Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
03:44

Lied fűr die Jungfrau von Guadalupe - Heiligtum México - Sängerin Nancy

Lied fűr die Jungfrau von Guadalupe - Heiligtum México - Sängerin Nancy hace 36 minutosMore
Lied fűr die Jungfrau von Guadalupe - Heiligtum México - Sängerin Nancy
hace 36 minutos
Die Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe (spanisch Basílica de Nuestra Señora de Guadalupe) ist eine römisch-katholische Kirche und das katholische Nationalheiligtum von Mexiko. Die Wallfahrtskirche mit dem Status einer Basilica minor liegt auf dem Hügel Tepeyac im Stadtteil Guadalupe im nördlichen Bezirk Gustavo A. Madero von Mexiko-Stadt. Hier befinden sich auch die alte Basilika, eine …More
Die Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe (spanisch Basílica de Nuestra Señora de Guadalupe) ist eine römisch-katholische Kirche und das katholische Nationalheiligtum von Mexiko. Die Wallfahrtskirche mit dem Status einer Basilica minor liegt auf dem Hügel Tepeyac im Stadtteil Guadalupe im nördlichen Bezirk Gustavo A. Madero von Mexiko-Stadt. Hier befinden sich auch die alte Basilika, eine Pfarrkirche, eine Kapelle zur Erinnerung an den Ort der Marienerscheinung und ein Museum. ++de.wikipedia.org/wiki/Basilika_Unsere…
Leider fehlt der dazugehörige Beitrag dass dieses Heiligtums inzwischen ein Freimaurertempel geworden ist. Leider heutzutage keine Seltenheit mehr....
Es ist kein Freimaurertempel ¡¡
Kennen Sie den Zustand dort persönlich? Das einzige was an diesem Ort in Guadalupe nicht freimaurerisch ist, ist das wunderbare Gnadenbild der Muttergottes oder wie die Mexicanos SIE nennen la Virgen.
The construction of the ‘new basilica’ of Guadalupe in Mexico city aroused many concerns by way of carp that have, however the architect Pedro Ramírez Vázquez explained the relationship established with the Tabernacle which Moses built near of the Mount Sinai to place the Ark. This same relationship was established in the 18th century with respect to the “ancient basilica” Guadalupe both in its …More
The construction of the ‘new basilica’ of Guadalupe in Mexico city aroused many concerns by way of carp that have, however the architect Pedro Ramírez Vázquez explained the relationship established with the Tabernacle which Moses built near of the Mount Sinai to place the Ark. This same relationship was established in the 18th century with respect to the “ancient basilica” Guadalupe both in its architectural design and literary texts that were written when it was released. This article raises the symbolic relationship of these two churches guadalupanas with Temple revealed by God and thus with the image of the cosmic carp, as well as the architectural elements that were used in both cases to achieve that image and that meaning. revistas-filologicas.unam.mx/…/68
Die Jungfrau von Guadalupe hat einen ganzen Kontinent, Südamerika, aber auch Mittelamerika zum katholischen Glauben bekehrt. Aufgrund der teils grausamen Eroberungen seitens der Spanier schien die Missionierung aussichtslos. Doch dann kam das Wunder, dass sich auf den Kartoffelsack-Mantel Diegos die Gottesmutter selbst photographiert hat, als Diego gerade dem Bischof die Blumen dargeboten hatte. …More
Die Jungfrau von Guadalupe hat einen ganzen Kontinent, Südamerika, aber auch Mittelamerika zum katholischen Glauben bekehrt. Aufgrund der teils grausamen Eroberungen seitens der Spanier schien die Missionierung aussichtslos. Doch dann kam das Wunder, dass sich auf den Kartoffelsack-Mantel Diegos die Gottesmutter selbst photographiert hat, als Diego gerade dem Bischof die Blumen dargeboten hatte. In den Pupillen des Bildes soll diese Szene gespiegelt sein.
Adelita
Und auch Nordamerika - Mexiko gehőrt geographisch su Nordamerika. 😉
Bibiana
Zum Wunderbild der Jungfrau Maria von Guadalupe/Mexiko:
Dies entstand auf der sog. Tilma des Juan Diego, einem mantelartigen Überhang aus Agave.
Adelita
Fibra de Agave de origen indígena - Kein Kartoffelsack 😉😅😂🤣
An alle, die mir geantwortet haben: Habt Dank für die Ergänzungen. Ich habe das alles aus der Erinnerung geschrieben. Bezeichnungen wie "Tilma" hatte ich nicht mehr im Kopf. Was den Kartoffelsack betrifft: Gemäß Paul Badde, dessen Guadalupe-Buch ich gelesen habe, entspricht das Material, aus dem die Tilma gefertigt ist, dem Material, mit dem bei uns ein Kartoffelsack hergestellt wird.
Elista
niclaas
Was für ein häßlicher Sakralbau für so ein bedeutendes Heiligtum.
Turbata
Danke für das schöne Video!
M.RAPHAEL
Wunderschön. Danke. Man kann in jedem Land auf der Erde durch die Mutter Gottes Verehrung glücklich werden. Ach, wenn wir doch noch eine weltweite katholische Mission wie vor dem Konzil hätten. Aber heute wird nicht Frömmigkeit sondern Gier gepredigt. Nicht weg von den Fleischtöpfen Ägyptens, sondern zu ihnen hin. Die Immanenzfritzen brauchen das, um ihren perversen Lebensstil zu rechtfertigen.