Indoktrination hereingefallen sind und wahrlich schon Glauben das "GUT = BÖSE UND BÖSE = GUT" sei. Sie brauchen ja nur auf die Reaktionen blicken wenn sie in Anwesenheit von PKK - Protest Konzils Kirchler dieses Dogma erwähnen:

- Die Zugehörigkeit zur Kirche ist für alle Menschen heilsnotwendig.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Faustine 15 likes this.
Nicolaus likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel and one more user like this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Peter987 likes this.
Peter987
@Ratzi Er würde sagen, dass man nicht mehr den Missionsauftrag Jesu erfüllen sollte. Ne, da ist er vielleicht zu feige. Dann würde er es denken.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
a.t.m likes this.
Nicolaus
Peter987 likes this.
Walpurga50
Religion des Friedens halt,Totschlag in Augsburg googlen...

www.br.de/…/getoeteter-pass…

vor 22 Stunden - Bei einer Auseinandersetzung mit einer Gruppe junger Männer ist in der Augsburger Innenstadt ein Mann ums Leben gekommen.
Nicolaus
17 jähriger Südeuropäer geschnappt, ich tippe auf Sizilianer, das ist die übelste Brut...
Walpurga50 likes this.
Ratzi
Nimmt mich wunder, was Imam Bergoglio zu diesem Mädchen sagen würde!
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
alfredus likes this.
Peter987 likes this.
Carlus likes this.
a.t.m likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Susi 47 likes this.
Joannes Baptista likes this.
alfredus
Man muss den Unterschied Vor-und Nachkonziliar nicht erklären, denn er ist so gewaltig, dass einem Blinden die Augen tränen würden. Außer dem Evangelium ist nichts, was nicht verändert wurde. Rein äußerlich wurde aus der Weltkirche eine Ortskirche. Dann ist der neue Geist zu verspüren, dem der Bilderraub zu verdanken ist. Es kommt eines zum Anderen und damit auch das Zurückdrängen der christliche…More
Man muss den Unterschied Vor-und Nachkonziliar nicht erklären, denn er ist so gewaltig, dass einem Blinden die Augen tränen würden. Außer dem Evangelium ist nichts, was nicht verändert wurde. Rein äußerlich wurde aus der Weltkirche eine Ortskirche. Dann ist der neue Geist zu verspüren, dem der Bilderraub zu verdanken ist. Es kommt eines zum Anderen und damit auch das Zurückdrängen der christlichen Symbole. Stand früher die Anbetung und Sakralität im Vordergrund, steht jetzt der Mensch mehr im Vordergrund mit versuchten Eventen. Aus dem Opfermahl ist eine Mahlfeier geworden. Das ist nicht etwa das Ende der Entwicklung, nein, die fängt erst jetzt richtig an, wodurch die Kirche synodal wird und die Bischöfe tatale Micht und Befugnisse haben. Der unheimliche Einflüsterer ist Franziskus !
Ottaviani
@a.t.m. dann erklären sie uns doch hier bitte einmal ganz genau worin der praktische Unterschied besteht zwischen der vorkonziliaren Lehre und der nachkonziliaren Lehre seit dem II Weltkrieg in Österreich und Deutschland was ist diesbezüglich heute anders als 1950
a.t.m
@Ottaviani Können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes beim Namen benennen, der so wie ein Nach VK II Papst den satanischen Koran Küsste??? Oder können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes benennen der so wie ein Nach VK II Papst die Mohammedaner als Glaubensbrüder bezeichnete? Können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes benennen die so wie die Nach VK II Päpste an solchen sakrilegischen…More
@Ottaviani Können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes beim Namen benennen, der so wie ein Nach VK II Papst den satanischen Koran Küsste??? Oder können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes benennen der so wie ein Nach VK II Papst die Mohammedaner als Glaubensbrüder bezeichnete? Können sie mir den Namen des VOR VK II Papstes benennen die so wie die Nach VK II Päpste an solchen sakrilegischen Treffen wie die in Assisi teilgenommen hat?? Oder trifft auf sie nur zu was Gott der Herr offenbarte:

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und ihre Augen halten sei geschlossen, damit sie nicht sehen mit ihren Augen und nicht hören mit ihren Ohren und nicht verstehen mit ihren Herzen und sich bekehren und ich sie heile.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Liberanosamalo and 6 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Susi 47 likes this.
alfredus likes this.
Faustine 15 likes this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Das V II ist ein klarer Bruch mit der Tradition der Kirche und mit ihr durch die konservativste Interpretation nicht vereinbar, alles was da versucht wird ist nur Kosmetik.
Deutlich wir dies in dem Buch Iota Unum beschrieben, das natürlich eine schwerere und unverdaulichere Kost als das BdW ist.
Eugenia-Sarto and 2 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
alfredus likes this.
a.t.m likes this.
alfredus
Benedikt XVI. hat auch versucht diesen Bruch mit der Tadition als nicht zutreffend zu erklären : es ist ihm nicht gelungen, denn der Bruch ist zu offensichtlich !
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
@Nicolaus Das von Ihnen erwähnte Buch Iota Unum habe ich grossenteils gelesen. Es ist sehr zu empfehlen.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
@alfredus Ja, anfangs hat auch die Luthersekte noch Messgewänder benutzt, um die Dummen einzulullen, Fassadenkosmetik ist auch heute noch der Renner.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
DJP likes this.
Ottaviani
@a.t.m Sie haben meine Frage nicht verstanden ich fragte Sie nach dem Text des II Vatikanums zur Religionsfreiheit wie sich dieser von der vorkonziliaren Lehre unterscheidet und was diese Veränderungen in der Praxis seit 1950 verändert hat
ich spreche jetzt nur von Dignitatis humanae
a.t.m
Aber die VK II und auch die Nach VK II Päpste wünschten ja genau diese Art der "Religionsfreiheit" um die eigene Herde von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wegzuführen siehe eben. Gottes und Mariens Segen auf allen

Assisi-Sakrileg Oktober 1986. Ein Sacco di Roma 2.0 scheint sicher !
Hymnus an die Gottheit Olokun
Die Verehrung des Koran, als göttli…More
Aber die VK II und auch die Nach VK II Päpste wünschten ja genau diese Art der "Religionsfreiheit" um die eigene Herde von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wegzuführen siehe eben. Gottes und Mariens Segen auf allen

Assisi-Sakrileg Oktober 1986. Ein Sacco di Roma 2.0 scheint sicher !
Hymnus an die Gottheit Olokun
Die Verehrung des Koran, als göttliche Offenbarung, durch Papst Johannes Paul II.!
philosophia-perennis.com/…/papst-franzisku…

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ratzi likes this.
Pazzo
Assisi wurde grad gestern wieder auf irgendeinem TV gezeigt: "Gerieselt" hat's auf Hauptaltar und Hauptportal!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
a.t.m likes this.
Mk 16,16 likes this.
Nicolaus
alfredus likes this.
Elista
Vered Lavan likes this.
gennen
Herr, lass es nicht zu, diesem Mädchen ihren Vater zu nehmen. Herr, ich bitte dich, du alleine kannst den Vater seine Freiheit geben nur du alleine hast die Kraft und Macht.
Antiquas and 2 more users like this.
Antiquas likes this.
Aquila likes this.
alfredus likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Joannes Baptista likes this.