05:59

Flüchtlinge wollen kroatische Grenze stürmen: "No Croatia, Germany"

Es fängt alles wieder von vorne an! Danke Merkel! Google translator: Den ganzen Tag über versuchte eine Gruppe von 200 Migrant / inn / en den Grenzübergang Maljevac in Velika Kladusa zu überqueren …More
Es fängt alles wieder von vorne an! Danke Merkel! Google translator: Den ganzen Tag über versuchte eine Gruppe von 200 Migrant / inn / en den Grenzübergang Maljevac in Velika Kladusa zu überqueren Da sie keine gültigen und notwendigen Dokumente haben, gelang es ihnen nicht, die Grenze zu überqueren, aber der Grenzübergang war fast den ganzen Tag blockiert, bis zu 20 Stunden, als die Migranten nach Velika Kladusa zurückkehrten. Den ganzen Tag über wurde ihr Grenzübergang von den Sicherheitskräften aus Bosnien und Herzegowina verhindert, während sich Kroatien auf der kroatischen Seite befand. Migranten registrierten einen Versuch, die Grenze zu überqueren, aber auch, wie die Polizei sie aufgehalten hat. Dann wurde die Situation ernster. Mehrere Männer begannen, die improvisierte Brücke zu überqueren, und kroatische Polizisten näherten sich ihnen. Zwei junge Männer wurden von den beiden Männern genommen. Die Polizisten stießen einen der jungen Männer näher an sie heran. Frauen standen auf der Brücke, während das Geschrei der Migranten auf der anderen Seite lauter war. Wiederum wurde der Gesang "No Croatia, Germany" gehört. Offensichtlich wollen Migranten durch ganz Kroatien um nach Deutschland kommen..... www.index.hr/clanak.aspx
Sunamis 46
In kroatien ist bestimmt auch gut zu leben-
Scheinbar bevorzugen sie kälte-
Ab nach grönland
Weg von germoney
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.