Was verbindet George Soros und Papst Franziskus?

Durch einen Hacker-Angriff wurden 2.500 Mails vom Server des amerikanisch-ungarischen Magnaten gestohlen und im Internet auf dem Portal DC Leaks veröffentlicht. Aus der entwendeten Privatkorrespond…More
Durch einen Hacker-Angriff wurden 2.500 Mails vom Server des amerikanisch-ungarischen Magnaten gestohlen und im Internet auf dem Portal DC Leaks veröffentlicht. Aus der entwendeten Privatkorrespondenz von Soros geht seine Finanzierung von subversiven Aktivitäten in allen Bereichen hervor, von der Homo-Agenda bis zu den Pro-Einwanderungs-Bewegungen. Anhand dieser Dokumente erbrachte Elizabeth Yore mit einer Artikel-Reihe im The Remnant den Beweis, daß Soros, direkt und indirekt, auch Papst Bergoglio und einige seiner engsten Mitarbeiter, wie den Kardinal Oscar Rodriguez Maradiaga und den Kurienerzbischof Marcelo Sanchez Sorondo, finanziell unterstützt.
Josef Berchtold
Abzocker

Auch der Vatikan gehört zu den Abzockern mit seinen weltweiten Industrie-Beteiligungen.


Und noch etwas: Nicht nur die Industrie-Beteiligungen der Vatikanbank an der Kriegsindustrie weltweit müssen unter die Lupe genommen werden.

Auf die Armutsbekundungen von Papst Franziskus darf man nicht hereinfallen.

Die Armutsbekundungen von Papst Franziskus sind reine Lippenbekenntnisse.
Ottov.Freising likes this.
Ottov.Freising likes this.
Carlus
Viandonta
siehe auch hier, die Antwort auf die Anfrage befindet sich im Kommentar zuvor. Leider ist beim Versand die Anschrift nmicht vollständig erschienen, wie es zu diesem Vorfall kommt ist mir unbekannt.
Hier aber zusätzlich eine Auflistung, über die Lehre und Tradition der Kirche in der Angelegenheit Konklave und Papstwahl.
Zuletzt;
A der Titel Emeritus wurde nicht von Papst Benedikt eingef…More
Viandonta
siehe auch hier, die Antwort auf die Anfrage befindet sich im Kommentar zuvor. Leider ist beim Versand die Anschrift nmicht vollständig erschienen, wie es zu diesem Vorfall kommt ist mir unbekannt.
Hier aber zusätzlich eine Auflistung, über die Lehre und Tradition der Kirche in der Angelegenheit Konklave und Papstwahl.
Zuletzt;
A der Titel Emeritus wurde nicht von Papst Benedikt eingeführt sondern durch die DBK in der Versammlung im Frühjahr 2013;
B. auf den Wunsch der Kardinäle D/A/CH/F einen anderen Titel anzunehmen antwortete Benedikt "einmal Papst immer Papst " und weigerte sich die Papstwürde abzulegen,
C. auf die Frage der Medien wer der rechtmäßige Papst sei, wenn es zwei gibt antwortete er "immer der,der auf einem rechtmäßigen Konklave gewählt wurde!"
1. Dekret der Kirche von Rom über die Rotarier
2. Die Freude der deutschen Rotarier nach der Amtsaneignung ihres Bruders Rotarius Franziskus
3. Ein reger Briefwechsel mit den Rotariern
4. Ungültiger Papst
5. Franziskus läßt innerhalb von ca 2 Wochen sein römisches Wappen verändern
6. Wappenänderung nach Niederlegung der Amtsgeschäfte unter Beibehaltung der Papstwürde
7. Buchvorstellung über Rücktritt von Papst Benedikt
8. Wappen von Papst Benedikt vor der "Amtsniederlegung unter Beibehaltung der Papstwürde!"
9. Das Kreuz vom Guten Hirten und die Abänderung in einem andern Geist durch den angeblichen Papst Franziskus
10. MOTU PROPRIO NORMAS NONNULLAS ~ ÜBER EINIGE ÄNDERUNGEN DER NORMEN BEZÜGLICH DER WAHL DES RÖMISCHEN PAPSTES
11. Das Recht und die Ordnung der Papstwahl
12. Rücktritte und Amtsniederlegung in der Papstgeschichte der Kirche
13. “Tue, was Kardinäle gewünscht haben” – Gab es Absprachen für die Wahl Bergoglios zum Papst?
14. Kardinals-Verschwörung: „Mafia-Club“ zur Wahl von Franziskus
15. Warum denkt Franziskus von Rom nicht über die Zeichen nach, die er der Welt schenkt?
16. Liturgiemißbrauch von Franziskus kurz nach der Amtsübernahme, warum dieser Schritt?
Carlus
Viand
1. er ist Rotarier sie hierzu Die Freude der deutschen Rotarier nach der Amtsaneignung ihres Bruders Rotarius Franziskus
2. veröffentlicht wurde ein erster Beitrag mit dem Titel "Einer von uns wurde Papst" von Lohmann, Chefredakteur zugleich Programmdirektor bei KTv,
3. durch dieses Outing wurde er von KTv seines Amtes enthoben, um für den Sender weiteren Schaden zu vermeiden,
4. Unter …More
Viand
1. er ist Rotarier sie hierzu Die Freude der deutschen Rotarier nach der Amtsaneignung ihres Bruders Rotarius Franziskus
2. veröffentlicht wurde ein erster Beitrag mit dem Titel "Einer von uns wurde Papst" von Lohmann, Chefredakteur zugleich Programmdirektor bei KTv,
3. durch dieses Outing wurde er von KTv seines Amtes enthoben, um für den Sender weiteren Schaden zu vermeiden,
4. Unter Lohmann als Programmdirektor hätte der Sender sein Ansehen als "Konservativer, dem Glauben treu ergebener Sender" verloren.
5. die Katholische Kirche hat durch das Authentische und Oberste Lehramt im Jahre 1917 eine Anweisung gegebn Kleriker und Priester sollen nicht mit dieser Gemeinschaft zusammen arbeiten und auch nicht Mitglied werde, die Gläubigen sollten von der Gefahr unterrichtet werden,
5.1. da es immer wieder den Versuch gab eine Ausnahme zu erzwingen hat die Kirche im Jahre 1952 ein generelles Verbot ausgesprochen wie oben formuliert für Kleriker und Priester, den Gläubigen wurde die Auflage erteilt, bei Überlegungen in diese Richtung mit dem Beichtvater und / oder Seelenführer zuvor ein Gespräch aufzunehmen,
5.2. dieser diplomatische Vorgang bzgl. der Gläubigen war notwendig um einem Gegenangriff keine Möglichkeit zu geben.
Gestas likes this.
One more comment from Carlus
Carlus
Viandonta
@Carlus

Er hat doch gar keine Macht . Welche denn? Wenn sie ihm nicht von Gott gegeben wird ?

Ich verstehe , daß ich für Sie wahrscheinlich zu dumm bin. Keiner Antwort würdig.
*******************************
Von mir wurden Sie niemals als zu dumm eingestuft. Selbst habe ich Verständnis für Ihren Gedankengang, dem ich leider auch sehr lange zum Opfer fiel. Seit ich die Erkenntnis …More
Viandonta
@Carlus

Er hat doch gar keine Macht . Welche denn? Wenn sie ihm nicht von Gott gegeben wird ?

Ich verstehe , daß ich für Sie wahrscheinlich zu dumm bin. Keiner Antwort würdig.
*******************************
Von mir wurden Sie niemals als zu dumm eingestuft. Selbst habe ich Verständnis für Ihren Gedankengang, dem ich leider auch sehr lange zum Opfer fiel. Seit ich die Erkenntnis gewonnen habe und zwischen Heiliger Mutter Kirche und Besetzter Raum durch die Hinweise von H.H. Pfr. Milch eine Trennlinie ziehen konnte, erkannte ich immer mehr die kirchliche Wahrheit und die freimaurische Unwahrheit von Besetzter Raum .
1. Wenn Gott ihm die Macht gegeben hat, dann ist Gott ein wortbrüchiges Wesen und dem Vater der Lüge gleich zusetzen;
2. Die Allerheiligste Dreifaltigkeit hat durch Gott den Heiligen Geist durch das Authentische und Oberste Lehramt der Kirche angeordnet, Rotarier sind weder für den Klerus noch für das Weihesakrament geeignete Personen;
3. Gott kann somit nicht seiner eigenen Anweisung zuwiderhandeln und einem Rotarier eine Macht geben zu der kein Rotarier berufen sein kann,
4. wir befinden uns im Kampf zwischen dem Vater der Lüge und Fürsten der (Unter) Welt und der göttlichen Wahrheit Jesus Christus dem König des Himmels und der Erde,
5. in der Zeit in der wir uns befinden unterstützen immer mehr Menschen den Vater der Lüge in seinem Kampf bis in die höchsten Hierarchien der angeblichen Kirche ~ Besetzter Raum,
6. in diesem Kampf hat Jesus Christus nicht verhindert dass seine Gegner einen Zwischensieg erreichten,
7. dies kann aber nicht bezeichnet werden, Gott habe ihm die Macht gegeben,
8. Gott lies den Willen des Menschen erfolgreich werde, da sie nur um diesen Sieg gebeten haben,
9. die Bitte um diesen Sieg hat mit dem 1. Pastoralkonzil begonnen und diese Bitte wird weitergetragen,
10. die Bitte um die Gnadenmittel Gottes werden unterlassen, die Bitten um den Schutz der Heiligen Mutter Kirche "Leonidischen Gebete" wurden eingestampft u.v.a.m.
11. wie Gott dem Wunsch von Adam und Eva nicht entgegenwirkte, daß diese werden wollten wie Gott hat er auch nicht entgegen gehandelt,
12. an der Stelle wo sich Adam und Eva befanden an der befindet sich nun zur Endzeit das gesamte Menschengeschlecht und die Kirche Gottes,
Bemerkung
a. ein Raub ist keine Gabe,
b. ein Raub ist eine nicht rechtmäßige Aneignung
c. diese Aneignung ist eine Missachtung des Stifterwillen
johnfrax. likes this.
Carlus
1. Ein altes Sprichwort sagt, "von nichts kommt nichts!".
2. wenn der Rotarier Bergoglio zu etwas kam, zu einem hohen Ansehen und zur absoluten Macht, in einem Bereich "Katholischer Kirche", wozu ihm die Berechtigung fehlt zu atmen, dann mußt etwas vorhanden sein, was mehr als ein NICHTS ist,
3. dieses MEHR ist das freimaurische und rotarische Herzblut, welches die göttliche Wahrheit bekämpf…More
1. Ein altes Sprichwort sagt, "von nichts kommt nichts!".
2. wenn der Rotarier Bergoglio zu etwas kam, zu einem hohen Ansehen und zur absoluten Macht, in einem Bereich "Katholischer Kirche", wozu ihm die Berechtigung fehlt zu atmen, dann mußt etwas vorhanden sein, was mehr als ein NICHTS ist,
3. dieses MEHR ist das freimaurische und rotarische Herzblut, welches die göttliche Wahrheit bekämpfen und zerstören will,
4. un in diesem Verlangen und in diesem falschen Evangelium sind sich diese Herren einig, aber nur für kurze Zeit,
5. die menschgewordene, göttliche Wahrheit Jesus Christus wird sie beide ihrer falschen Kleidung entledigen und sie werden als Gespött bis in alle Ewigkeit verhöhnt werden vom Vater der Lüge und Fürsten der (Unter) - Welt, ihrem Herrn und Meister
Ottov.Freising and 3 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
Zosiasamosia likes this.
Gestas likes this.
Josef Berchtold likes this.
Josef Berchtold
Die Kohle.
Gestas likes this.
Josef Berchtold
Das Geld verbindet die beiden.
Ottov.Freising and 2 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
Feanor likes this.
Gestas likes this.