kath.net
Tesa
121

Bischof von Graz-Seckau möchte Roger Ibounigg rauswerfen!

Grazer Bischof Krautwaschl möchte einen der beliebtesten Pfarrer, der ein blühendes Pfarr- und Gebetsleben aufgebaut hat, rauswerfen und droht mit …
Besucher und Musiker aus Kirche geworfen
steiermark.orf.at/stories/3000969/
Gestas
Etwas anderes kann man von ORF nicht erwarten. Total einseitig und voreingenommen.
Aquila
Und so lief und läuft es auch in anderen Pfarreien, auch in anderen Bistümern! Ein Trauerspiel!
Tesa likes this.
So wird in österreichischen Diözesen gesäubert, wenn einer nicht ins System paßt, dabei ist Hw. Ibounigg ohnehin sehr konziliar verortet. Wie es geht, hat Militärbischof Freistetter vor 4 Jahren vorgezeigt: aus einer blühenden Pfarre wurde im Handumdrehn eine konziliare Wüste: www.kreuz-net.at/index.php
Tesa and 2 more users like this.
Tesa likes this.
Aquila likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Einfach zu gläubig, der Pfarrer. Und das geht nicht.
Tesa and one more user like this.
Tesa likes this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.
Ottaviani
die Geschichte wird wohl in rom entschieden werden
Wie viele seiner Leidensbrüder ist Pfarrer R.Ibounigg ein Hindernis für den “modernistisch” eingestellten Bischof Krautwaschl, der - so scheinbar- lieber die wenigen Quertreiber seines Vertrauens zufrieden stellt als ein blühendes Pfarrleben zu schätzen. Machtmissbrauch pur!
Aquila likes this.
Er redet zu viel von der Beichte ..."Verlasst Salzburg nicht ohne die Beichte"!www.youtube.com/watch
Vered Lavan likes this.
Dann soll der Pfarrer halt in einer anderen Pfarrei Gutes tun. Wenn sein bisheriges Wirken echten Tiefgang hat, wird es auch nach seinem Wegggang noch Früchte tragen. Wenn ohne ihn alles zusammenbricht, war seine Arbeit oberflächlich.
Hw. Herr Pfarrer, Dank für Dein Wirken und Gottes reichsten Segen für den "Kampf". Seine Engel stehen Dir zur Seite.
Tesa and one more user like this.
Tesa likes this.
Gestas likes this.
dlawe
Krautwaschl ist ein Krautwaschl.
Alexander VI. and one more user like this.
Alexander VI. likes this.
Tesa likes this.
Früher war der "kanonisch installierte" Pfarrer noch ein Schutz, man wurde ihn, im Gegensatz zum "Pfarrmoderator" nicht so einfach los, heute wird im Bedarfsfall die Pfarre einfach wegrationalisiert, in Sachen Willkür ist die Hierarchie sehr erfinderisch, Beispiele gibt es Tausende.