Kardinal Müller bemerkt "Hilflosigkeit" angesichts von Coronavirus

Kardinal Gerhard Ludwig Müller hält das Coronavirus für „lebensbedrohlich“ und wünscht sich einen Impfstoff, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern (LifeSiteNews.com, 20. März). Für Müller …
Joseph Franziskus
Todesursache Nr. 1, die satanische Massenabtreibung!! Sogesehen halte ich das Coronavirus für eine mögliche Strafe Gottes. Ich bin dabei eigentlich nicht der Ansicht, daß jeder Krankheitsausbruch gleich eine göttliche Strafe, für menschliches Fehlverhalten ist.
Rosalia
Anna Katharina Emmerich hat einmal über die Deutschen Bischöfe gesagt: «Oh, ihr deutschen Spitzbuben!»
Welche Zeit hat Sie damit angesprochen?
nujaas Nachschlag
Bei ihren Zeitgenossen hätte sie jedenfalls auch Grund gehabt, speziell bei denen, die unter preußische Herrschaft kamen. Sicher kann man das nicht wissen.
Ischa
Ratzi

vor 2 Stunden

"Wo ist das Problem? Ich habe seit meiner Jugend jeden Winter Corona: Schnupfen, Halsweh, Husten, Kopfweh, Gliederschmerzen. "

Antwort: Vitamine: Schlüssel zur Gesundheit! Oder sich einfach mal impfen lassen!
Goldfisch
Ja ich hatte auch heuer vor der offiziellen CORONA eine schwere Grippe mit Nervenentzündung, 4 Wochen lang; - gut überstanden mit Infusion von Vit.B und Voltaren; Hustensaft Unmengen von Taschentüchern und feuchten Tüchern, die man nachts aufhängt um Luft zu kriegen. - Lindenblütentee, Salbei, .......! - mein Glück, sonst hätten die mich vielleicht auch noch getestet und etwas gefunden, was ich …More
Ja ich hatte auch heuer vor der offiziellen CORONA eine schwere Grippe mit Nervenentzündung, 4 Wochen lang; - gut überstanden mit Infusion von Vit.B und Voltaren; Hustensaft Unmengen von Taschentüchern und feuchten Tüchern, die man nachts aufhängt um Luft zu kriegen. - Lindenblütentee, Salbei, .......! - mein Glück, sonst hätten die mich vielleicht auch noch getestet und etwas gefunden, was ich gar nicht hab......! - NUR Impfen, würde ich mich NIE lassen!!
Ratzi
Falls obige Aussage überhaupt stimmt: Müller hat seine Maske runtergerissen, wenn er sich für die judeo-masonisch-satanische Impfung einsetzt, um die Christen auszurotten und die NWO zu etablieren. Müller muss wissen, dass der neue Impfstoff hochtoxisch ist und einen Chip enthalten wird, und Zellen von abgetriebenen Kindern. An der sog. span. Grippe starben praktisch nur solche, die sich hatten …More
Falls obige Aussage überhaupt stimmt: Müller hat seine Maske runtergerissen, wenn er sich für die judeo-masonisch-satanische Impfung einsetzt, um die Christen auszurotten und die NWO zu etablieren. Müller muss wissen, dass der neue Impfstoff hochtoxisch ist und einen Chip enthalten wird, und Zellen von abgetriebenen Kindern. An der sog. span. Grippe starben praktisch nur solche, die sich hatten impfen lassen (ca. 20 Mio.). In Italien sterben am erfundenen Fake-Corona-Virus fast nur solche, die sich hatten impfen lassen. Den Ungeimpften in Italien geht das Corona am "Po" vorbei. Mir ist keine Impfung bekannt, die je auch nur 5 Min. vor einer Krankheit geschützt hätte, aber sie hat die Menschen schwer geschädigt und krank gemacht und viele auch getötet.
Joseph Franziskus
Das halte ich allerdings, für eine gewagte These. Würde das den Tatsachen entsprechen, wäre ich längst tot. Ich habe mich insgesamt 7 Mal gegen Grippe impfen lassen, wenn auch nicht mehr in dem letzten 8 Jahren. In Jahren mit Impfschutz, wurde ich nie krank. Schon als Kind, würde ich sowohl gegen die Pocken als auch gegen Kinderlähmung geimpft. Diese beiden impfinitiativen haben diese beiden …More
Das halte ich allerdings, für eine gewagte These. Würde das den Tatsachen entsprechen, wäre ich längst tot. Ich habe mich insgesamt 7 Mal gegen Grippe impfen lassen, wenn auch nicht mehr in dem letzten 8 Jahren. In Jahren mit Impfschutz, wurde ich nie krank. Schon als Kind, würde ich sowohl gegen die Pocken als auch gegen Kinderlähmung geimpft. Diese beiden impfinitiativen haben diese beiden Krankheiten, immerhin besiegt. Es ist beinahe unverantwortlich Impfungen prinzipiell zu verteufeln.
Goldfisch
@Joseph Franziskus > Früher waren auch noch wirkliche und ehrenhafte Forscher am Werk. Seit aber die FM das Ruder an sich rissen und ihre Art von Menschenwerk ausüben, gilt die ImpfHilfe schon lange nicht mehr als vertrauenswürdig - ganz im Gegenteil.
vir probatus
www.kirche-und-leben.de/…/papst-franzisku…

@Klaus Elmar Müller Bitte sehr.

Da haben Sie eine ganze Bündelung von Aspekten zum Thema SE Müller.

Wie sagte er mal "Ich bin nicht verantwortlich, für das was meine Priester tun".
Gemeint war aber: ".... für das was meine Priester Kinder antun"

tr-cam.com/…/bistum-regensbu…
Klaus Elmar Müller
Unerhört, wie hier Eminenz Kard. Müller, ein tiefgläubiger und denkender Mensch, niedergemacht wird. Das hat mit ernsthafter Kritik nichts mehr zu tun ("Kindskopf", "will...auch nur ein bisschen mitspielen"). @vir probatus , @SCIVIAS+
vir probatus
Und daß dieser Mann ein Kindskopf ist, hat sein Chef ihm doch schriftlich gegeben.
SCIVIAS+
Vielleicht will er auch nur ein bischen mitspielen, wir sollten auch zwischen den Zeilen lesen. Wir leben in einer Vorkriegss Situation, man wünscht sich eine Veränderung zum Posititiven, aber man weiß auch ohne einschneidente Maßnahmen ist dies nicht zu erreichen. Die Quarantäne wäre eine solche, und deshalb wird halt ein bischen die Angst geschürrt, ob berechtigt oder nicht... Und mittlerweile …More
Vielleicht will er auch nur ein bischen mitspielen, wir sollten auch zwischen den Zeilen lesen. Wir leben in einer Vorkriegss Situation, man wünscht sich eine Veränderung zum Posititiven, aber man weiß auch ohne einschneidente Maßnahmen ist dies nicht zu erreichen. Die Quarantäne wäre eine solche, und deshalb wird halt ein bischen die Angst geschürrt, ob berechtigt oder nicht... Und mittlerweile ist ja bekannt das die Infizierten nicht an dem Virus sterben.
Goldfisch
nur will das keiner glauben und wahrhaben!!
DrMartinBachmaier
Ein Kleinkind glaubt alles, was man ihm sagt.
SCIVIAS+
Und den Italienern kann man erst recht alles einreden, die meisten sind wirklich wie Kleinkinder.