Copertino
Wie es einem unbescholtenen amerikanischen Verkäufer ergangen ist, der einen als Frau verkleideten Mann nicht sogleich als Madam erkannt und ihn als "Sir" angesprochen hat, kann man hier ziemlich drastisch verfolgen. Wer sich das Video antut, möge für dieses bedauernswerte Individuum bitte ein inniges Ave zum Himmel schicken.
Nicky41
Sehr "ladylike"
Theresia Katharina likes this.
Ojee!
Gestas likes this.
Ancilla_Domini likes this.
cristine
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gend…More
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gender Ideologie, die diese schmutzigen Politiker in Deutschland und in vielen Ländern mit schmutziger Politiker in der Welt praktizieren.

Ein absurdes Festival von bösem Charakter.
SvataHora
@cristine - Geistige Brandstifterin!
Gestas likes this.
typisch grüne Witzfigur
"Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn, und schuf sie als Mann und Frau" (Mose 1.27)
Die Weigerung des Herrn Ganserer sein zugewiesenes Geschlecht anzunehmen und sich dadurch gegen den Schöpfungsplan Gottes aufzulehnen, ist und bleibt sündhaft.
Oh je, das Spiel mal wieder, wie gehabt. Kann aus welchen Grund auch immer die hetrosexuelle Mehrheit, dies nicht akzeptieren, so wird gleich wie eine Drohung bzw. Waffe das Wort Phobie gebraucht bzw. missbraucht. Denn wäre es, egal wie man persönlich zu dieser Entscheidung steht, nicht ehrlicher und aufrichtiger alle Konsequenzen auf sich zu nehmen ? Denn gewählt wurde Markus Ganserer ! Doch da …More
Oh je, das Spiel mal wieder, wie gehabt. Kann aus welchen Grund auch immer die hetrosexuelle Mehrheit, dies nicht akzeptieren, so wird gleich wie eine Drohung bzw. Waffe das Wort Phobie gebraucht bzw. missbraucht. Denn wäre es, egal wie man persönlich zu dieser Entscheidung steht, nicht ehrlicher und aufrichtiger alle Konsequenzen auf sich zu nehmen ? Denn gewählt wurde Markus Ganserer ! Doch da scheint es wohl mit den Konsequenzen tragen vorbei zu sein, weil man dann nicht so die Öffentlichkeit unter Druck setzen kann. Was leider, von vielen unerkannt, die normale Vorgehensweise der Grünen ist.
Was die getroffene Entscheidung dieser Person betrifft, wir wissen alle, dass jeder, der Unrecht tut oder Sünde begeht, sich mit allen Mitteln ins Recht setzen will. Doch selbst dies, was auf unser erhaltenes göttliches Recht der freien Willensentscheidung zurück geht, wurde und wird nun einmal missbraucht und in Gottlosigkeit umgewandelt, über was nicht wir, sondern der ewige Richter urteilen wird ! Für uns gilt nur " wir sollen nicht auf den Pfaden der Gottlosen, den Lästeren und Übertretern wandeln." Egal, wie schwer es heute auch zu sein scheint.
SvataHora
Bei den nächsten Wahlen werden die Menschen abstimmen, ob sie ihre Interessen auch durch eine "Tessa Ganserer" vertreten sehen. So einfach ist das. Und so schnell kann womöglich der Käs gegessen sein.
pensator likes this.
Nicky41
So einfach ? Hm. Gibt es das auch in anderen Ländern? Oder machen sich nur die Deutschen wieder zum Affen?
SvataHora
Verzeihung, aber so einfacht ist es nicht, wie Sie es hinstellen. Denn wenn ich Äpfel kaufen möchte, ist es mehr als unpassend , wenn der Verkäufer / die Verkäuferin entscheidet ich hätte gefälligst Birnen zu nehmen ! Oder habe ich bzw. haben die Wähler in ihren Augen keinen Respekt vor dem, was und wem sie wählt haben, verdient ? Doch dies gehört wohl eher in die Richtung " Respekt …More
SvataHora
Verzeihung, aber so einfacht ist es nicht, wie Sie es hinstellen. Denn wenn ich Äpfel kaufen möchte, ist es mehr als unpassend , wenn der Verkäufer / die Verkäuferin entscheidet ich hätte gefälligst Birnen zu nehmen ! Oder habe ich bzw. haben die Wähler in ihren Augen keinen Respekt vor dem, was und wem sie wählt haben, verdient ? Doch dies gehört wohl eher in die Richtung " Respekt ist nur etwas für einzelne Personen, das dumme Fußvolk hat nur Ja zu sagen!" Nur zu dumm das Respekt keine Einbahnstraße ist.
Gestas likes this.
@SvataHora "... Und so schnell kann womöglich der Käs gegessen sein." - Das kann niemals aufgehen, wenn man die Perversität zum Normalen macht. Wer solche Perversen als Normale behandelt, handelt selbst pervers vor Gott. Nicht falsch verstehen, den Perversen muss geholfen werden durch Gebet und falls möglich Tat, aber man darf sie nicht in ihrer Perversität stärken, indem man sie als Normale …More
@SvataHora "... Und so schnell kann womöglich der Käs gegessen sein." - Das kann niemals aufgehen, wenn man die Perversität zum Normalen macht. Wer solche Perversen als Normale behandelt, handelt selbst pervers vor Gott. Nicht falsch verstehen, den Perversen muss geholfen werden durch Gebet und falls möglich Tat, aber man darf sie nicht in ihrer Perversität stärken, indem man sie als Normale behandelt. Man muss die Perversität aufzeigen.
pensator likes this.
Gestas likes this.
@Nicolaus Ich habe bisher keine Stelle in der Bibel gefunden wo Gott uns auffordert den Sündern hinterher zu laufen wie ein Hündchen und diese in ihren Taten zu bestärken. Es gibt aber klar den Auftrag die katholische, apostolische Lehre zu verkünden und den Glauben zu leben. Wer die katholische, apostolische Lehre nicht annehmen will, für den kann man nur beten. Niemals wird man jemanden …More
@Nicolaus Ich habe bisher keine Stelle in der Bibel gefunden wo Gott uns auffordert den Sündern hinterher zu laufen wie ein Hündchen und diese in ihren Taten zu bestärken. Es gibt aber klar den Auftrag die katholische, apostolische Lehre zu verkünden und den Glauben zu leben. Wer die katholische, apostolische Lehre nicht annehmen will, für den kann man nur beten. Niemals wird man jemanden überreden können den katholischen, apostolischen Glauben anzunehmen.
@Nicolaus " ...die von der Praxis der Pastoral keine Ahnung haben und hier große Reden schwingen. " "Praxis der Pastoral" was soll das denn sein??? Gerade aus Barmherzigkeit muß man die Missstände ungeschminkt aufzeigen. Uns Katholiken soll doch etwas verkauft werden unter dem Deckmäntelchen der Barmherzigkeit und Pastoral, was selbst absolut unbarmherzig, ja satanisch ist. Zudem bin ich hier …More
@Nicolaus " ...die von der Praxis der Pastoral keine Ahnung haben und hier große Reden schwingen. " "Praxis der Pastoral" was soll das denn sein??? Gerade aus Barmherzigkeit muß man die Missstände ungeschminkt aufzeigen. Uns Katholiken soll doch etwas verkauft werden unter dem Deckmäntelchen der Barmherzigkeit und Pastoral, was selbst absolut unbarmherzig, ja satanisch ist. Zudem bin ich hier nicht im Pastoralgespräch, sondern zeige die öffentlich zur Schau gestellten Missstände auf.
Was sündhaft ist muß auch Sünde genannt werden. Da gibt es keine Gnade oder Schönfärberei.
PS: Ich bin nicht Ihre "gnädige Frau"!!!
Nicolaus
@Katholische-Legion Also Barmherzigkeit ist nicht so direkt ihre Sache meine Gnädigste? Ich meine damit nicht die Barmherzigkeit von Herrn Bergoglio! Also keine Frage, normal ist dieses Verhalten nicht.
Aber der Kerl, MANN, ist doch eine arme Wurst. Wie sehr er sich selbst und seiner Familie schadet ist dem gar nicht bewusst, das wird natürlich in der Presse gut und gerne ausgeschlachtet. …More
@Katholische-Legion Also Barmherzigkeit ist nicht so direkt ihre Sache meine Gnädigste? Ich meine damit nicht die Barmherzigkeit von Herrn Bergoglio! Also keine Frage, normal ist dieses Verhalten nicht.
Aber der Kerl, MANN, ist doch eine arme Wurst. Wie sehr er sich selbst und seiner Familie schadet ist dem gar nicht bewusst, das wird natürlich in der Presse gut und gerne ausgeschlachtet. Sollen wir jetzt auf den Verwirrten auch noch einschlagen. Man kann für den MANN nur beten.
Ich möchte nicht wissen, was sich die Frau Ministerin Ilser Aiger, die ich übrigens sehr schätze!, gedacht hat. Es gehört zu ihrem Job so zu handeln, etwas anderes und sie fliegt raus. Also ich will nicht bestreiten, dass Sie in der Sache oft Recht haben, aber in der Form sind Sie einfach unerträglich!
Nur EIN Ausrufungszeichen, SIE verwenden immer gleich DREI, Ihre Lieblingstaste, gelle?

Also eine der verehrten Damen des Forums - die besonders frommen Damen haben immer ein Maria im Vornamen - hat bezweifelt, dass ich Priester sei, die alte Schlaumeierin hatte schon immer ihre Zweifel; die hängt auch den halben Tag über ihrer Kristallkugel. Habe ich mal en passant erwähnt, ist aber die Wahrheit. Da backe ich mir jetzt ein Ei drauf, ach was bin ich in meinem Alter vulgär, kommt von meiner Zeit als Berufsschullehrer (nebenamtlich), Priester bin ich seit 29 Jahren, just to be correct. Ich habe ja nicht behauptet der emeritierte Erzbischof von XY zu sein, was auch absolut niemanden etwas angehen würde; selbst wenn es wahr wäre. Es geht aber hier nicht um mich.
Es geht vielmehr um Sie gnädige Frau und einige Ihrer klugscheißerischen Kolleginnen, die von der Praxis der Pastoral keine Ahnung haben und hier große Reden schwingen.
SvataHora and one more user like this.
SvataHora likes this.
Nicky41 likes this.
Auf Grund der Geisteskrankheit des Abgeordneten Markus Ganserer ist ihm sofort das Mandat zu entziehen, denn seine Geisteskrankheit ist wohl nicht nur vorübergehend. Kein offensichtlich Geisteskranker kann gewählt werden oder im Amt bleiben, denn er steht dem Volk nicht uneingeschränkt zur Verfügung.
SvataHora
@Katholische-Legion - Er*sie*es möge mir verzeihen, wenn ich etwas persönlich werden muss: ihre verbalen Amokläufe sind aber auch eine Form von Geisteskrankheit.
@SvataHora Welchen Amoklauf meinen Sie? Was ist nicht in Ordnung?
Was kommt da noch alles auf uns zu?
SvataHora
@Isolde Essen - ja, was nun kommen Sie aus Essen? Oder ruft Ihr Mann, nachdem er gekocht hat, immer: ISOLDE, ESSEN! ??
pensator likes this.
Gestas likes this.
cristine
Horror!
Ein Show von Schizophrenie!
Feanor likes this.
cristine
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gend…More
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gender Ideologie, die diese schmutzigen Politiker in Deutschland und in vielen Ländern mit schmutziger Politiker in der Welt praktizieren.

Ein absurdes Festival von bösem Charakter.
Carlus
siehe hierzu auch
www.epochtimes.de/…/babys-fuer-alle…
Der Mensch braucht somit auch Gott nicht. Er stammt vom Affen ab und dieser von einem Einzeller, der wiederum ein Zufall der Natur nach einem Knall ohne Zünder ist.
Der Mensch muss nur berichtigen, was der blödsinnige Knall im Aufbau zerstört hat. Die Natur hat in ihrer Kraft vieles Zerstört und den Malignen Narzissmus in diesem Knall …More
siehe hierzu auch
www.epochtimes.de/…/babys-fuer-alle…
Der Mensch braucht somit auch Gott nicht. Er stammt vom Affen ab und dieser von einem Einzeller, der wiederum ein Zufall der Natur nach einem Knall ohne Zünder ist.
Der Mensch muss nur berichtigen, was der blödsinnige Knall im Aufbau zerstört hat. Die Natur hat in ihrer Kraft vieles Zerstört und den Malignen Narzissmus in diesem Knall hervorgebracht.
Nicky41
Oh je, das ist Wahnsinn.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Pater Jonas likes this.
Pater Jonas likes this.
Es ist die Krankheit unserer Zeit. Der Mensch schmeisst den Verstand weg und somit auch alles was von Gott her geschaffen wurde. Was übrig bleibt sind menschliche leere Hülsen. Arme Menschheit ohne Gottesbeziehung
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Dieser Mann ist verheiratet und hat Kinder! www.br.de/…/transgender-bei…
Seine Frau steht hinter ihm: www.br.de/…/markus-ganserer…
vielleicht irgend so ein Polit-Gag
Feanor likes this.
Nicky41
Ob seine Frau meint, was sie sagt? Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen.
Carlus likes this.
Offensichtlich wohl!
Gestas likes this.
Elista
"Der Grünen-Politiker und Landtagsabgeordnete Markus Ganserer aus Nürnberg ist eigentlich Öffentlichkeit gewohnt. Sein Outing vor gut einer Woche als Transgender - als ein Mensch, der sowohl Mann als auch eine Frau sein möchte - hat für Aufsehen gesorgt" (Zitat von www.br.de/…/markus-ganserer…)
Was denn nun? Mann oder Frau oder jeden Tag was anderes?
Nach Belieben, er will jetzt aber vor allem als Frau auftreten und sich als Frau Tessa Ganserer ansprechen lassen!
SvataHora
Herr Ganserer tut damit niemandem einen Gefallen, am allerwenigsten sich selbst. Dieser Fummel passt ganz einfach nicht zu ihm. Selbst nach chirurgischen Eingriffen stünde ihm noch immer der Mann ins Gesicht geschrieben. Er müsste doch selbst wissen, dass das eine einzige Theatervorstellung ist, wo es nur Verlierer gibt! Er weiß, dass er nicht wie eine Frau aussieht und auch nicht als eine …More
Herr Ganserer tut damit niemandem einen Gefallen, am allerwenigsten sich selbst. Dieser Fummel passt ganz einfach nicht zu ihm. Selbst nach chirurgischen Eingriffen stünde ihm noch immer der Mann ins Gesicht geschrieben. Er müsste doch selbst wissen, dass das eine einzige Theatervorstellung ist, wo es nur Verlierer gibt! Er weiß, dass er nicht wie eine Frau aussieht und auch nicht als eine solche wahrgenommen wird. Er zieht sein Programm brutal durch ohne Rücksicht auf seine Familie. Sollte er sich abends zu später Stunde mal so in die Stadt wagen, dürfte er sich nicht wundern, wenn er angegriffen und schwer verletzt wird. Das passiert Transpersonen nämlich sehr oft.
maxi57
intensive ignatianischen Exerzitien (z.B. ein Monat im Schweigen) würden dem Herren ohne Zweifel helfen, den Weg zu eigenem männlichen Ich doch zu finden.
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora
maxi57 - Könnte! Aber solche Kuren sind schon oft kläglich gescheitert.
maxi57
@SvataHora- aber Versuch lohnt sich trotzdem - es gibt auch schließlich eher männlich geprägte heterosexuelle eher dominierende Frauen und weiblich geprägte heterosexuelle Männer, die lieber kochen und mit Kinder basteln als z.B. Auto reparieren oder sich Fussball anschauen
Copertino
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
maxi57 likes this.
SvataHora
Eine Prüfungsphase von mindestens zwei Jahren sollte Vorschrift sein unter enger psychotherapeutischer Betreuung. Ein ganzes Team von Gutachtern sollte darüber entscheiden, ob Eingriffe erlaubt werden können. Denn - wie @Copertino schon darauf hinwies, haben es schon viele bitter bereut, weil die Resultate oft unbefriedigend waren.
Ja, viele bereuen später den Schritt und viele bringen sich dann um, weil sie sich die Lösung ihrer Probleme versprochen haben und das Gegenteil ist eingetreten!
Aquila
Erbarme Dich seiner, o Herr!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
maxi57 likes this.
Feanor
Markus bleibt Markus und wird es zeitlebens bleiben

Er ist jetzt ein schlecht verkleideter Mann, der chemisch und wahrscheinlich auch chirugisch verstümmelt ist.

Eine Schande, was diese nwo-Satanist*nnen mit psychisch Schwerkranken veranstalten. Statt ihnen effektiv zu helfen, treibt man sie in ihre schwere Persönlichkeitsstörung weiter hinein und sorgt dafür, daß die Schäden irreversibel sind.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Waagerl likes this.
heutzutage muss man nicht die Geschlechtsteile haben, um sein Geschlecht zu ändern. Und da muss ich schon sagen, da wird dann allerhand Spiel damit getrieben. Nicht jeder hat einen fetten Posten und kann dazu die Leut zum Narren halten. Wenn er in Schwierigkeiten kommt, macht er auf gebärfähig und auf Sex und wenn es ihm paßt geht er als Mann und haut Menschen nieder.
kath. Kirchenfreund heutzutage muss man nicht die Geschlechtsteile haben, um sein Geschlecht zu ändern. Und da muss ich schon sagen, da wird dann allerhand Spiel damit getrieben. Nicht jeder hat einen fetten Posten und kann dazu die Leut zum Narren halten. Wenn er in Schwierigkeiten kommt, macht er auf gebärfähig und auf Sex und wenn es ihm paßt geht er als Mann und haut Menschen nieder. Zitatend…More
kath. Kirchenfreund heutzutage muss man nicht die Geschlechtsteile haben, um sein Geschlecht zu ändern. Und da muss ich schon sagen, da wird dann allerhand Spiel damit getrieben. Nicht jeder hat einen fetten Posten und kann dazu die Leut zum Narren halten. Wenn er in Schwierigkeiten kommt, macht er auf gebärfähig und auf Sex und wenn es ihm paßt geht er als Mann und haut Menschen nieder. Zitatende!
Würden Sie bitte Ihre zusammenhanglosen sexistisch gefärbten Kommentare endlich unterlassen!
ich hab ein Video gesehen, da haben sie das ganz genau erklärt, wie das kommen wird mit Unterstützung der UNO und aus China und der Fall heute war ein Anfang in Österr. Männer und Frauen können sich alle 5 Minuten entweder mit er oder sie ansprechen lassen. "Der Mensch ist nicht das, wozu er von Geburt den Körper dazu hat, sondern das, was die Gesellschaft aus ihm gemacht hat". Und die Gesellsch…More
ich hab ein Video gesehen, da haben sie das ganz genau erklärt, wie das kommen wird mit Unterstützung der UNO und aus China und der Fall heute war ein Anfang in Österr. Männer und Frauen können sich alle 5 Minuten entweder mit er oder sie ansprechen lassen. "Der Mensch ist nicht das, wozu er von Geburt den Körper dazu hat, sondern das, was die Gesellschaft aus ihm gemacht hat". Und die Gesellschaft macht allerhand mutwillig mit uns. In einer frechen Art und das ist wie Chernobyl. Und dann haben sie noch gesagt: "Die Kirchen sollen der Lächerlichkeit preis gegeben werden"
naja, zuerst haben sie lauter Frauen in der Partei gehabt und jetzt verwandeln sich Männer in Frauen, das ist eine Steigerung der Popularitätshascherei. Sie wollen nicht nur Umweltthemen, sondern die Macht über alle Menschen und für die Männer haben sie nix mehr über, auch die Christen wollen sie nicht als Wähler. Aber warum sie in Österr aus dem Parlament geflogen sind, weiss ich nicht.
SvataHora
Bei den nächsten Wahlen werden die Bürger zeigen, was sie von dieser "Transition" halten. Otto Normalbürger wird Ganserer nun für einen Schwulen halten und alle damit verbundenen Klischees bestätigt sehen: doch das hier ist was völlig anderes. Gays mögen sich selbst und andere als MÄNNER. Ganserer aber hasste sich als Mann und macht nun auf "Frau". Doch er wird nie eine "Frau" sein, die ein Mann …More
Bei den nächsten Wahlen werden die Bürger zeigen, was sie von dieser "Transition" halten. Otto Normalbürger wird Ganserer nun für einen Schwulen halten und alle damit verbundenen Klischees bestätigt sehen: doch das hier ist was völlig anderes. Gays mögen sich selbst und andere als MÄNNER. Ganserer aber hasste sich als Mann und macht nun auf "Frau". Doch er wird nie eine "Frau" sein, die ein Mann begehrt. Auch "Geschlechtsanpassungen" werden sein Männergesicht und seine Männerstimme nicht verändern können. "Witzfigur - Vogelscheuche - Paradiesvogel - Schwuchtel oder ganz einfach arme Sau": so werden die meisten Bürger*innen ihn wahrnehmen und womöglich bezeichnen. Am Stammtisch könnten die Betitelungen noch etwas "deftiger" ausfallen. Der SuperGAU für seine Ehefrau und seine Kinder! Trotzdem bin ich stolz auf unser Land, wo jeder Mensch das sein darf, was er will!
Waagerl
@SvataHora Trotzdem bin ich stolz auf unser Land, wo jeder Mensch das sein darf, was er will!

Außer sein Meinung frei äussern dürfen und christlch sein, das dürfen Sie nicht vergessen!

Man will Gott aus den Gehirnen der Menschen hämmern. Der Mensch ist sein eigener Gott.
Alles machbar!

Clownen, Geschlechtsumwandlung, Organtransplatantation, usw.
Feanor likes this.
SvataHora
@Waagerl - Das hat mit Gott rein gar nichts zu tun: es soll nur die Verfolgung von anderestickenden Menschen aufhören. Das hilft niemandem weiter. Adenauer hat den verschärften § 175 unrevidiert von den Nazis übernommen (!). Zahllose Männer landeten im Gefängnis. Auch nach ihrer Entlassung galten sie zeitlebens als vorbestraft, was ihre ganze Existenz zerstörte und die ihrer unschuldigen …More
@Waagerl - Das hat mit Gott rein gar nichts zu tun: es soll nur die Verfolgung von anderestickenden Menschen aufhören. Das hilft niemandem weiter. Adenauer hat den verschärften § 175 unrevidiert von den Nazis übernommen (!). Zahllose Männer landeten im Gefängnis. Auch nach ihrer Entlassung galten sie zeitlebens als vorbestraft, was ihre ganze Existenz zerstörte und die ihrer unschuldigen Familien dazu!
Waagerl
@SvataHora
Als ob die Politik daran interessiert ist Verfolgungen einzuschränken?
Nein es geht darum, das sich der Mensch selbst zerstört auf jedwede Art. Bevökerungsminimierung ist das Stichwort.
Haben Sie schon mal von den Leiden der umgepolten Geschlechter gehört. Nach der Operation gibts kein zurück mehr. Viele wählen dann aus Verzweiflung den Freitod!
Die Menschen werden belogen und viele…
More
@SvataHora
Als ob die Politik daran interessiert ist Verfolgungen einzuschränken?
Nein es geht darum, das sich der Mensch selbst zerstört auf jedwede Art. Bevökerungsminimierung ist das Stichwort.
Haben Sie schon mal von den Leiden der umgepolten Geschlechter gehört. Nach der Operation gibts kein zurück mehr. Viele wählen dann aus Verzweiflung den Freitod!
Die Menschen werden belogen und viele glauben die Politk sei fortschrittlich.
Die Grünenpolitik ist die abartigste von allen!
Feanor likes this.
Nicky41
Das hat einfach nichts in der Politik zu suchen. Die machen sich doch nur lächerlich. Nicht mehr ernst zu nehmen.
SvataHora
@Nicky41 - Nicht "gans": seine Arbeit ist entscheidend. Wenn allein auf weiter Flur Ihr Auto streikt, und es käme der ADAC, würden Sie dann die Hilfe ablehnen, wenn der Helfer eine Perücke und Schminke tragen würde? (Ich weiß: der ADAC würde jemanden in solch einem Aufzug nie auf die Menschheit loslassen.)
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Also verurteilen tue ich den MANN nicht; er tut mir einfach nur leid.
Elista likes this.
Nicky41
Ich verurteile ihn auch nicht. Jeder, wie er möchte... aber in der Politik bitte "seriös" bleiben.
Feanor likes this.
Das ist mal wieder typisch für die Grünen. Wer denen als Christ auch nur eine einzige Stimme gibt, der verleugnet sich selbst!!!
Tertius gaudens and 3 more users like this.
Tertius gaudens likes this.
Theresia Katharina likes this.
Marie M. likes this.
Feanor likes this.
SvataHora
SvataHora
Man kann es nicht glauben: was bewegt einen völlig normal aussehenden und unanffälligen Mann, sich so zu entstellen?!
Godisgoodallthetime likes this.
die Grünen haben die ganze Zeit nur noch Frauen aufgenommen und haben dann die Wahl verloren. Was gibt es da noch für eine Steigerung ? Es saßen auch Behinderte im Parlament, aber bitte wie man als Christ damit umgeht, ist eine andere Sache, als die politische Macht, die damit verbunden wird. Und die Politik ist ein Kampf und Macht kommt nur vom Bösen. @SvataHora Sie sind mir sehr sympatisch, …More
die Grünen haben die ganze Zeit nur noch Frauen aufgenommen und haben dann die Wahl verloren. Was gibt es da noch für eine Steigerung ? Es saßen auch Behinderte im Parlament, aber bitte wie man als Christ damit umgeht, ist eine andere Sache, als die politische Macht, die damit verbunden wird. Und die Politik ist ein Kampf und Macht kommt nur vom Bösen. @SvataHora Sie sind mir sehr sympatisch, aber Sie haben nicht 30 Jahr lang die Medien verfolgt wie ich. Fast jeden Tag ging in mit seelischen Schmerzen zu Bett, wie die Welt unaufhaltsam ins Böse hinein wächst. Das hat Dimensionen, da würden die Leute Amok laufen, wenn sie das wüßten. Aber die leben alles so weiter, es ist ihnen völlig egal.
Waagerl likes this.
Nicolaus
@SvataHora Lieber Forumsteilnehmer: Wie gut, dass es Sie gibt! Kann man Sie sich auch auf Rezept als Antidepressivum verschreiben lassen?
SvataHora
Lieber Santaclaus, sorry @Nicolaus, da brauchen Sie gar nicht so spitzig daherkommen. Wenn Sie meine Kommentare lesen, wissen Sie genau, was ich von sowas halte, und dass ich es als Tragödie empfinde! Aber Hass und Verfolgung hilft niemandem!
Nicolaus
@SvataHora Na ja, dann sind wir uns doch einig und mit uns sicher viele Andere auch. Ja bitte, wer soll denn das Burscherl hassen? Hoffentlich macht er keinen Fehler, was einmal ab ist ist ab. Im Priesterseminar sagte mal einer zu mir: Was passiert, wenn dich eine Kobra beißt? Ich: Ich sterbe. Er: Nein, die Kobra stirbt.
wenn sich Männer und Frauen ständig verwandeln, das verkompliziert das Zusammenleben in der Gesellschaft wesentlich. Und ich würde die Zorres nicht haben wollen.
SvataHora
@kath. Kirchenfreund - Da haben Sie uns wieder einen Wirrwarr zum Frühstück serviert. Ich denke, Sie haben noch nicht richtig ausgeschlafen. Und passen Sie auf, wenn Sie vor die Tür gehen: ein Moslem könnte Ihnen ein Messer in den Bauch rammen. Oder eine Transe schlägt Sie auf die Ranze.
wenn sie mir was antun, das bestätigt nur meine Meinung. Aber es ist kein kirchliches Thema, sondern ein politisches. Und da brauch ich mich nicht an die moralischen Mitleidstränendrüsen apelliert fühlen. In der Politik stehen dauernd 40.000 amerikanische Atomraketen im Hintergrund und drohen ununterbrochen mit einem Weltkrieg, dazu beuten sie alle Länder aus und drangsalieren jedes Land. Die …More
wenn sie mir was antun, das bestätigt nur meine Meinung. Aber es ist kein kirchliches Thema, sondern ein politisches. Und da brauch ich mich nicht an die moralischen Mitleidstränendrüsen apelliert fühlen. In der Politik stehen dauernd 40.000 amerikanische Atomraketen im Hintergrund und drohen ununterbrochen mit einem Weltkrieg, dazu beuten sie alle Länder aus und drangsalieren jedes Land. Die Andern sind auch nicht besser, aber nur so kann man sich behaupten, sonst ist man erledigt. Und da kann ich mich direkt sündenfrei fühlen.
Waagerl likes this.
heute habe ich gelesen, in 30 Jahr werden China und Indien die USA wirtschaftlich überholt haben im BIP. Und die können es nicht verhindern und stellen sich gar nicht darauf ein. Der Islam macht das anders, er ruiniert alle Länder und ist dann der Chef. Und bitte 40.000 Atomraketen, das ist eine Macht, die ist mächtiger als ein Gottglaube. Und Gott kann nicht Jesus gegen die Atomraketen …More
heute habe ich gelesen, in 30 Jahr werden China und Indien die USA wirtschaftlich überholt haben im BIP. Und die können es nicht verhindern und stellen sich gar nicht darauf ein. Der Islam macht das anders, er ruiniert alle Länder und ist dann der Chef. Und bitte 40.000 Atomraketen, das ist eine Macht, die ist mächtiger als ein Gottglaube. Und Gott kann nicht Jesus gegen die Atomraketen geschickt haben, steht kein Wort in der Bibel davon.
Waagerl likes this.
Nicolaus likes this.
von den USA habe ich heute gelesen, sie glauben nicht mehr an den Humanismus und die Geschichte von der Mauer an der mexikanischen Grenze ist schon ein ziemlicher Teil davon. Daß niemand an den Humanismus glaubt, ist das Werk des Islam. Ich glaub nur noch, daß das Böse siegen wird. Die USA sollten als Weltbeherrscher Gutes tun, aber ich gebe zu, daß sich jeder selbst ruiniert, der zuviel Gutes …More
von den USA habe ich heute gelesen, sie glauben nicht mehr an den Humanismus und die Geschichte von der Mauer an der mexikanischen Grenze ist schon ein ziemlicher Teil davon. Daß niemand an den Humanismus glaubt, ist das Werk des Islam. Ich glaub nur noch, daß das Böse siegen wird. Die USA sollten als Weltbeherrscher Gutes tun, aber ich gebe zu, daß sich jeder selbst ruiniert, der zuviel Gutes tut. Und das ist dem Bösen den Vorschub leisten. Man zeige mir aus den Weltnachrichten ein anderes Beispiel.
Waagerl likes this.
die Leut sind gierig auf die Transgender und jeder wählt die Partei nur deswegen, das kann die Kirche auch machen. Sie weihen einen Priester und der verwandelt sich dann in eine Frau und fertig ist das Frauenpriestertum und alle sind dafür, ungeachtet der Verkündigung. Man muss sich vorstellen: Gottvater gendert sich und wird zur Frau und wir können alle die Bibel wegwerfen. Wer was dagegen sagt,…More
die Leut sind gierig auf die Transgender und jeder wählt die Partei nur deswegen, das kann die Kirche auch machen. Sie weihen einen Priester und der verwandelt sich dann in eine Frau und fertig ist das Frauenpriestertum und alle sind dafür, ungeachtet der Verkündigung. Man muss sich vorstellen: Gottvater gendert sich und wird zur Frau und wir können alle die Bibel wegwerfen. Wer was dagegen sagt, bekommt Gefängnis und die ganze Weltgeschichte kann eingestampft werden, die Bibliotheken alle nieder gerissen. Die Moslems möchten eh alles vernichten aus der Geschichtsschreibung, was etwas Schlechtes über sie sagt und das ist fast alles, was sie gemacht haben. Nur die Grünen gewinnen die Wahl. Christenverfolgung war einmal, heute macht man das durch die Totalkontrolle des Verhaltens aller Menschen. Er muss konkurrieren mit den Persönlichkeitsrechten eines Roboters, sonst kommt die Polizei und schlägt ihn krankenhausreif.
Ihrer Phantasie alle Ehren......dient aber sicher der Seelenhygiene!
SvataHora likes this.
Waagerl likes this.
Waagerl
Kath. Kirchenfreund, Sie haben vollkommen recht! Ich stimme Ihnen zu!

Es gibt nur allzuviele Geschichtsverfälscher, Leugner und Atheisten.
Aber diese werden es noch erfahren, ganz bitter! Denn die schon wissen sind vorbereitet auf das was kommt, die anderen erwischt es im Schlaf, ganz unverhofft
werden sie aus ihrer Scheinwelt katapultiert,
SvataHora
@Waagerl - Stichwort: Geschichtsverfälschung: Trump hielt den IS für besiegt und entschied den Truppenabzug aus Syrien. Heute kamen wieder US-Soldaten ums Leben ... in Syrien ... durch den IS !
Waagerl
Trump sagte ja er will sich nur noch um sein eigenes Land/Volk kümmern. Recht hat er!
Wenn alle Länder das so sehen würden, wäre die EU Geschichte!
Es gibt wenige Länder die ihre eigene Nationalität schützen.
Ich hoffe es ziehen noch viel Länder nach!