00:53
Pius-Film
3018.5K

Jung oder alt?

Quelle: www.piusbruderschaft.de Aus der Serie: Auch Spass muss sein...More
Quelle: www.piusbruderschaft.de
Aus der Serie: Auch Spass muss sein...
Croisade likes this.
Bär
Nein es ist keine Schwimmbad, aber der Kircheneingang ist ca. 20 m weiter hinten. Das ist der Eingang zum Gemeindesaal.
Kardinal König
Stimmt, jetzt habe ich es erst erkannt. Es ist ja ein Schwimmbad. Tschuldigung ....
Die kommen doch gar nicht aus der Messe, lieber Kardinal König!
Kardinal König
Mit "Lolipop" aus der Messe ... Die Piusbrüder sind ja richtige Modernisten ... Wenn das der Papst erfährt ....
Latina
frauen tragen heute meist hosen aus praktischen gründen,aber auch röcke wie eh und je--mit dem konzil hat das doch gar nichts zu tun,sondern mit der mode.
Dies Domini
Ich gebe Fränzchen vollkommen Recht!
Und Sie Saacha2801 haben überhaupt kein Recht und müssen Fränzchen nicht so degradieren! Haben die Piuse ein Problem damit, was die Welt über Sie denkt???Ist doch egal, ob nur alte Menschen kommen oder es eben nicht so ist!
Und mit dem Rock hat das doch überhaupt nichts zu tun!
Es geht generell um das Verhalten! Fränzchen hat es genau ausgedrückt!
Wie gesagt:…More
Ich gebe Fränzchen vollkommen Recht!
Und Sie Saacha2801 haben überhaupt kein Recht und müssen Fränzchen nicht so degradieren! Haben die Piuse ein Problem damit, was die Welt über Sie denkt???Ist doch egal, ob nur alte Menschen kommen oder es eben nicht so ist!
Und mit dem Rock hat das doch überhaupt nichts zu tun!
Es geht generell um das Verhalten! Fränzchen hat es genau ausgedrückt!
Wie gesagt: Fränzchen Sie haben Recht!
Und was die Röcke angeht, heute gehen die wenigsten Frauen mit einem Rock in die Disco, deshalb hat Fränchchen bestimmt nicht an die Röcke gedacht, sondern an das ganze Verhalten!
Und der angetrunkene möchte jetzt auch zur Piusbruderschaft, nicht wegen dem Glauben, sondern wegen der Frauen! Also doch alles irgendwie Discofeeling!
Das Video ist total daneben!
Institutum
@GospaMaika

Wieso bezeichnen Sie die Aussage von Isaak: "Das wird sich bei denen vollziehen, die davon überzeugt sind, es handelt sich hier um die echte MUTTERGOTTES.", als Unsinn?

Was ist ferner unsinnig an der Aussage: "Und dann sind alle Bekehrungen vielleicht umsonst, wenn die Menschen in die gewünschte Richtung gebracht werden."?

Können Sie Ihren Unsinn denn nicht begründen?
Sascha2801
Lieber "Fränzchen"!

Natürlich weiß die Priesterbruderschaft St. Pius X. die Unterstützung der älteren Generation zu schätzen. Diese leugnet aber niemand. Dieses Video soll aber mit dem Voruteil aufräumen zur Piusbruderschaft "gingen nur alte Leute." Es gehen alle Generationen dort zur heiligen Messe.

Es sieht m. E. nach niemand so aus als käme er aus der Disco. Vor dem Konzil hatten Frauen …More
Lieber "Fränzchen"!

Natürlich weiß die Priesterbruderschaft St. Pius X. die Unterstützung der älteren Generation zu schätzen. Diese leugnet aber niemand. Dieses Video soll aber mit dem Voruteil aufräumen zur Piusbruderschaft "gingen nur alte Leute." Es gehen alle Generationen dort zur heiligen Messe.

Es sieht m. E. nach niemand so aus als käme er aus der Disco. Vor dem Konzil hatten Frauen immer Röcke an und das ist gut so.
Fränzchen
Gegen Humor habe ich nichts, im Gegenteil. Aber: Dieses Video ist völlig daneben! Die jungen Mädchen kommen aus der Kirche, als kämen sie aus der Disco. Das ist doch völlig absurd und realitätsfern. Außerdem wird hier suggeriert, dass das Gros der Piusbruderschaft junge Leute sind. Die Alten sind scheinbar vor allem zum Spenden recht. Nein, eine Werbung ist das nicht. Ich frage mich: Wie konnten …More
Gegen Humor habe ich nichts, im Gegenteil. Aber: Dieses Video ist völlig daneben! Die jungen Mädchen kommen aus der Kirche, als kämen sie aus der Disco. Das ist doch völlig absurd und realitätsfern. Außerdem wird hier suggeriert, dass das Gros der Piusbruderschaft junge Leute sind. Die Alten sind scheinbar vor allem zum Spenden recht. Nein, eine Werbung ist das nicht. Ich frage mich: Wie konnten die Verantwortlichen der Bruderschaft dieses Video zulassen?
KIND_GOTTES
was für ein geistreiches video! RESPEKT!
Gospa Maika
Lieber Issac!

-> Ich habe kein Verbot gelesen, das mir nicht erlaubt an die Botschaften von Medjugorje im Sinne von Privatoffenbarungen zu glauben.


Wenn ich es richtig verstanden habe, hat Luzia alles nach Rom gegeben was sie hatte und angeblich hat Rom nicht alles veröffentlicht.

-> Damit wird dem damaligen Kardinal Ratzinger unterstellt, er habe die Leute geteuscht, denn er hat den Kommentar…More
Lieber Issac!

-> Ich habe kein Verbot gelesen, das mir nicht erlaubt an die Botschaften von Medjugorje im Sinne von Privatoffenbarungen zu glauben.


Wenn ich es richtig verstanden habe, hat Luzia alles nach Rom gegeben was sie hatte und angeblich hat Rom nicht alles veröffentlicht.

-> Damit wird dem damaligen Kardinal Ratzinger unterstellt, er habe die Leute geteuscht, denn er hat den Kommentar zum 3. Geheimnis verfasst und den Text mit seiner Unterschrift kirchlich beglaubigt!

Wird Ihnen eine falsche Erscheinung sagen, dass Sie sündigen sollen?
-> Ja, bei "Little Pepple" (vgl. www.kirchlich.net -> Falsche Seher) war das so. Ihm soll die Gottesmutter gesagt haben, er könne ruhig seine Frau verlassen und eine andere heiraten.

Muss man uns das noch sagen?
-> Wie Hochmütig!!!

Wenn wir beide das beginnen zu leben, bin ich mir sicher, dass wir durch den Aufruf Mariens so auch Gott näher kommen.


Keine Frage! -> Widersprechen sie nicht hier alle ihren Aussagen?
Wer sagt uns denn, dass Frere Michel de la Sainte Trinite nicht lügt?

Bekehrung: Das wird sich bei denen vollziehen, die davon überzeugt sind, es handelt sich hier um die echte MUTTERGOTTES. -> So ein Unsinn!!!

Und dann sind alle Bekehrungen vielleicht umsonst, wenn die Menschen in die gewünschte Richtung gebracht werden. -> So ein Unsinn!

Verbleiben wir weiter im Gebet füreinander!

Gruß und
Gospa Maika
Lieber Issac,

diese Aussagen, die Sie hier nennen sind mir persönlich nicht bekannt und ich habe sie auch auf keinem der Vorträge gehört. Ich will sie gar nicht betreiten, aber behaupten kann man viel und es wird (da gebe ich Ihnen recht) vieles über Medjugorje erzählt. Was drann ist, bleibt eine andere Frage. Jedenfalls habe ich in den Botschaften der letzten 28 Jahre so etwas nicht lesen …More
Lieber Issac,

diese Aussagen, die Sie hier nennen sind mir persönlich nicht bekannt und ich habe sie auch auf keinem der Vorträge gehört. Ich will sie gar nicht betreiten, aber behaupten kann man viel und es wird (da gebe ich Ihnen recht) vieles über Medjugorje erzählt. Was drann ist, bleibt eine andere Frage. Jedenfalls habe ich in den Botschaften der letzten 28 Jahre so etwas nicht lesen können. Für mich ist als Theologe wichtig, was der Inhalt der monatlichen Botschaft ist und nicht was irgendein Seher irgendwann mal gesagt haben soll. Man hat Luzia vorgeworfen, sie habe ein viel unfassenderes 3. Geheimnis geschrieben (3. Weltkrieg), sogar noch als der Vatikan das 3. Geheimnis veröffentlicht hatte. Überlassen wir das doch der dazu zuständigen Kommission, die wid doch alle nötigen Infos haben und zu einem Ergebniss kommen.

Die Monatsbotschaften von Medjugorje sind greifbar, theologisch interpretierbar und vor allem lebbar! Im Februar wurde uns da gesagt, dass wir an unserer Bekehrung arbeiten sollen und damit vom lebendigen Zeugnis geben sollen um (zur Hilfe) für die Bekehrung anderer zu werden. Es wird uns auch gesagt, dass Maria Fürsprache bei ihrem Sohn hält. Wenn wir beide das beginnen zu leben, bin ich mir sicher, dass wir durch den Aufruf Mariens so auch Gott näher kommen.

Die guten Früchte von Medjugorje (die man bei einem Besuch selbst überprüfen kann) stehen in keinem Verhältnis zu den Fehlern, die einzelne Menschen dort gemacht haben. Aber es sind nun mal menschliche Fehler, wie sie uns täglich begegnen. Ich habe in den letzten Jahren viele Bekehrungen dort erlebt und diese Menschen begleiten dürfen. Glauben sie mir das Issac oder meinen Sie ich lüge Ihnen hier etwas vor? Oder ist für sie irendein Satz wichtiger, der falsch gesagt worden sein könnte, als das authentische Zeugnis solcher Menschen?

Aber es ist wie in unser aller Leben: Wo Licht ist, da ist auch Schatten! Wie Gut, dass uns Gott dafür die Beichte geschenkt hat und in Medjugorje wird sie in einer Weise genutzt, wie ich es mir in allen Pfarreien Deutschand wünschen würde!



Aber ich möchte mir nicht anmaßen darüber entgültig ein Urteil zu fällen, das sollte die Kommission machen, die damit vom Papst betraut worden ist.
angel100
Spass hin oder her, die Piusbruderschaft ist nach wie vor im Schisma zur röm. kath. Kirche. Daher sei Jugendlichen abgeraten dieser Bruderschaft beizutreten!
Klaus
Lieber IZAAC,

meinen Sie nicht, dass es klüger gewesen wäre eine solch persönliche Frage nach dem Namen via PN zu schreiben statt hier zu posten. Also selbst wenn GospaMaika so hieße ... würde ich an Seiner Stelle keine Position dazu nehmen ...

Finde ich nicht gut, dies so offen hier zu fragen, wie gesagt via PN ... hab ich auch schon gemacht ...

Sie würden doch sicher Ihren Namen auch nicht …More
Lieber IZAAC,

meinen Sie nicht, dass es klüger gewesen wäre eine solch persönliche Frage nach dem Namen via PN zu schreiben statt hier zu posten. Also selbst wenn GospaMaika so hieße ... würde ich an Seiner Stelle keine Position dazu nehmen ...

Finde ich nicht gut, dies so offen hier zu fragen, wie gesagt via PN ... hab ich auch schon gemacht ...

Sie würden doch sicher Ihren Namen auch nicht so offen preisgeben wollen?

Herzliche Grüße
Klaus
Gospa Maika
Lieber Isaak!

Jedenfalls weiß ich als römisch katholischer Priester, was die römisch katholische Lehre besagt und begleite Pilger nach den Weisungen des Vatikans, im Gehorsam gegenüber meinem Bischof (ich frage bei der Bistumsleitung nach, ob dies erwünscht ist) nach Medjugorje, um als Seelsorger vor Ort die Sakramente spenden zu können.

Und ich kann Ihnen versichern, dass bei den vielen Stunde…More
Lieber Isaak!

Jedenfalls weiß ich als römisch katholischer Priester, was die römisch katholische Lehre besagt und begleite Pilger nach den Weisungen des Vatikans, im Gehorsam gegenüber meinem Bischof (ich frage bei der Bistumsleitung nach, ob dies erwünscht ist) nach Medjugorje, um als Seelsorger vor Ort die Sakramente spenden zu können.

Und ich kann Ihnen versichern, dass bei den vielen Stunden täglichen Beichtehörens im Beichtstuhl wenig Gelegenheit bleibt einer vereintlichen Häresie nachzurennen.

Wie gut, dass das Lehramt der römisch katholischen Kirche mit ihrem Sitz in Rom einmal über Medjugorje entscheiden wird und nicht Sie oder die Piusbrüder! Lassen wir uns mal überraschen, was rauskommen wird!

Gospa Maika
Tolles Video - aber leider nicht römisch katholisch, auch wenn die Piusbruderschaft nach außen den Anschein erwecken will, sie seien die letzten authentischen Katholiken!

Ich gehe nicht zur Pius!

punctum
Nicht vielleicht doch etwas plump?
jonatan
liab.
Geigenbauer
"Jung oder alt". Was für eine Frage?! ... Viel passender scheint mir die Frage: "Tot oder schon am leben?", "Schon Christus oder immer noch Genesis-Memme?" oder, noch konkreter, "Golgatha schon hinter dir gelassen?"...
Wen interessierts auch, ob bei den Messen mehr Junge oder mehr Alte herumlungern? "Glaubt der Mensch?! Ist er dabei?!", darauf kommt es an, 'danach' wird gefragt, ja fragt …More
"Jung oder alt". Was für eine Frage?! ... Viel passender scheint mir die Frage: "Tot oder schon am leben?", "Schon Christus oder immer noch Genesis-Memme?" oder, noch konkreter, "Golgatha schon hinter dir gelassen?"...
Wen interessierts auch, ob bei den Messen mehr Junge oder mehr Alte herumlungern? "Glaubt der Mensch?! Ist er dabei?!", darauf kommt es an, 'danach' wird gefragt, ja fragt Christus selbst... Wer soll nun mit solchen Feststellungen, dass bei der Pius-hood mehr Junge als Alte vertreten sind, herangeholt werden? Solche vielleicht, die sich bei der Messe in oder an den Anwesenden umgucken, sattsehen, die die anderen Messteilnehmer beglotzen? In dem Zusammenhang: Worum gehts bei der Messe? Um das, was da auf dem Altar geschieht, die Liturgie? Oder doch mehr um die (Gauner), die um den Altar herumstehen ( und von denen eh sich jeder zweite mit der Hostie das Gericht isst )?...

"Spass muss sein". Gut, gut, bitte sehr. Aber man fragt sich bei solchen Videos wirklich, welches Bild von Katholizismus, von Kirche, von des Heiles Weg, seinem Sichentfalten, dort in den Produzenten vorherrscht...
Da bietet mir ebenfalls jedes Piusfilmchen mehr zum Lachen, als dieses Filmprojekt! ...
Tridentinum Global
Cool
Dies Domini
Es geht..
Sascha2801
Natürlich gibt es bessere Argumente für die Piusbruderschaft. Aber es ist ein Humorvideo.

Aber es ist wirklich viel fromme Jugend bei der Bruderschaft zu finden. Die hier im Video zu sehenden Jugendlichen gehen allesamt wirklich bei der Piusbruderschaft zur Messe. Auch viele Priester sind jung.
Giuseppe_Sarto
@ IZAAC
Ich habe keine Anfeindung gegen ältere Menschen mir Hörgeräten gemacht, sondern nur ein sehr "krasses" Beispiel.
Bibiana
Geht es um die unsäglichen Piusbrüder, hört für mich aller Spass (und gute Laune ebenso) auf, auch wenn jetzt "Karneval" ist.
Latina
stimmt,lieber a.t.m. finde ich auch super....eigentlich alle die filmchen sind nett gemacht und lustig.
a.t.m
Auch dieser Beitrag ist gelungen, aber dennoch dieser Beitrag in meinen Augen der absolute Knaller Das Navi (Spaß)

Wie würden die WiSiKi, Pfarrer.- Laieninitiativler für einen Kirchenbesuch werben, "Dein Wille und nicht Sein Wille geschehe!" oder "68'er über allem Erhaben!" ?

Gott zum Gruße.
HerzMariae
Gefällt mir.

Latina
bei unseren normalen familienmessen gibt es auch kindergeschrei,en masse,mir viel zu viel...und hörgeräte-träger sind da nicht zu finden.... na ja wer die auswahl hat...ohnehin nur an wenigen orten!
Giuseppe_Sarto
Bei der Piusbruderschaft gibt es Kindergeschrei anstatt Hörgerät pipse!!!