"Ich bin dafür, auf dem Weg der Dispens einen weiteren Zugang [neben dem Zölibat] zu finden."
katholisch.de
Eva
4

Overbeck: Brauchen lokale Lösungen in einer Weltkirche

Essener Bischof zu Amazonas-Synode und "synodalem Weg" Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck ist als Adveniat-Bischof in Fragen und Themen der …
Er will Realität. Realität ist für einen Bischof, den Glauben zu verkünden, wo er am Schwinden ist

Ein synodaler Weg ist ein falscher Weg. Das stammt nicht von Christus. Der Herr hat eine monarchische Kirche gegründet, in der Er der König ist. Sein Stellvertreter ist der Papst.
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Eremitin likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Bitte Herr Overbeck, gehen Sie doch zu den Evangelen, wir brauchen keine Bischöfe wie Sie.
Wie ich weis, haben Sie ja das Allerheiligste in Ihrem Dom in die Kripta verbandt, und an die Stelle wo es vorher stand, Ihren Bischofstuhl gestellt. Das sagt schon eine Menge über Sie aus!
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Carlus likes this.
M.RAPHAEL
Sinnlos. Keine Diskussion mehr. Jeremia 13.
Eva likes this.
Das eigentliche Problem um was die immer rumreden ist doch die Tatsache, dass die Kirche dabei ist ihre Existenzberechtigung zu verspielen, weil es ihr nicht gelingt, den Menschen klarzumachen, dass es sowas gibt wie Seelenheil und dass man dafür was tun muß. Ursprüngliche Aufgabe der Priester war, den Menschen bei ihrer Sorge um das Seelenheil zu begleiten und zu unterstützen. In einer …More
Das eigentliche Problem um was die immer rumreden ist doch die Tatsache, dass die Kirche dabei ist ihre Existenzberechtigung zu verspielen, weil es ihr nicht gelingt, den Menschen klarzumachen, dass es sowas gibt wie Seelenheil und dass man dafür was tun muß. Ursprüngliche Aufgabe der Priester war, den Menschen bei ihrer Sorge um das Seelenheil zu begleiten und zu unterstützen. In einer postmodernen, materialistischen Welt aber schert sich niemand mehr um sein Seelenheil, weil die Menschen gar nicht mehr an Seele, ewiges Leben, Gott usw. glauben. Jetzt denkt die Kirche, sie kann "attraktiv" werden indem sie sich anpasst. Fehlschluss!
Eugenia-Sarto likes this.