deutschlandfunkkultur.de

Weltgesundheitsorganisation am Bettelstab - Was gesund ist, bestimmt Bill Gates (Archiv)

Zur Mobilversion Freitag, 27.03.2020 Podcast abonnieren Bill Gates, Vorsitzender der weltweit größten privaten Stiftung (picture alliance / dpa / …
Maximilian Schmitt
Menschenhasser dieser Sorte nennen sich in Amerika Philanthropen.
SommerSchorsch
Bill Gates ist ein Massenmörder. Mit seinem Geld werden Millionen Kinder abgetrieben. Wer Kinder ermordet ist auf dem direkten Weg in die Hölle.
viatorem
@SommerSchorsch
"..Mit seinem Geld werden Millionen Kinder abgetrieben."

Das ist der Preis den derjenige fordert, der die Reichtümer der Erde , denen zuteilt die ihn "anbeten" . Jesus Christus hat in der Wüste einer solchen Verführung widerstanden. Wer da verführt hatte ist ja bekannt.
Katholik25
Bill Gates dieser Menschenhasser.
Gaston Lagaffe
Das, was der Deutschlandfunk hier sendet, ist billigste Verschwörungstheorie, die schon mannigfaltig von Ischa und CrimsonKingkong auf sachliche Weise widerlegt wurde. Der Parteigenossin Ischa und dem Parteigenossen Crimson unseren allerfrenetischsten Applaus. Ich schlage für beide eine kostenlose Bildungsreise nach Nord-Korea vor, wo sie dem Vorsitzenden des Polit-Büros, dem Genossen Kim Jong …More
Das, was der Deutschlandfunk hier sendet, ist billigste Verschwörungstheorie, die schon mannigfaltig von Ischa und CrimsonKingkong auf sachliche Weise widerlegt wurde. Der Parteigenossin Ischa und dem Parteigenossen Crimson unseren allerfrenetischsten Applaus. Ich schlage für beide eine kostenlose Bildungsreise nach Nord-Korea vor, wo sie dem Vorsitzenden des Polit-Büros, dem Genossen Kim Jong Un unsere herzlichsten Kampfesgrüße von der Fortschrittsfront in Deutschland überbringen dürfen.
Gaston Lagaffe
Wie von gut unterrichteten Weisen gemeldet wurde, soll Rauchen doch nicht gesundheitsschädlich sein. Gezeichnet, Dr. Marlboro.

Die Konzernleitung der BASF bestätigt, daß die Verschmutzung unserer Gewässer und Flüsse nicht auf industrielle Abwässer zurückzuführen ist, sondern auf die vielen toten Fische, die darin schwimmen.

Die Zitate stammen von einem Auftritt des Blödelbarden Otto Waalkes …More
Wie von gut unterrichteten Weisen gemeldet wurde, soll Rauchen doch nicht gesundheitsschädlich sein. Gezeichnet, Dr. Marlboro.

Die Konzernleitung der BASF bestätigt, daß die Verschmutzung unserer Gewässer und Flüsse nicht auf industrielle Abwässer zurückzuführen ist, sondern auf die vielen toten Fische, die darin schwimmen.

Die Zitate stammen von einem Auftritt des Blödelbarden Otto Waalkes vom Anfang der 1970er Jahre. Sie sind mir seit meiner Kindheit nicht aus dem Gedächtnis entschwunden. @Santiago74 ; @Liberanosamalo
Liberanosamalo
Ja, ich kann mich auch noch gut daran erinnern. 😂