So denken die "Liturgiereferenten": Weniger Messen ist besser.

"Priester zelebrieren ja jeden Sonntag mehrfach und dann noch unter der Woche..."
Susi 47
Seine aussage ist unsinn
Da es ja schon einen freien tag bevorzugt montag
Wo viele priester frei nehmen..
Um sich zu erholen vom gottesdienst am sonntag
Der hl ofarrer von ars
Würde denen was anderes sagen, heute...
Aber sein leven kennen kaum noch welche
Susi 47
Saberschiensky?
Was sabelt er denn für einen unsinn daher???
Wie die schlange im paradies die mit eva redete:
Die zu ihr sagte: hat er das wirklich gesagt?... usw
Dieselbe raffinierte vorgehensweise:
Da schleicht sich auch viel routine ein!!!
Dieser satz zeigt an das er
Wahrscheinlich auch ein eingeschleuster wolf im schafspelz ist!

Fromme priester leben davon die hl Messe zu täglich zu feiern-
More
Saberschiensky?
Was sabelt er denn für einen unsinn daher???
Wie die schlange im paradies die mit eva redete:
Die zu ihr sagte: hat er das wirklich gesagt?... usw
Dieselbe raffinierte vorgehensweise:
Da schleicht sich auch viel routine ein!!!
Dieser satz zeigt an das er
Wahrscheinlich auch ein eingeschleuster wolf im schafspelz ist!

Fromme priester leben davon die hl Messe zu täglich zu feiern-
Die tägliche messgeier ist die verbindung zeischen den und gottvater-
Ohne tägliche bitte um den segen für die welt geht alles bergab-
Man sieht ja schon
Wie alles drunter und drüber geht-
Carlus likes this.
@Pazzo: offiziell niemals, aber: durch das quasi-Verbot der Privatmessen und dem quasi-Zwang zur Konzelebration wurden diese Hl. Messen unterdrückt und entsorgt.
Versuchen Sie heute einem Youngster - Laie oder Priester - die vielen Seitenaltäre zu erklären. Sie werden Schiffbruch erleiden.
Außerdem jeder Priester, der es wagt, für sich eine Hl. Messe außerhalb der offiziellen Zeiten zu feiern, …More
@Pazzo: offiziell niemals, aber: durch das quasi-Verbot der Privatmessen und dem quasi-Zwang zur Konzelebration wurden diese Hl. Messen unterdrückt und entsorgt.
Versuchen Sie heute einem Youngster - Laie oder Priester - die vielen Seitenaltäre zu erklären. Sie werden Schiffbruch erleiden.
Außerdem jeder Priester, der es wagt, für sich eine Hl. Messe außerhalb der offiziellen Zeiten zu feiern, wird früher oder später beim Ordinariat angeschwärzt oder besser denunziert!
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Susi 47 likes this.
Eremitin
es gibt durch die riesigen Pfarreigemeinschaften fast keine Werktagmessen mehr.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Susi 47 likes this.
Saarländerin likes this.
Carlus
@Lisi Sterndorfer Könnten Sie bitte den Link hier einsetzen, damit der Beitrag aufgerufen werden kann. Habe über die Seite Domradio versucht den Beitrag zu finden leider erfolglos.
Vielen Dank
alfredus
Routine kann es auch bei einer einzigen Hl. Messe geben, wenn der Zelebrant nicht andächtig und mit wenig Glauben das heilige Geschehen abarbeitet. Die Lehre der Kirche war, jeder Priester sollte jeden Tag eine Hl. Messe feiern, zur Not auch ohne Gemeinde. Jetzt sind die Priester gehalten, nur eine Hl. Messe und nicht unbedingt jeden Tag zu feiern. So wurden auch die Priestergebete, das Brevier …More
Routine kann es auch bei einer einzigen Hl. Messe geben, wenn der Zelebrant nicht andächtig und mit wenig Glauben das heilige Geschehen abarbeitet. Die Lehre der Kirche war, jeder Priester sollte jeden Tag eine Hl. Messe feiern, zur Not auch ohne Gemeinde. Jetzt sind die Priester gehalten, nur eine Hl. Messe und nicht unbedingt jeden Tag zu feiern. So wurden auch die Priestergebete, das Brevier gekürzt. Außerdem ist es dem Priester erlaubt, das Evangelium in Kurzform vorzutragen. Dann entfallen schon mal Stellen über Hölle, Fegefeuer und Zähneknirschen.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.