a.t.m
1311.3K

Beispiel einer modernen Kirche (oder besser Veranstaltungsgebäude!)

Es ist eine Schande das der Heilige Pater Pio, in diesen in meinen Augen Freimaurertempel seine letzte Ruhe finden muß. In dieser sogenannten Kirche gibt es keine Kniebank, das Allerheiligste ist …More
Es ist eine Schande das der Heilige Pater Pio, in diesen in meinen Augen Freimaurertempel seine letzte Ruhe finden muß. In dieser sogenannten Kirche gibt es keine Kniebank, das Allerheiligste ist irgendwo versteckt , und vergeblich sucht man auch ein Weihwasserbecken.
Zum heiligen Josef, Patron der Kirche Zu dir, heiliger Josef, fliehen wir in unserer Bedrängnis und bitten vertrauensvoll um deinen Schutz. Bei der Liebe, welche dich mit der unbefleckten Jungfrau und Gottesmutter verband, und deiner väterlichen Sorge für das Jesuskind flehen wir dich an: blicke in Milde auf das Erbe, das Jesus Christus mit seinem Blut erworben hat. Hilf uns in unseren Anliegen mit deinem mächtigen Beistand fürsorglicher Beschützer der Heiligen Familie, und wache über die auserwählte Schar Jesu Christi. Halte fern von uns, liebreicher Vater, alle Ansteckung durch Irrtum und Verderbnis. Steh uns vom Himmel her gnädig bei, du starker Helfer, im Kampf mit den Mächten der Finsternis. Wie du einst das …More
Karoline Herz likes this.
Anno
Es ist schon sonderbar, daß der Architekt solche Vorgaben machen kann. Man muß sich fragen, wer der Hausherr ist. Ich bleibe aber dabei, die Architektur ist gelungen. Allerdings lehne ich die Verbote des Architekten strikt ab. Ich muß mich allerdings in doppelt wundern. Zum einen über die Anmaßung des Architekten und zum anderen Ihre Vermutung ich würde das Fehlen von Kniebänken und Weihwasserbec…More
Es ist schon sonderbar, daß der Architekt solche Vorgaben machen kann. Man muß sich fragen, wer der Hausherr ist. Ich bleibe aber dabei, die Architektur ist gelungen. Allerdings lehne ich die Verbote des Architekten strikt ab. Ich muß mich allerdings in doppelt wundern. Zum einen über die Anmaßung des Architekten und zum anderen Ihre Vermutung ich würde das Fehlen von Kniebänken und Weihwasserbecken begrüßen, denn in meinem Kommentar befand ich nur über die Architektur.
a.t.m
@Anno Aber genau der Architekt hat VERBOTEN das Kniebänke eingebaut werden, warum der Orden als Bauherr diesen wählte, dürfte damit zusammenhängen das eben Freimaurer untereinander zusammenhalten. Das es viel schlimmere moderne Kirchen gibt, sie dahingestellt, aber als Ruhestätte des Heiligen Pater PIO ist diese eine Schaden und der Heilige Pater PIO hätte sich eben als letzte Ruhestätte eine …More
@Anno Aber genau der Architekt hat VERBOTEN das Kniebänke eingebaut werden, warum der Orden als Bauherr diesen wählte, dürfte damit zusammenhängen das eben Freimaurer untereinander zusammenhalten. Das es viel schlimmere moderne Kirchen gibt, sie dahingestellt, aber als Ruhestätte des Heiligen Pater PIO ist diese eine Schaden und der Heilige Pater PIO hätte sich eben als letzte Ruhestätte eine wahr katholische Kirche verdient.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Anno
@a.t.m
Nein, ich meinte nur die Architektur.
a.t.m
@Anno Dann begrüßen sie es, das in angeblichen "katholischen" Kirche KEINE Kniebänke und auch keine Weihwasserbecken mehr zu finden sind???

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Anno
Ich habe schon deutlich hässlichere Kirchen gesehen. Gerade bei uns im Ruhrgebiet hat man Kirchen im Industrielook gebaut um den Arbeitern eine vertraute Atmosphäre zu bieten.
Die oben abgebildete Kirche wirkt auf mich hell und harmonisch, wahrscheinlich weil mir die modernen Baustile vertraut sind.
Paul M.
Diese modernistische Kirche atmet nicht den Heiligen Geist.
Der Geist eines eitlen Architekten ohne Spürsinn für sakrale Räume schreit uns hier an.

Deshalb ziehen es immer mehr Pilger vor, in der Kirche zu verweilen, die Pater Pio in den 50er Jahren direkt neben
dem Klosterkirchlein erbauen ließ.
Dort finden sie Geborgenheit.

Dem schönen Muttergottes-Mosaik über dem Altar wurde nachträglich …More
Diese modernistische Kirche atmet nicht den Heiligen Geist.
Der Geist eines eitlen Architekten ohne Spürsinn für sakrale Räume schreit uns hier an.

Deshalb ziehen es immer mehr Pilger vor, in der Kirche zu verweilen, die Pater Pio in den 50er Jahren direkt neben
dem Klosterkirchlein erbauen ließ.
Dort finden sie Geborgenheit.

Dem schönen Muttergottes-Mosaik über dem Altar wurde nachträglich die Gestalt Pater Pios integriert, als er zu den Seligen der Katholischen Kirche gezählt werden durfte.
cantate
"Ich denke, der Herr wird dort nicht mehr sein. (Keks bleibt Keks)."

Der Widersacher würde es nicht "besser" formulieren.
loveshalom
Habe mich etwas durchgegoogelt und sehe wirklich keine Kniebänke. Vielleicht ist es mir nicht aufgefallen, da ich mich wahrscheinlich auf den Boden gekniet habe und gefangen war vom Geist des Pater Pios

translate.google.de/translate
a.t.m
Heuer, mitte April, das Bild werde ich gleich Hochladen, leider ist mir nur eines so gelungen das ich es hier veröffentlichen kann, und auch sehr Goldstichig, liegt daran das der Raum in dem sich der Sarg des Heilige Pater Pio, befindet mit 3 Kilo Blattgold überzogen wurde. ich kann ja nicht genau sagen wann es erfolgte aber hier eine Meldung aus der Kleinen Zeitung:

Kritik. Die Kapuziner, die …More
Heuer, mitte April, das Bild werde ich gleich Hochladen, leider ist mir nur eines so gelungen das ich es hier veröffentlichen kann, und auch sehr Goldstichig, liegt daran das der Raum in dem sich der Sarg des Heilige Pater Pio, befindet mit 3 Kilo Blattgold überzogen wurde. ich kann ja nicht genau sagen wann es erfolgte aber hier eine Meldung aus der Kleinen Zeitung:

Kritik. Die Kapuziner, die den Kult um Pater Pio kommerziell nutzen, stoßen mit der geplanten Ausstellung auf Kritik. Die Gegner des Vorhabens werfen ihnen eine Entweihung Pater Pios vor. Sie befürchten zudem, dass die Leiche in eine vom Stararchitekten Renzo Piano entworfene, 2004 eröffnete moderne Basilika verlegt werden soll.

Aber ja es gibt Kniebänke, aber nicht in dem oben erwähnten Gebäude, sondern in der Kirche in der der Heilige Pater Pio wirkte und der Kirche die Aufgrund des Pilgeransturms gleich daneben erichtet wurde, aber sich schon sehr bald als viel zu klein erwiesen hat. Wann der Leichnam des Heiligen Patre Pio dorthin gebracht wurde kann ich aber leider nicht beatworten, vieleicht kann ja einer von den anderen hier aushelfen???

Gott zum Gruße
loveshalom
Ich bin wirklich darin gekniet. Wann warst du dort?
Hast du kein Foto von Pater Pios Sarg?
a.t.m
Love Shalom: Es ist dies das Gebäude in dem sich nun der Sarg des Heiligen Patre Pio befindet. Und die Führerin (welche auch eine Dokumentation über dieses Gebäude geschrieben hat) sagte zu uns, das der Architekt verboten hat das in seinen Werk Kniebänke installiert werden. Und auch habe ich bei keinen der Eingänge ein Weihwasserbecken gefunden und nicht einmal die Führerin konnte mir sagen wo …More
Love Shalom: Es ist dies das Gebäude in dem sich nun der Sarg des Heiligen Patre Pio befindet. Und die Führerin (welche auch eine Dokumentation über dieses Gebäude geschrieben hat) sagte zu uns, das der Architekt verboten hat das in seinen Werk Kniebänke installiert werden. Und auch habe ich bei keinen der Eingänge ein Weihwasserbecken gefunden und nicht einmal die Führerin konnte mir sagen wo sich dieses nun genau befindet. Was anderes ist natürlich die Kirche in der zu Lebzeiten der Heilige Pater Pio wirkte und auch die Kirche die sich gleich daneben befindet in der früher sein Sarg aufbewahrt wurde.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen.
loveshalom
Was ist das für ein Foto? Letztes Jahr war ich in der Kirche, in der Pater Pio begraben liegt. Sie ist wunderschön, hat Kniebänke, sehr schöne Gemälde - man spürt die Gnade, den Frieden, die Liebe...
Mir hat sie sehr gefallen
Vor allem war es so gut, dass ich den Sarg von Pater Pio berühren konnte.
Tina 13
Ja, der „Modernismus“, welch grausames Spiel „die andere Firma“ spielt.

Ich denke, der Herr wird dort nicht mehr sein. (Keks bleibt Keks).



O Maria Muttergottes bitte für uns.