Warnung!!! - Alarm!!! Die neue Fatwa App kommt - Die Schlacht der Muslime untereinander auf europäi…

Verfassungsschutz warnt vor „Euro Fatwa App“ – keinen interessiert´s Marilla Slominski 2. Juni 2019 Eine islamische Organisation, die nach Angaben von Sicherheitsbehörden der Muslimbruderschaft …
So etwas bleibt im Land der Mutter des Islam unerwähnt.
Tina 13
Gruselig
Bibiana and one more user like this.
Bibiana likes this.
Gestas likes this.
Bibiana
Diese kämpferischen Muslime sollen sich ja nicht zu früh freuen! Sie erringen augenblicklich nur einen Scheinsieg. So wie sie jetzt meinen, in christliche Länder einfallen zu dürfen, um dort mit ihrem Islam zu imponieren, so werden sie eines Tages noch voll Schrecken Hals über Kopf die christlichen Gebiete auch wieder verlassen.
Der himmlische Vater sandte den Sohn, unseren Erlöser, auf dass wir …More
Diese kämpferischen Muslime sollen sich ja nicht zu früh freuen! Sie erringen augenblicklich nur einen Scheinsieg. So wie sie jetzt meinen, in christliche Länder einfallen zu dürfen, um dort mit ihrem Islam zu imponieren, so werden sie eines Tages noch voll Schrecken Hals über Kopf die christlichen Gebiete auch wieder verlassen.
Der himmlische Vater sandte den Sohn, unseren Erlöser, auf dass wir Ihm anhängen und auch durch Ihn siegen. Nicht mehr lang und wir werden's noch erkennen, Gläubige wie Ungläubige.

Walpurga50 likes this.
Der neue Rassisten-Meldebogen kommt
Er wurde entwickelt vom Muslim-Rat München.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Der reinste HORROR
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Bibiana likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Bibiana
So wie unser Deutschland sich mehr und mehr vom Christentum abwendet... Nur mal so ein Beispiel: "Kirche? Also die vor allem sagt mir nichts mehr ... und dergl. mehr"
wird es dann um so lieber Irrlehren annehmen. Und der immer gewalttätige Islam springt nun gern in diese Bresche!
Aber auch Polit-Ideen begeistern Menschen so gern...

Hinsichtlich des Islams rufe ich nun als Frau insbesondere More
So wie unser Deutschland sich mehr und mehr vom Christentum abwendet... Nur mal so ein Beispiel: "Kirche? Also die vor allem sagt mir nichts mehr ... und dergl. mehr"
wird es dann um so lieber Irrlehren annehmen. Und der immer gewalttätige Islam springt nun gern in diese Bresche!
Aber auch Polit-Ideen begeistern Menschen so gern...

Hinsichtlich des Islams rufe ich nun als Frau insbesondere Maria an!
Denn zu allererst hetzen Moslems gegen Frauen und sehen in ihnen nur Menschen zweiter Klasse.
Möge Maria dem endlich ein deutliches Ende setzen.

Unsere christliche(n) Kirche(n) übersehen das geflissentlich, und ebenso auch alle politischen Ideologen -
so darf das aber nicht weiter gehen.

Ergo müssen FRAUEN (und Mädchen) jetzt AUCH in eigener Sache beten und nicht immer nur für andere...

Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Sonia Chrisye likes this.
onda likes this.
Waagerl
Nun wer erinnert sich noch an die Spionageaktion von Obama! Schweigen im Blätterwald!
Die Kolonialmacht darf sich alles erlauben.
Waagerl likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Dass man dem Gegner "Hitler" anhängt, gehört heute in Deutschland zum guten Ton. Aber "anti-westlich" sind die auch noch? Das ist ja schrecklich! Sie lehnen also den Segen ab, den "der Westen" gerade so selbstlos über die Welt giesst. Wahrhaft, Undank ist der Welten Lohn! Gott sei Dank ist der tapfere Verfassungsschutz, der in Deutschland die Verfassung, die es gar nicht gibt, so heldenhaft …More
Dass man dem Gegner "Hitler" anhängt, gehört heute in Deutschland zum guten Ton. Aber "anti-westlich" sind die auch noch? Das ist ja schrecklich! Sie lehnen also den Segen ab, den "der Westen" gerade so selbstlos über die Welt giesst. Wahrhaft, Undank ist der Welten Lohn! Gott sei Dank ist der tapfere Verfassungsschutz, der in Deutschland die Verfassung, die es gar nicht gibt, so heldenhaft verteidigt, diesen Unholden auf der Spur. Lange lebe "der Westen" und seine Wohltaten!
Waagerl likes this.
Gott lässt es zu. So ist es.
Auf die Wohltaten und neuen Werte Europas kann man gut und gerne verzichten. Nichts geschieht ohne Gottes Zulassung, sein Gericht ist deutlich erkennbar. Der Imam spricht aus, was die kirchlichen Institutionen zugelassen haben: Den Abfall des Glaubens an die Heilige Trinität Gottes.

Die erneute Bezwingung Europas steht kurz bevor. Die Eroberung von Europa müsse …More
Gott lässt es zu. So ist es.
Auf die Wohltaten und neuen Werte Europas kann man gut und gerne verzichten. Nichts geschieht ohne Gottes Zulassung, sein Gericht ist deutlich erkennbar. Der Imam spricht aus, was die kirchlichen Institutionen zugelassen haben: Den Abfall des Glaubens an die Heilige Trinität Gottes.

Die erneute Bezwingung Europas steht kurz bevor. Die Eroberung von Europa müsse diesmal nicht durch Krieg, Feuer und Schwert erfolgen, sie könne durchaus friedlich vonstatten gehen. Europa sei so „erbärmlich“ angesichts von Materialismus, Promiskuität und Unmoral, dass es ganz von allein in das „Rettungsboot Islam“ einsteigen werde, ist der Imam überzeugt.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
matermisericordia likes this.
Waagerl likes this.
Wenn der Westen heute islamisch würde, dann wäre das gemessen an dem, was gerade abgeht, ein grosser Schritt nach vorne. Es ist Zeit, die Feinde dort zu suchen, wo sie sind.
Waagerl likes this.
Lieber Don Reto, an diesem Punkt - Fortschritt - möchte ich Ihnen widersprechen, denn die Methoden, die gegenüber den Apostaten bzw. gegen Christen und Atheisten angewendet werden, sie zur Bekehrung zu zwingen, mögen dem Willen eines in sich selbst widersprüchlichen Gottes Namens Allah entsprechen, aber nicht dem Willen unseres Herrn Jesus. Jesus hat das Unkraut, zu denen auch die vom Herrn …More
Lieber Don Reto, an diesem Punkt - Fortschritt - möchte ich Ihnen widersprechen, denn die Methoden, die gegenüber den Apostaten bzw. gegen Christen und Atheisten angewendet werden, sie zur Bekehrung zu zwingen, mögen dem Willen eines in sich selbst widersprüchlichen Gottes Namens Allah entsprechen, aber nicht dem Willen unseres Herrn Jesus. Jesus hat das Unkraut, zu denen auch die vom Herrn abgefallenen Christen gehören, immer mit dem Weizen zusammen wachsen lassen. Er hat nie, 'niemals' Gewalt angewendet. Einst wird es Im Himmel nur FREIWILLIGE geben, und niemanden kann man zu seinem Glück zwingen.

Ein Beispiel für blindwütige Vernichtung im AT ist der Kampf gegen die Baalspriester unter Elia. Elia musste lernen: “Gott war nicht im Sturm, nicht im Erdbeben, nicht im Feuer…Nein, wirklich nicht”
1.Könige 19,1-8 und 9-13a
Die Sache Gottes lässt sich nicht mit Gewalt durchsetzen.
Ich glaube, das hat weder den Juden noch den Christen in all den Jahrhunderzen des AT und des NT nie gepasst bei aller Ethik und Schätzung von Werten.
Gestas likes this.
Die Methoden, die gegen Christen und Atheisten (= sind das Zwillinge?) angewendet werden, sie zur Bekehrung zu zwingen? Welche Länder meinen Sie? Und nur zum Vergleich: Kann man das Christentum heute in Deutschland offen leben?
Waagerl likes this.
Die Warnung des Verfassungsschutzes läuft ins Leere.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
onda likes this.
Tina 13
Furchtbar
Gestas likes this.