cyprian
11356

Sudetenland: Maria Stock (innen)

Fand eine weitere alte Innenaufnahme der Wallfahrtskirche Maria Stock im Egerland. Doch leider gehört dieser Anblick der Vergangenheit an. Nach der Vertreibung der Deutschen wurde das Dorf …More
Fand eine weitere alte Innenaufnahme der Wallfahrtskirche Maria Stock im Egerland. Doch leider gehört dieser Anblick der Vergangenheit an. Nach der Vertreibung der Deutschen wurde das Dorf ausgelöscht. Nur die Kirche blieb stehen und blieb unter dem Kommunisten unversehrt. Doch der Untergang begann nach der Grenzöffnung, als sich für Kunstraub ein weltweiter Markt auftat: die Kirche wurde völlig ausgeplündert. Selbst der wunderschöne Baldachin-Hochaltar wurde abmontiert und gestohlen. Gestohlen wurden auch Kirchenglocken (!). Für solche Raubzüge ist schweres Gerät nötig; da ist es nicht mit einem PKW getan, wo man schnell mal eine Figur wegschafft. Der Abtransport solch sperriger Güter muss aufgefallen sein. Das nächste Dorf ist 4 km weg, und da mussten die Räuber durch. Scheinbar scherte sich niemand was darum. Womöglich hat sogar die Polizei weggesehen (gegen Bares, versteht sich!). Denn die systemastische Ausplünderung zog sich über mehrere Jahre hin. Zum Glück wurde das …More
sudetus
ich war schon mal dort, einsam und verlassen diese einst so herrliche Kirche- ein Abbild der sog. Konzilskirche heute- zerstört, verwüstet, missbraucht.
Theresia Katharina likes this.