01:22

Gauland zu Merkel nach Eu-Gipfel: “Eine Luftnummer und es soll sich offensichtlich nichts ändern"

Die AFD hat am Sonntag ihren Parteitag in Augsburg fortgesetzt. AFD-Vorsitzender Alexander Gauland erneuerte in einem Reuters Interview seinen Vorwurf, dass die Beschlüsse des EU-Rates zur Asyl- und …More
Die AFD hat am Sonntag ihren Parteitag in Augsburg fortgesetzt. AFD-Vorsitzender Alexander Gauland erneuerte in einem Reuters Interview seinen Vorwurf, dass die Beschlüsse des EU-Rates zur Asyl- und Flüchtlingspolitik vom vergangenen Donnerstag eine Luftnummer seien und Bundesinnenminister nun bei seiner Ankündigung bleiben müsse, einseitig bereits registrierte Asylbewerber und Flüchtlinge an der deutschen Grenze abzuweisen. www.epochtimes.de Facebook-Seite: de-de.facebook.com/TheEpochTimes.Deutsch/ Epoch Times Panorama: www.youtube.com/channel/UCJ0htBW7tBIfce… www.epochtimes.de/feuilleton/panorama www.facebook.com/EpochTimesPanorama/ (c) 2018 Epoch Times
Theresia Katharina
Die ganze Vereinbarung der EU-Länder bezüglich der Migrationspolitik ist auf Treibsand gebaut, denn die Zusagen der Mitglieder beruhen auf Freiwilligkeit. Wer also keine Ankerzentren für Migration im Lande haben will, braucht auch keine einzurichten! Österreich und die Visegrad-Staaten und andere haben sowieso gleich abgewunken! Die nordafrikanischen Länder wollen auch keine Migrantenlager …More
Die ganze Vereinbarung der EU-Länder bezüglich der Migrationspolitik ist auf Treibsand gebaut, denn die Zusagen der Mitglieder beruhen auf Freiwilligkeit. Wer also keine Ankerzentren für Migration im Lande haben will, braucht auch keine einzurichten! Österreich und die Visegrad-Staaten und andere haben sowieso gleich abgewunken! Die nordafrikanischen Länder wollen auch keine Migrantenlager auf ihrem Territorium. Das Einzige, was sicher ist, sind die weiteren Transferzahlungen an die Türkei in Milliardenhöhe zur Unterhaltung der dortigen Migrantenlager! Wir finanzieren damit aber letzten Endes eine Zeitbombe!@Gestas @Priska @Vered Lavan @Tina 13 @Matthias Lutz @Bibiana @Ginsterbusch @NAViCULUM @ROSENKRANZMUTTI @Sunamis 46 @Elista @Ermitin @Eugenia-Sarto @Sonia Chrisye @Gerti Harzl @Tina 13 @diana 1 @Ratzi @hooton-plan @Juan Austriaco @Carlus @a.t.m @Saebisch @stefan4711 @Rosenkönigin von Heroldsbach @Stelzer @Sieglinde @Kosovar @Ottov.Freising
Stelzer
Kurz und klar und wir werden es sehen
Die Remigration von Migranten wäre das richtige Konzept und Schaffung von kostenlosen Schul-und Ausbildungszentren in deren Heimatländern, wo jeder Euro zehnmal so viel wert ist wie hier, wo man mit jedem Euro zwanzig mal so viel Leuten helfen könnte als hier durch vernünftige strukturelle Maßnahmen. Hilfe zur Selbsthilfe ist richtig. Die jetzt hier seit 2015 ausgebildeten Migranten auch …More
Die Remigration von Migranten wäre das richtige Konzept und Schaffung von kostenlosen Schul-und Ausbildungszentren in deren Heimatländern, wo jeder Euro zehnmal so viel wert ist wie hier, wo man mit jedem Euro zwanzig mal so viel Leuten helfen könnte als hier durch vernünftige strukturelle Maßnahmen. Hilfe zur Selbsthilfe ist richtig. Die jetzt hier seit 2015 ausgebildeten Migranten auch alle zurück und zusätzlich als "Leader"=Führungsperson ausbilden, sie sollen die Entwicklung in ihrem Heimatland führend voranbringen!
@Gestas @Priska @Vered Lavan @Tina 13 @Matthias Lutz @Bibiana @Ginsterbusch @NAViCULUM @ROSENKRANZMUTTI @Sunamis 46 @Elista @Ermitin @Eugenia-Sarto @Sonia Chrisye @Gerti Harzl @Tina 13 @diana 1 @Ratzi @hooton-plan @Juan Austriaco @Carlus @a.t.m @Saebisch @stefan4711 @Rosenkönigin von Heroldsbach @Stelzer @Sieglinde @Kosovar @Ottov.Freising
Die geplante Schaffung von Anker-Asylzentren in Europa und im Südgürtel von Europa wird uns als Lösung verkauft, ist aber in Wahrheit ein Unglückskonzept, denn es schafft massive Konfliktherde in den europäischen Ländern! Sobald eine genügend große Zahl von Mohammedanern hier ist, wird die IS aktiv werden, die Migranten aus den Lagern befreien und diese werden dann frustriert durch …More
Die geplante Schaffung von Anker-Asylzentren in Europa und im Südgürtel von Europa wird uns als Lösung verkauft, ist aber in Wahrheit ein Unglückskonzept, denn es schafft massive Konfliktherde in den europäischen Ländern! Sobald eine genügend große Zahl von Mohammedanern hier ist, wird die IS aktiv werden, die Migranten aus den Lagern befreien und diese werden dann frustriert durch das Lagerleben alles kurz und klein schlagen! Das wird keine 2 Jahre mehr dauern! Wir haben bereits 10 Millionen Ausländer und 18 Millionen Einwohner mit Migrations-Hintergrund hier in Deutschland, dazu kommen mindestens weitere 1,4 Millionen Neu-Migranten! Wir haben also bereits ca. 30 Millionen Einwohner migrantischer Herkunft hier. Wir können davon ausgehen, dass 75 Prozent davon Mohammedaner sind, also haben wir bereits 22,5 Millionen Mohammedaner hier in Deutschland! Mit jedem weiteren mohammedanischen Migranten verbessert sich die Basis der IS, da jeder Mohammedaner verpflichtet ist, die Kämpfer für den Glauben mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.@Gestas @Priska @Vered Lavan @Tina 13 @Matthias Lutz @Bibiana @Ginsterbusch @NAViCULUM @ROSENKRANZMUTTI @Sunamis 46 @Elista @Ermitin @Eugenia-Sarto @Sonia Chrisye @Gerti Harzl @Tina 13 @diana 1 @Ratzi @hooton-plan @Juan Austriaco @Carlus @a.t.m @Saebisch @stefan4711 @Rosenkönigin von Heroldsbach @Stelzer @Sieglinde @Kosovar @Ottov.Freising
One more comment from Theresia Katharina
Der EU-Gipfel hat nicht viel Greifbares gebracht! Alles nur Flickschusterei! Anstatt wie Australien die Migranten konsequent zurückzubringen und das gesparte Geld in deren Heimatländer zu investieren z.B. im Bildungs/Ausbildungssektor, errichten wir Wartelager für die Massen der Migranten in und um Europa! Von da aus soll entschieden werden, wer dann einwandern darf. Wir legen uns Konfliktz…More
Der EU-Gipfel hat nicht viel Greifbares gebracht! Alles nur Flickschusterei! Anstatt wie Australien die Migranten konsequent zurückzubringen und das gesparte Geld in deren Heimatländer zu investieren z.B. im Bildungs/Ausbildungssektor, errichten wir Wartelager für die Massen der Migranten in und um Europa! Von da aus soll entschieden werden, wer dann einwandern darf. Wir legen uns Konfliktzentren in und um Europa zu, das kann nicht gutgehen! Das ist nur eine Verschiebung der Problematik!
Als Beruhigungspille für die Kritiker des Asylwahnsinns sollen nun die europäischen Länder, die Migranten, die bei ihnen die Erstaufnahme beantragt hatten, zurücknehmen, dann sollen Migranten in Ankerzentren in Europa auf freiwilliger Basis der europäischen Länder untergebracht werden sowie in Lagern in Nordafrika, wobei Tunesien und Libyen keine weiteren Lager wollen und bisher keine Zustimmung gegeben haben. Die Türkei erhält weitere Milliarden für die Versorgung und Zurückhaltung syrischer Migranten!
@Gestas @Priska @Vered Lavan @Tina 13 @Matthias Lutz @Bibiana @Ginsterbusch @NAViCULUM @ROSENKRANZMUTTI @Sunamis 46 @Elista @Ermitin @Eugenia-Sarto @Sonia Chrisye @Gerti Harzl @Tina 13 @diana 1 @Ratzi @hooton-plan @Juan Austriaco @Carlus @a.t.m @Saebisch @stefan4711 @Rosenkönigin von Heroldsbach @Stelzer @Sieglinde @Kosovar @Ottov.Freising
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
One more comment from Theresia Katharina
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.