jesus.ch

Kraft im Namen Jesus - Hunderte Millionen Heuschrecken wechselten die Richtung

Kraft im Namen Jesus Die aktuelle Heuschreckenplage in Ostafrika treibt Millionen von Menschen in Armut und Hunger. Geoffrey Musava Matiti hat …
Zweihundert
Und dann kam der dritte Schwarm
Zweimal hatte Gott ihr Grundstück verschont. Doch die Gefahr war noch nicht gebannt, denn mehrere Schwärme hielten sich noch immer in der Region auf. Geoffrey betete intensiv weiter und es dauerte nicht lange, bis der nächste herannahende Heuschreckenschwarm gemeldet wurde.
Da hatte Geoffrey einen Anflug von Kühnheit, stellte sich in Richtung der Heuschrecken auf …More
Und dann kam der dritte Schwarm
Zweimal hatte Gott ihr Grundstück verschont. Doch die Gefahr war noch nicht gebannt, denn mehrere Schwärme hielten sich noch immer in der Region auf. Geoffrey betete intensiv weiter und es dauerte nicht lange, bis der nächste herannahende Heuschreckenschwarm gemeldet wurde.
Da hatte Geoffrey einen Anflug von Kühnheit, stellte sich in Richtung der Heuschrecken auf und gebot: «Im Namen von Jesus: Geht dorthin, wo ihr hergekommen seid!» Zeugen berichteten daraufhin von einem äusserst seltsamen Phänomen: Die Heuschrecken drehten um und bewegten sich gegen den Wind in der Richtung zurück, aus der sie gekommen waren. «Ich habe noch nie gehört, dass Heuschrecken dorthin zurückgehen, wo sie schon alles abgefressen haben. Dass sich ein Schwarm direkt gegen den Wind bewegt, ist mir ebenfalls neu.» Was ihm jedoch weniger neu ist: Im Namen von Jesus liegt eine Kraft, gegen die selbst die grösste Heuschreckenplage von Hunderten Millionen von Insekten nicht ankommen kann!
Tina 13
😇Amen
Caroline03
Francis supervises the entire Marriage Supper but God's crumbs are reaping a harvest elsewhere.....

This "uncircumcised gentile" reverences Christ more with his CRUMBS than Francis has with the entire Feast

Francis gained control of Our Lord's personal Treasury, but frittered it away on anti Christian pursuits, whereas this "uncircumcised gentile" gave supernatural faith to a Nation from one …More
Francis supervises the entire Marriage Supper but God's crumbs are reaping a harvest elsewhere.....

This "uncircumcised gentile" reverences Christ more with his CRUMBS than Francis has with the entire Feast

Francis gained control of Our Lord's personal Treasury, but frittered it away on anti Christian pursuits, whereas this "uncircumcised gentile" gave supernatural faith to a Nation from one small coin granted him by Christ.

Read the full parable of the ungrateful husbandman in the Gospel of Matthew 12.[33]

"[33] Hear ye another parable. There was a man (Our Lord) a householder, who planted a vineyard, and made a hedge round about it, (Vatican City 😃) and dug in it a press, and built a tower, and let it out to husbandmen; (Those governing the Church in Rome) and went into a strange country. (ie: Heaven) [34] And when the time of the fruits drew nigh,(Judgement Day) He sent His servants to the husbandmen that they might receive the fruits thereof.

O / T Prophets, Our Lady of Fatima, OLO La Salette, St Padre Pio, Melanie Calvert, Marie Julie Jahenny, Blessed Anne Emmerich et al!


Like the Children of the Hebrew Scriptures, these modern day Pharisees don't listen to his Prophets either! )

[35] And the husbandmen laying hands on His servants, beat one, and killed another, and stoned another. [36] Again He sent other servants more than the former; and they did to them in like manner. [37] And last of all He sent to them His Son, (Christ) saying: They will Reverence My Son.

[38] But the husbandmen seeing the Son, said among themselves: This is the heir: come, let us kill Him, and we shall have His inheritance. (to give Lucifer) [39] And taking Him, they cast him forth out of the vineyard, the Vatican and killed Him.

[40] When therefore the Lord of the vineyard shall come, what will He do to those husbandmen?


[41] They say to Him: He will bring those evil men to an evil end; and will let out His vineyard to other husbandmen, that shall render Him the fruit in due season.

[42] Jesus saith to them: Have you never read in the Scriptures: The stone which the builders rejected, the same is become the head of the corner? By the Lord this has been done; and it is wonderful in our eyes. [43] Therefore I say to you, that the kingdom of God shall be taken from you, and shall be given to a nation yielding the fruits thereof. [44] And whosoever shall fall on this stone, shall be broken: but on whomsoever it shall fall, it shall grind him to powder.

[45] And when the chief priests and Pharisees those governing His premises at the Vatican heard his parables, they knew that He spoke of them. (Let's PRAY that at last they will take notice)

[Matthew 21:33-45]
www.drbo.org/cgi-bin/d

All that happened in the Jewish Scriptures to the Children of God is shown to have been mirrored exactly during this time of the New Covenant.
www.youtube.com/watch

The Wicked Shepherd
www.youtube.com/watch
Sieglinde
Wäre der Glaube unserer Gesellschaft nur so gross wie ein Fingerhut, es gäbe kein Corona, Traue, Leid etc. einen Berg könnten wir im NAmen JESU erheben und an einem anderen Ort setzen, wir sind so weit von der Ewigen Wahrheit abgefallen. Es ist so traurig, trotz allen versucht der ganze Himmel uns zur Besinnung zu rufen. Wie wenige hören darauf. Die meisten meinen nach der Epidemie sei alles wie …More
Wäre der Glaube unserer Gesellschaft nur so gross wie ein Fingerhut, es gäbe kein Corona, Traue, Leid etc. einen Berg könnten wir im NAmen JESU erheben und an einem anderen Ort setzen, wir sind so weit von der Ewigen Wahrheit abgefallen. Es ist so traurig, trotz allen versucht der ganze Himmel uns zur Besinnung zu rufen. Wie wenige hören darauf. Die meisten meinen nach der Epidemie sei alles wie vorher, was für ein Trugschluss.
SvataHora
Hoffentlich nicht nur die Richtung gewechselt und dann woanders zugeschlagen! - Solche Schwärme können auch in Europa einfallen und uns kahlfressen. Doch die meisten Menschen ahnen nicht, wie sehr wir auf Gedeih und Verderb auf Gottes Barmherzigkeit angewiesen sind!
SommerSchorsch
@SvataHora Wenn in der anderen Richtung auch ein Gläubiger ist, dann müssen die Heuschrecken auch dort die Richtung ändern. Gibt es genug Gläubige, so fliegen die Heuschrecken hin und her bis sie tot zu Boden fallen.
Tina 13
🙏🙏
Tradition und Kontinuität
9 Und ich sage euch auch: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

10 Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

11 Wo bittet unter euch ein Sohn den Vater um einen Fisch, und der gibt ihm statt des Fisches eine Schlange?

12 Oder gibt ihm, wenn er um ein Ei bittet, einen Skorpion…
More
9 Und ich sage euch auch: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

10 Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

11 Wo bittet unter euch ein Sohn den Vater um einen Fisch, und der gibt ihm statt des Fisches eine Schlange?

12 Oder gibt ihm, wenn er um ein Ei bittet, einen Skorpion?

13 Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wie viel mehr wird der Vater im Himmel den Heiligen Geist geben denen, die ihn bitten!

(luk 11,9-13)

Dein Glaube hat dir geholfen.

(mk 5,34) (matt 9,22)
SommerSchorsch
Hätten unsere Priester und Bischöfe nur ein 1/10 dieses Glaubens, alles würde gut werden.
Katholik25
@SommerSchorsch die Bischöfe sind das größte Problem. In den USA sind in manchen Staaten zugelassen dass Kirchen offen bleiben und Messe gefeiert wird. Aber die Bischöfe wehren sich dagegen. Wölfe im Schafspelz
Pater Jonas
Dies ist auch nicht ganz korrekt, obwohl Ja was die Bischöfe betrifft.

Doch wenn wir nicht modernistische Priester vor gar nicht all zu langer Zeit da war der aktuelle Virus noch kein Thema, wenn wir also das was in der Bibel steht verkündeten, zur Umkehr riefen und Werbung für die Beichte machten, die Mundkommunion verteidigten ja gar die Handk.verweigerten wurden wir von vielen sogenannten …More
Dies ist auch nicht ganz korrekt, obwohl Ja was die Bischöfe betrifft.

Doch wenn wir nicht modernistische Priester vor gar nicht all zu langer Zeit da war der aktuelle Virus noch kein Thema, wenn wir also das was in der Bibel steht verkündeten, zur Umkehr riefen und Werbung für die Beichte machten, die Mundkommunion verteidigten ja gar die Handk.verweigerten wurden wir von vielen sogenannten katholischen Gläubigen ausgepfiffen.

Fazit das Desaster liegt also nicht nur an den modernen Bischöfen sondern auch am modernen Volk
Elista
Gelobt sei Jesus Christus 🕯🙏😍