Franziskus hat sein Opfer getroffen

Einige Tage nach seinem Angriff auf eine Frau auf dem Petersplatz, traf sie Franziskus am Ende einer Audienz in der Halle Paul VI., schreibt TVSvizzera.it (4. Februar). Das Treffen blieb unbeachtet.…
SvataHora
Sie hätte ihm eine schallende Ohrfeige geben sollen! 👏 😀
Waagerl
Für mich ist das alles Augenwischerei!
rose3
Ende gut,alles gut 😉
Goldfisch
Auf soviel Negativ-Meldungen, hat er sich wohl einen Schupps gegeben, um wieder als der ach so tolle Franz zu erscheinen. Schade, daß sooo wenig Publikum dabei war. Heuchler, igitt!
Mk 16,16
Das war immerhin das Mindeste was er tun mußte. Ich glaube ihm zwar überhaupt nichts mehr, weder positive noch negative Äußerungen, aber es war gut, daß er die Chinesin noch einmal empfangen hat. FP hin oder her.
Ratzi
So hätte damals Bergoglio reagieren sollen: Matteo Salvini zeigt, wie Papst Franziskus hätte reagieren sollen!