19:35
hünermann
137706

Rüdiger Lucassen (AfD Bundestagskandidat) zu Linksextremismus, "Ehe für alle", Zuwanderung u.a.

Rüdiger Lucassen (AfD Bundestagskandidat) zu Linksextremismus, "Ehe für alle", Zuwanderung u.a. (Kundgebung der AfD in Paderborn am 14.7.2017)More
Rüdiger Lucassen (AfD Bundestagskandidat) zu Linksextremismus, "Ehe für alle", Zuwanderung u.a.
(Kundgebung der AfD in Paderborn am 14.7.2017)
Josephus likes this.
Gestas
@SvataHora
Und hier wieder typisch Gestas. @Tina 13 hat sie gar nicht angesprochen, Was regen sie sich so künstlich auf?
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
SvataHora
@Tina 13 - Wieder mal typisch "Tina 13". Gesperrt haben sie mich sowieso schon längst; schade nur, dass es keine Doppel- und Dreifachsperrungen gibt. In deren Genuss würde ich auch kommen!
SvataHora
@Gestas - Die AfD ist leider kein einheitliches Ganzes. Zuviele Krypto-NPDler und REPs, und wie sie alle heißen, scheinen dort Unterschlupf gefunden zu haben.
Tina 13
Gestas likes this.
Gestas
@SvataHora
Sie sehen überall rechte Gefahr. Dier Partei hat eine Chance im Bundestag verdient.
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Tina 13 likes this.
SvataHora
@schorsch60 - Doch: mit der "Zuwanderung" habe ich große Probleme! Ob aber die AfD eine wirkliche Alternative zu den "Altparteien" ist, wage ich zu bezweifeln! Zuviel braunes Gedankengut ist m.E. in der AfD vertreten. Lass die Saat erstmal aufgehen, dann ist unser Land in einem Zustand, in dem ich auch nicht mehr leben wollte. (Nähere gedankliche Abschweifungen erspare ich mir.)
SvataHora
Wenn ich mal ganz ehrlich bin: diese "Ehe für alle" geht mir irgendwo vorbei. Der große Fehler dieses "Projekts" ist, dass man es "Ehe" nennt. Eine Ehe kann es nur zwischen Mann und Frau geben! Würde man die Sache "Partnerschaft für alle" nennen, würden die Wogen bei weitem nicht so hochgehen. Wenn zwei Männlein bzw. zwei Weiblein zusammenleben, zusammen eine Existenz aufgebaut haben, dann kann …More
Wenn ich mal ganz ehrlich bin: diese "Ehe für alle" geht mir irgendwo vorbei. Der große Fehler dieses "Projekts" ist, dass man es "Ehe" nennt. Eine Ehe kann es nur zwischen Mann und Frau geben! Würde man die Sache "Partnerschaft für alle" nennen, würden die Wogen bei weitem nicht so hochgehen. Wenn zwei Männlein bzw. zwei Weiblein zusammenleben, zusammen eine Existenz aufgebaut haben, dann kann ich noch nachvollziehen, dass sie auch wirtschaftlich/rechtlich abgesichert sein wollen. Auch um den Rentenanteil des/der verstorbenen Partners/Partnerin geht es, den dann der/die Hinterbliebene bekommt. Aber niemals hätte die ganze Sache als "Ehe" bezeichnet werden dürfen. Am meisten lehne ich die "Ehe für alle" in dieser Form schon deshalb ab, weil gleichgeschlechtliche Paare Kinder adoptieren dürfen. Und mit Kindern sollte man keine Experimente treiben! Das Kind wird überhaupt nicht gefragt, ob es in solch einer für die meisten Menschen doch außergewöhnlichen Familiensituation leben will. Hänseleien schon in der Schule oder gar Diskriminierung und Angriffe (besonders angesichts des zunehmenden Migrantenanteils der Mitschüler, die für solche Lebensformen überhaupt kein Verständnis haben) sind vorgeplant! Meine Devise wäre: keine Verfolgung und Diskriminierung solcher Paare - aber die völlige Gleichstellung und - wie schon gesagt - die Bezeichnung "Ehe" halte ich für falsch!
Stelzer
Ja und sehen Sie doch hier den Beitrag über den Fremden-Werbefilm, in viele Länder den Frau Merkel gegen Die schlappe CDU mit Grünen und SPD durchgesetzt hat. Sie regiert diktatorisch egal mit wem und nur die AFD Steht noch dagegen.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
Feanor likes this.
Gestas likes this.
schorsch60
@SvataHora Wenn sie die Werbung für diese Partei als Befremdlich bezeichnen, dann müssen sie Alternativen benennen. Die Altparteien wollen ja keine Änderungen machen weil Sie dem Zeitgeist verfallen sind. Und muss man es als Christ hinnehmen das uns die Moslem eines Tages beherrschen. Mit der Massenhaften Zuwanderung wird das kommen. Ist das für Sie nicht Befremdlich ?
Feanor and one more user like this.
Feanor likes this.
Gestas likes this.
Conde_Barroco
@SvataHora: Ist für Sie auch die "Ehe für Alle" befremdlich? Das wird sicherlich der Grund sein, warum dieser Beitrag hauptsächlich hier erscheint. Die Alt-Parteien sagen ja dazu gar nichts mehr.
Feanor and one more user like this.
Feanor likes this.
Gestas likes this.
Marie M. likes this.
SvataHora
Was soll hier Werbung für die AfD?? Befremdlich!
Sonia Chrisye likes this.
schorsch60
Wie recht dieser Mann hat. Hoffentlich werden sie so stark das die Altparteien aufwachen. Nur so kann es eine Veränderung in Deutschland geben. Wacht endlich auf bevor es zuspät ist.
Feanor and 3 more users like this.
Feanor likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Sancta likes this.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
piakatarina likes this.
Tina 13 likes this.