Der Erzbischof von San Francisco feiert Alte Messe, kann seine Tränen nicht zurückhalten (Video)

Erzbischof Salvatore Cordileone aus San Francisco feierte am 16. November das jährliche Pontifikalamt im Alten Ritus in der Basilika der Unbefleckten Empfängnis in Washington D.C. Die riesige Kirche …
Laach likes this.
Zunächst bin ich einfach mitbe/ge-rührt von dieser Gnadenintiative in diesem Menschen - da muss ich nichts beifügen, was sogleich eine Harke setzt . . .
Joseph Franziskus likes this.
Diese Reuetränen (contritiones) wünsche ich allen Bischöfen, die sich so in den NOM verrannt haben, dass ihnen ihre Selbstgefälligkeit inmitten liturgischer Freiwildspielwiese keine Chance mehr lässt, ihren STOLZ zu hinterfragen, ja permanent Geistliche verfolgen und kleinmachen, die in Demut täglich hinter ihren Katakombenaltärchen das Wunder des göttlichen Liebes-und Gnadenstromes erbitten und …More
Diese Reuetränen (contritiones) wünsche ich allen Bischöfen, die sich so in den NOM verrannt haben, dass ihnen ihre Selbstgefälligkeit inmitten liturgischer Freiwildspielwiese keine Chance mehr lässt, ihren STOLZ zu hinterfragen, ja permanent Geistliche verfolgen und kleinmachen, die in Demut täglich hinter ihren Katakombenaltärchen das Wunder des göttlichen Liebes-und Gnadenstromes erbitten und für viele Menschen einlösen dürfen.
Joseph Franziskus likes this.
Ursula Wegmann and 2 more users like this.
Ursula Wegmann likes this.
kleineseelejesu likes this.
Santiago74 likes this.
Moselanus
Das ist der Bischof, dem der Führerschein abgenommen wurde. Wegen zu hohem Promillegehalt im Blut. 😉
Nicolaus
Aha
Das macht nichts. Das könnte Ihnen auch passieren, wenn Sie mal unter starkem Druck stehen.
Grosse Verehrung für diesen Bischof!

Seine Kathedrale war voll. Das ist ein gutes Zeugnis des rechtgläubigen Volkes.
completeactive and 4 more users like this.
completeactive likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Nicolaus likes this.
Whitby likes this.
Zweihundert likes this.
Moselanus
Das macht nichts würde ich zwar nicht gerade sagen, aber so schlimm finde ich das auch nicht, eher sympathisch.
Joseph Franziskus likes this.
SvataHora
@Moselanus - Mit Alc im Blut am Steuer: "sympathisch" finde ich das ganz und gar nicht. Schließlich besteht die Gefahr Menschen ins Grab oder für immer in den Rollstuhl zu katapultieren. Das kann man nicht mit einem Augenzwinkern abtun, so nach dem Motto: Nochmals gutgegangen. Nein, es steht viel zu viel auf dem Spiel. Keine Toleranz! (Wenngleich man sich nicht selbstgerecht über die Schwächen …More
@Moselanus - Mit Alc im Blut am Steuer: "sympathisch" finde ich das ganz und gar nicht. Schließlich besteht die Gefahr Menschen ins Grab oder für immer in den Rollstuhl zu katapultieren. Das kann man nicht mit einem Augenzwinkern abtun, so nach dem Motto: Nochmals gutgegangen. Nein, es steht viel zu viel auf dem Spiel. Keine Toleranz! (Wenngleich man sich nicht selbstgerecht über die Schwächen anderer erheben darf!)
Nicolaus
@Eugenia-Sarto Mein "Aha" war keinesfall als Kritik gemeint! Die Käsmann ist ja deshalb zurückgetreten. Es bezog sich auf meine Verwunderung, dies überhaupt in diesem Zusammenhang erwähnen zu müssen. Ist so wie wenn A sagt: Herr Müller hat über das Thema xy mit magna cum laude promoviert und B antwortet: Ja, aber er hat Schweißfüße.
Allerdings haben solche Anmerkungen den Vorteil manche …More
@Eugenia-Sarto Mein "Aha" war keinesfall als Kritik gemeint! Die Käsmann ist ja deshalb zurückgetreten. Es bezog sich auf meine Verwunderung, dies überhaupt in diesem Zusammenhang erwähnen zu müssen. Ist so wie wenn A sagt: Herr Müller hat über das Thema xy mit magna cum laude promoviert und B antwortet: Ja, aber er hat Schweißfüße.
Allerdings haben solche Anmerkungen den Vorteil manche moralinsauren User zu outen, die stolz darauf sind in Hilfsorganisationen mitzuwirken, die vorher einen Gesinnungstest absolvieren müssen, um bloß keine AfD Anhänger zu sein. Als der Herr Hirn vom Himmel warf, hatten einige einen Schirm dabei! Kann man nur froh sein, dass man solche Subjekte nicht persönlich kennt und aushalten muss, ein Fall von einsame Weihnachten, wer will mit denen was zu tun haben!
Joseph Franziskus likes this.
Like bis zu "Schweissfüsse." Gut formuliert!
Ottaviani likes this.
Goldfisch
@Moselanus > Das macht nichts würde ich zwar nicht gerade sagen, aber so schlimm finde ich das auch nicht, eher sympathisch. >>> Warum bringen sie das dann erst überhaupt "ins Spiel"???? - Manchmal ist es besser zu Schweigen als etwas in die Welt zu setzen (selbst wenn es wahr ist) um es dann wieder quasi als unwichtig unter den Teppich zu kehren!
Ruudij and one more user like this.
Ruudij likes this.
Pazzo likes this.
Musik ist ein Geschenk, das von Gott kommt. Dieser wunderbare Gesang ist ein passendes Beispiel dafür.
Whitby and 3 more users like this.
Whitby likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Santiago74 likes this.
Ruudij likes this.
Pazzo
" . . first ever Mass of the Americas": Bedeutet das die erste jemals zelebrierte hl. Messe für beide Kontinente, Nord + Süd?
Welche Bewandtnis hat es damit, daß der Erzbischof von San Francisco bis ans andere Ende des Kontinents reist/reisen muß, um in Washington diese wunderbare hl. Messe zu zelebrieren?
Ruudij likes this.
Immaculata Conception likes this.
Goldfisch
Morgen entscheidet sich, ob unser indischer Pater und tiefgläubiger Priester noch weitere 3 Jahre bei uns bleiben darf oder nicht. Ich möchte gerne dem EB schreiben, hat jemand eine Idee und kann mir weiterhelfen - brauche noch gute Einwände. Danke!!!
Gestas likes this.
Caruso
Wenn er bleibt, können Sie so ein Zeichen GEGEN Rassismus setzen .... 😏 gerade in der heutigen Zeit ist das wichtig!!!
Vielleicht zieht dieses Argument ...
SvataHora and one more user like this.
SvataHora likes this.
Nicolaus likes this.
Diese heilige Messe ist wirklich ergreifend. Eva hat sie verlinkt Ich kann dazu nur noch sagen:

"Am letzten Tag des Festes, der der höchste war, trat Jesus auf und rief: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke. Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen. Das sagte er aber von dem Geist, den die empfangen sollten, die an ihn glaubten;.."
radicatiinfide and 3 more users like this.
radicatiinfide likes this.
CollarUri likes this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
Hoffentlich kamen ihm wirklich die Tränen, weil er (ein)gesehen hat, was die Kirche alles aufgegeben hat. Das Salve Regina ist rührend; und es kann sehr ergreifend und rührselig vorgetragen werden, dass einem schon mal die Tränen kommen können. Es ist etwas ganz Menschliches, dass man in bestimmten Situationen von seinen Gefühlen überwältigt wird; und das ist völlig in Ordnung. Dennoch hoffe ich …More
Hoffentlich kamen ihm wirklich die Tränen, weil er (ein)gesehen hat, was die Kirche alles aufgegeben hat. Das Salve Regina ist rührend; und es kann sehr ergreifend und rührselig vorgetragen werden, dass einem schon mal die Tränen kommen können. Es ist etwas ganz Menschliches, dass man in bestimmten Situationen von seinen Gefühlen überwältigt wird; und das ist völlig in Ordnung. Dennoch hoffe ich schon Ersteres: dass der Erzbischof "tiefer blickte" und ihm deswegen die Tränen kamen. Diese Aktion wird bestimmt kein Pflasterstein zu einer "Kardinalsernennung" sein. Möge er immer tiefer eindringen in die heiligen Geheimnisse und in unseren wunderbaren "alten" Glauben ungeachtet der Konsequenzen. Eine bange Frage stellt sich trotzdem: hat er dieses Messopfer gültig dargebracht oder nur simuliert?: mit anderen Worten: wurde er eigentlich gültig zum Priester/Bischhof geweiht?!! Sonst hätten (THEORETISCH!) du oder ich uns genausogut an den Altar stellen können
SvataHora
Viel Euphorie und eine gewisse Genugtuung herrschen im Klerus und bei Gläubigen der FSSPX aufgrund der Tatsache, dass Bischof Huonder unter dem Dach der Piuse Residenz genommen hat und sich ausschließlich dem Gebet und der tridentinischen Messe widmen will. Doch auch hier die bange Frage nach der Weihegültigkeit von Bischof (?) Huonder. Heimlich still und leise sollte die FSSPX ihren Paradegast …More
Viel Euphorie und eine gewisse Genugtuung herrschen im Klerus und bei Gläubigen der FSSPX aufgrund der Tatsache, dass Bischof Huonder unter dem Dach der Piuse Residenz genommen hat und sich ausschließlich dem Gebet und der tridentinischen Messe widmen will. Doch auch hier die bange Frage nach der Weihegültigkeit von Bischof (?) Huonder. Heimlich still und leise sollte die FSSPX ihren Paradegast sub conditione weihen! Um sicher zu sein! Das wären die Oberen dem Herrn und den Gläubigen schuldig!
Moselanus
Das könnten sie natürlich nur mit Huonders Einverständnis tun. Und wenn, würde das diskret geschehen.
SvataHora
@Moselanus - Vielleicht sieht Hunonder das ein. An die große Glocke muss es ja nicht gehängt werden. Jedenfalls sollten die Gläubigen, die bei der FSSPX zur hl. Messe gehen und die Sakramente empfangen, sich "bombensicher" sein können, dass kein Leck in der Weihefolge besteht. Die Folgen wären unabsehbar.
Moselanus
Bischof Huonder würde von Rom exkommuniziert werden, wenn das an die Öffentlichkeit dringen würde. Taufe, Firmung, Diakonats-, Priester- u. Bischofsweihe dürfen (und müssen) nur einmal empfangen werden. Rom würde und könnte das nicht dulden. Denn, dass Rom von der Gültigkeit von Huonders Weihen ausgeht, dürfte klar sein.
Nicolaus likes this.
SvataHora
Selbst in der nachkonziliaren Kirche gibt es (offiziell auf dem Papier) im Zweifelsfall noch Sakramentenspendung sub conditione.
Moselanus
Ja, aber der Weiheempfang im NOM konstituiert aus Sicht Roms natürlich keinen pauschalen Zweifel. Denken Sie doch mal logisch!
SvataHora
@Moselanus - Logisch im Sinne der NOM-Kirche? Oder loglisch im Sinne der unveränderlichen Lehre der katholischen Kirche!
Moselanus
Wenn Sie so wollen logisch im Sinne beider! Aber ich glaube, Sie verstehen manches nicht. Bedenken Sie auch: Huonder ist der Piusbruderschaft nicht etwa beigetreten. Er wohnt nur dort.
SvataHora
@Moselanus - Zelebriert aber auch (gelegentlich) in/für die FSSPX.
Moselanus
Er zelebriert sogar nur (noch) im überlieferten Ritus. Trotzdem wird er sich nicht nachweihen lassen. Höchstens wäre das auch insgeheim möglich.
Eine Nachweihe könnte er vor seinen Firmlingen und den von ihm geweihten Priestern wohl schwer verantworten.
Johannes Chrysostomus and 2 more users like this.
Johannes Chrysostomus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Joannes Baptista likes this.
Pazzo
Mir wurde es geschenkt, diese hl. Messe auf EWTN von Anfang bis Ende mitfeiern zu dürfen. Ich war nicht darauf vorbereitet, es war Eingebung, die mich am Samstag 16 h den Knopf für diesen Sender drücken ließ. Und es war einfach grandios an Ehrfurcht sämtlicher Beteiligter - der hohen Geistlichkeit, des Volkes und des wunderbaren Chorgesangs. In dieser Intensität habe ich das hierzulande noch …More
Mir wurde es geschenkt, diese hl. Messe auf EWTN von Anfang bis Ende mitfeiern zu dürfen. Ich war nicht darauf vorbereitet, es war Eingebung, die mich am Samstag 16 h den Knopf für diesen Sender drücken ließ. Und es war einfach grandios an Ehrfurcht sämtlicher Beteiligter - der hohen Geistlichkeit, des Volkes und des wunderbaren Chorgesangs. In dieser Intensität habe ich das hierzulande noch nicht erlebt. Man ist versucht, nach den USA auszuwandern (da Europas Klerus den Glauben nicht mehr genügend hochschätzt.)
Noch eine kleine Weile, dann wird alles anders.
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Joannes Baptista likes this.
Vered Lavan likes this.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Eva
Hier ist die ganze Messe online
Mass of the Americas in the Extraordinary Form
Caruso and one more user like this.
Caruso likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Pazzo
@Eva Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für mich! Ich hatte zum Schluß nicht genau verstanden, was über DVD und Ausschnitte gesagt wurde, mir aber die Adresse notiert zwecks Nachfrage. Nun hat sich das erübrigt. Vielen Dank!
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Warum nur gibt es in unseren großen Land, nicht einen Bischof, der diese geistige Einstellung teilt. Aber dennoch ist es ein Segen für die ganze Weltkirche, wenn solche hl. Messen, zur Ehre Gottes, gefeiert werden. Der Segen, dieser hl. Messe, wirkt sich weltweit aus, davon bin ich überzeugt.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Goldfisch likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
@Pazzo, sie Glücklicher.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Pazzo likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Goldfisch likes this.
Einfach katholisch. Diese Schönheit der Liturgie wird einst die ganze Welt ergreifen. Der NOM hat ausgedient mit seiner Oberflächlichkeit und dem Mangel an Kontemplation und Stille.
In der Alten Messe kann man die Nähe Gottes spüren mit Leib und Seele. Diese Messe ist mystisch.
Whitby and 7 more users like this.
Whitby likes this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Joannes Baptista likes this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Vered Lavan likes this.
Liberanosamalo likes this.
Sascha2801 likes this.
SvataHora
Eigentümliche Darstellungen der Mutter Gottes sind auf diesem Clip zu finden. Besonders das Mosaik ist schrecklich. min. 00:08 h
onda and 2 more users like this.
onda likes this.
Vered Lavan likes this.
Rest Armee likes this.
Ein Anfang für die Umkehr?!
Jan-Erik Stuhldreier and 4 more users like this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Pazzo likes this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Klaus Peter likes this.
Susi 47
sehr sehr schön
Jan-Erik Stuhldreier and 5 more users like this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Joannes Baptista likes this.
Rest Armee likes this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Susi 47
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Vered Lavan likes this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Susi 47 and 3 more users like this.
Susi 47 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gestas likes this.
completeactive likes this.