Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit soll in der Linzer Innenstadt eine interreligiöese Provokation starten. Dabei sollen auseiner säkularisierten Marienkapelle am OK-Platz von 2. bis 23. Dezember …More
Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit soll in der Linzer Innenstadt eine interreligiöese Provokation starten. Dabei sollen auseiner säkularisierten Marienkapelle am OK-Platz von 2. bis 23. Dezember Muezzinrufe zu hören sein
Linz (kath.net)
Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit soll in der Linzer Innenstadt eine interreligiöese Provokation starten. Im Rahmen eines "Kunstprojekt" sollen aus einer säkularisierten Marienkapelle am OK-Platz von 2. bis 23. Dezember Muezzinrufe u hören sein. Dies berichtet der "Standard". Geschuldet ist dies der Kunstinstallation "ADHINA" von Werner Puntigam und Klaus Hollinetz. Die Künstler meinen ernsthaft, dass damit Islam und Christentum Religionen des Friedens seien und sein wollen
kath.net
Sofia M
13

Mit dem Muezzin durch die Linzer Vorweihnachtszeit

Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit soll in der Linzer Innenstadt eine interreligiöese Provokation starten. Dabei sollen auseiner säkularisierten …
Theresia Katharina
@elisabethvongthüringen Damit haben die keine Probleme, die drängen sich überall hinein, denn ein Muezzinruf in einer christlichen Kirche bedeutet für sie Inbesitznahme!!!!!!!!
jeremiajohnsen and 2 more users like this.
jeremiajohnsen likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Es sollten sich dies eigentlich die Muslime NICHT gefallen lassen, dass man ihre Heiligen Rufe für eine "christliche Destination" missbraucht!
CollarUri likes this.
Katholische-Legion
Linzer lasst Euch dies nicht gefallen. Geht auf die Barrikaden und wehrt Euch, bevor es zu spät ist!!!
CollarUri likes this.
Sieglinde
Wie wäre es wenn man vor den Moscheen Weihnachtslieder singen und den Rosenkranz beten würde ??
jeremiajohnsen and 3 more users like this.
jeremiajohnsen likes this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Sofia M likes this.
Wird doch die Welt von Studierten regiert....
CollarUri likes this.
Eremitin
es heißt schon mal Advent und nicht Vorweihnachtszeit!
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Immaculata90 likes this.
Radulf likes this.
Elista likes this.
Eremitin
wie auch anders, wenn man nichts mehr über den Advent weiß
Magdalena C and 4 more users like this.
Magdalena C likes this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Radulf likes this.
Elista likes this.
Ratzi
Der Muezzin ist ein "Pressesprecher" Satans, was denn sonst?
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Immaculata90 likes this.
esra
Shalom ! Luzifer schläft nicht ! Er hat seine treuen Soldaten. Die Seelen-
verfinsterung ist grausam ! Beten wir den schmerzhaften Rosenkranz .
Shalom !
CollarUri likes this.
Carlus
Die Einheitsreligion der NWO ist schon viel weiter voran geschritten als das die verdummten Menschen glauben können und wollen.
CollarUri and 5 more users like this.
CollarUri likes this.
Nicolaus likes this.
Immaculata90 likes this.
Radulf likes this.
Anna Dagmar likes this.
Gestas likes this.
Elista

DAS GEHT GAR NICHT, DAS IST EIN ABSOLUTES NO GO! ÜBERHAUPT NICHT UND SCHON
GAR NICHT IN EINER MARIENKAPELLE IM ADVENT!
jeremiajohnsen and 5 more users like this.
jeremiajohnsen likes this.
CollarUri likes this.
Sofia M likes this.
Virgina likes this.
Nicolaus likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Nicky41
Mit dieser akustischen Intervention in der Kunst-Kapelle und der Wahl des Präsentationszeitraumes im Advent wolle man vor allem "Bewusstsein dafür schaffen, dass Islam und Christentum Religionen des Friedens sind und sein wollen", so die beiden Künstler. In der Ästhetik des Kunstprojektes würden sie zu einem "harmonischen" Zusammenspiel zusammenfinden.

Die Käfige um den Berliner Weihnachtsmarkt…More
Mit dieser akustischen Intervention in der Kunst-Kapelle und der Wahl des Präsentationszeitraumes im Advent wolle man vor allem "Bewusstsein dafür schaffen, dass Islam und Christentum Religionen des Friedens sind und sein wollen", so die beiden Künstler. In der Ästhetik des Kunstprojektes würden sie zu einem "harmonischen" Zusammenspiel zusammenfinden.

Die Käfige um den Berliner Weihnachtsmarkt drücken die "friedliebende" Religion des Islam besonders gut aus.
jeremiajohnsen and 3 more users like this.
jeremiajohnsen likes this.
CollarUri likes this.
Immaculata90 likes this.
Radulf likes this.
Sofia M