"Wenn ich dein Rücktrittsgesuch jetzt akzeptiere, erkenne ich an, dass du schuldig bist. Das werde ich nicht tun."
katholisch.de
Tesa
71

Barbarin: Darum hat der Papst meinen Rücktritt abgelehnt

Nach Privataudienz bei Franziskus Selbst der Vorsitzende der Französischen Bischofskonferenz hat nicht damit gerechnet: Papst Franziskus hat das …
Nicolaus
Auch ein blindes Huhn findet einmal ein Korn.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Ottaviani likes this.
Ottaviani
eine sehr kluge Entscheidung in jeder Hinsicht sowohl des Papstes als auch des Kardinals
@Ottaviani
Pell ist kein Märtyrer weil er vom Papst entlassen wurde sondern weil er in Australien unschuldig vor Gericht steht.
Ottaviani
ob er unschuldig ist wird das Gericht zeigen und Märtyrer ist er dann wenn er tot ist wegen seines Glaubens
Gestas likes this.
Es gibt auch unschuldig Verurteilte, Pell wird wegen seines Glaubens verfolgt. Die Hintergründe sind auf Gtv klar zu lesen, wenn Sie es nicht annehmen ist das Ihre Sache. Märtyer kann man auch sein wenn man nicht umgebracht wurde.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
An @Ottaviani: Ein Heiliger ist man erst, wenn man tot ist?
esra and one more user like this.
esra likes this.
Gestas likes this.
Ottaviani
Wieso wurde Kardinal Pell entlassen seine Amtszeit war ausgelaufen und es wäre dumm gewesen diese unter solchen Umständen zu verlängern den er hat das Pensionsalter der Kurienkardinäle um fast 3 Jahre überschritten also sich ein bissl informieren bevor man vom Märtyrer Kardinal fasselt