Maria Namen-Feier

Geschichtliche Hintergründe Das Fest Mariä Namen wird im Kirchenjahr am 12. September gefeiert. Der Festtag geht auf ein Fest zu Ehren des heiligen Namens Mariens zurück. Papst Innozenz XI. (…
RupertvonSalzburg and one more user like this.
RupertvonSalzburg likes this.
Timotheus likes this.
Elista
Elista
Wien, 11.09.2019 (KAP) Zum traditionellen Friedensgebet anlässlich der Maria-Namen-Feier am kommenden Samstag und Sonntag werden auch heuer wieder Tausende Gläubige im Wiener Stephansdom erwartet. Seinen Ursprung hat die Feier im dankbaren Gedenken an die Befreiung Wiens von der osmanischen Belagerung am 12. September 1683. In den vergangenen 70 Jahren verwandelte sich diese zu einem …More
Wien, 11.09.2019 (KAP) Zum traditionellen Friedensgebet anlässlich der Maria-Namen-Feier am kommenden Samstag und Sonntag werden auch heuer wieder Tausende Gläubige im Wiener Stephansdom erwartet. Seinen Ursprung hat die Feier im dankbaren Gedenken an die Befreiung Wiens von der osmanischen Belagerung am 12. September 1683. In den vergangenen 70 Jahren verwandelte sich diese zu einem Friedensgebet, das von der Rosenkranz-Sühnekreuzzug-Gebetsgemeinschaft (RSK) veranstaltet wird. Das Friedensgebet steht heuer unter dem Motto "Eine stille Kraft zur Veränderung der Welt" und wird anlässlich der Nationalratswahl am 29. September auch dieses wichtigen politischen Ereignisses gedenken, informierten die Organisatoren in einer Ankündigung. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt wird die Amazonien-Synode im Oktober sein.