Mehrheit der US-Bischöfe würde [ungültig] Frauen ordinieren

Mehr als die Hälfte der US-Bischöfe würde in ihren Diözesen Frauendiakone "weihen", wenn der Heilige Stuhl diesen Missbrauch einführte. Das ergab eine Studie, die am 22. Januar veröffentlicht …
Wie sind diese Herrn nur Bischöfe bzw. zum Teil Kardinäle geworden ? Ob da jemand vielleicht " Blinde Kuh" gespielt hat ? Nur erinnere ich mich, dass man draußen war, hat einen die Blinde Kuh erwischt. Und Verzeihung, aber zu welcher Gemeinschaft gehören sie ? Denn die katholische Kirche kann es eigentlich nicht sein, sondern eher die lutherische oder sonst eine protestantische , die im Grunde …More
Wie sind diese Herrn nur Bischöfe bzw. zum Teil Kardinäle geworden ? Ob da jemand vielleicht " Blinde Kuh" gespielt hat ? Nur erinnere ich mich, dass man draußen war, hat einen die Blinde Kuh erwischt. Und Verzeihung, aber zu welcher Gemeinschaft gehören sie ? Denn die katholische Kirche kann es eigentlich nicht sein, sondern eher die lutherische oder sonst eine protestantische , die im Grunde ins Heidentum zurück gefallen sind. Und mal ehrlich bevor diese Herrn mal wieder vor den Feministinnen und wie sie alle heißen einknicken , wie wäre es dann mit dem was in der heiligen Schrift steht und die Aufklärung darüber dass der Titel " Gehilfin", den Eva verspielt hat, uns Frauen durch die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria zurückgegeben wurde, aber nur wenn wir endlich verstehen, was dieser Titel auch wahrhaftig bedeutet und wir ( Entschuldigung) schön blöd wären uns wegen der Herrschsucht einiger merkwürdiger Frauen noch mehr aufs Auge drücken lassen wollen. Nur damit diese Frauen sich letztendlich wichtig vorkommen. Verzeiht, aber dies sind wir, um es salopp zu sagen, auch ohne den wahren Nachfolgern des Herrn ins " Handwerk zu pfuschen ". Also nichts ist mit Diakonweihe für der Frauen !
Gestas likes this.
Nun, Franziskus hat auf die Verhältnisse, in der US Bischofskonferenz ja in den letzten Jahren massiv Einfluss genommen, indem er einen Scharlatan, nach dem Anderen, mit allen Mitteln, auf die Bischofssitze gehieft hat. So kann es ja gar nicht anders sein, so kann einfach kein anderes Ergebnis mehr hierbei zustande kommen. Sicherlich hätte eine diesbezügliche Befragung vor wenigen Jahren noch …More
Nun, Franziskus hat auf die Verhältnisse, in der US Bischofskonferenz ja in den letzten Jahren massiv Einfluss genommen, indem er einen Scharlatan, nach dem Anderen, mit allen Mitteln, auf die Bischofssitze gehieft hat. So kann es ja gar nicht anders sein, so kann einfach kein anderes Ergebnis mehr hierbei zustande kommen. Sicherlich hätte eine diesbezügliche Befragung vor wenigen Jahren noch ein ganz anderes Resultat ergeben. Da Franziskus ausschließlich Super-Modernisten installiert, kann man sich solche Befragungen in Zukunft sparen, da das Ergebnis so und so stets im Sinne v. Franziskus ausfallen muß.
Waagerl
Erst kommen Frauendiakone und dann weibliche Bischöfe, wie die Käßmann.
Und schon hat die RKK ein weiteres Stück ihrer Seele aufgegeben.
@Waagerl Damit haben Sie recht, dies könnte der Anfang einer Blasphemie gegen das Heilige Weihesakrament - Diakone, Priester und Bischöfe - bedeuten
Ein katholischer Bischof kann keine Frauen weihen. Aber wo gibt es schon noch katholische Bischöfe? Doch, ich kenne welche im Ausland.
Keine dieser sogenannten Frauen - es gäbe noch deutlichere Ausdrücke - kommen mir in den Altarraum! Noch immer steht die WAHRHEIT Gottes ÜBER ALLEM
Wie recht Sie doch haben, @Pater Jonas !!!
Frauen haben im Altarraum NICHTS zu suchen - definitiv nichts!
Johann47 and one more user like this.
Johann47 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Stelzer
Ja wie sagt – ich glaube Kardinal Sarah <<es gäbe noch 7 kath. Bischöfe in

Deutschland. - höchstens- sag ich.
Ich wage zu behaupten, dass das schon mit einem Missverständnis über die urchristlichen Diakonissen beginnt. Das waren eben auch "nur" geweihte Jungfrauen und man kannte sie auch nur an bestimmten Orten zu bestimmten Zeitpunkten. Die meisten Frauen, die heute danach schreien, sind sicher keine geweihten Jungfrauen und ihre Ziele sind auch nicht mit denen der damaligen Diakonissen zu vergleichen.
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
piakatarina likes this.
@Ancilla_Domini Damit treffen Sie den Punkt der Tatsache
Kolumbus
Ungültig ordinierte Pseudo-Bischöfe würden also tatsächlich versuchen, ihre ungültige Weihe am untauglichen Objekt,- den Weibern also -, auszutoben. Ja und?
michael7
Ist es nicht in vielen Bereichen das eigentliche Grundproblem: Der Mehrheit der "Bischöfe" (!) ist heute die Glaubenslehre völlig egal oder gar nicht mehr bekannt!?
Die Glaubenslehre ist den Bischöfen, mindestens den älteren wohlbekannt, sie verteidigen sie aber nicht, kassieren ihren hohen Judaslohn ihr hohes Gehalt von 12.000 Euro monatlich ohne geldwerte Vorteile wie Dienstkleidung, Dienstwohnung und Dienstwagen mit Fahrer und werfen alles den Wölfen zum Fraß vor und ziehen es vor zu schweigen und alles mitzumachen!
a.t.m likes this.
Mangold03 likes this.
Mangold03
Und wieder zeigt sich: Geld verdirbt den Charakter.

Früher gabs kein Gehalt, da verließ man sich noch auf Gott, der wird schon sorgen - und er sorgte. HEUTE: braucht man keinen Gott mehr, heute hat man Gehalt, viel Gehalt, was eine Durchschnittsfamilie vielleicht im Jahr bezieht, habe die im Monat!
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Theresia Katharina likes this.
12.000 Euro monatlich hat keine normale durchschnittliche Familie in Deutschland, diesen Betrag müssen sich 3-4 Familien teilen und dann zählen sie schon zu den Besserverdienenden!
Carlus
In unserer Zeit gibt es angeblich zwei Kirchen,
1. die eine heilige katholische und apostolische Kirche, in der gibt es zu dieser Häresie kein Bestrebung,
2. die dämonische Nachäfferkirche Besetzter Raum, die vorgibt katholisch zu sein, dort blüht auf dem Markt der Möglichkeit jede Untat auf so auch das Weiheamt für Frauen vom Diakon bis zum Bischof wird es keine Grenzen geben.

Merke wir sollte…More
In unserer Zeit gibt es angeblich zwei Kirchen,
1. die eine heilige katholische und apostolische Kirche, in der gibt es zu dieser Häresie kein Bestrebung,
2. die dämonische Nachäfferkirche Besetzter Raum, die vorgibt katholisch zu sein, dort blüht auf dem Markt der Möglichkeit jede Untat auf so auch das Weiheamt für Frauen vom Diakon bis zum Bischof wird es keine Grenzen geben.

Merke wir sollten und müssten davon Abstand nehmen dieses Nachäffergebilde als Katholische Kirche, mit katholischen Bischöfen zu bezeichnen.
Wenn wir die Unwahrheit wie die Wahrheit aussprechen, dann erreichen wir trotzdem nicht, aus der Lüge eine Wahrheit zu formulieren.
Die Heilige Katholische Kirche wird durch Gott den Heiligen Geist, geheiligt, gelehrt und geführt sie ist nicht zum Irrtum fähig, das sind Menschen auch in großen Gruppen die sich katholisch nennen aber Gott den Heiligen Geist leugnen.
Die Sünde wider Gott dem Heiligen Geist findet aber keine Vergebung weder in Zeit und Ewigkeit noch im Himmel und auf Erden.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
a.t.m
Genau solch ein blind fanatischer "Kadaver- Führergehorsam" hat im letzten Jahrhundert zig Millionen Menschenleben gefordert, aber dieser Gehorsam gegenüber dem Rom der Nach VK II ÄRA, ist sogar noch um ein vielfaches grausamer und schlimmer als der obgenannte Gehorsam der Massenmördern wie einen Hitler, Mao, Stalin usw. entgegengebracht wurde, weil eben

Matthäus 10. 28 Fürchtet euch nicht …More
Genau solch ein blind fanatischer "Kadaver- Führergehorsam" hat im letzten Jahrhundert zig Millionen Menschenleben gefordert, aber dieser Gehorsam gegenüber dem Rom der Nach VK II ÄRA, ist sogar noch um ein vielfaches grausamer und schlimmer als der obgenannte Gehorsam der Massenmördern wie einen Hitler, Mao, Stalin usw. entgegengebracht wurde, weil eben

Matthäus 10. 28 Fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können, sondern fürchtet euch vor dem, der Seele und Leib ins Verderben der Hölle stürzen kann.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
cristine
Horror!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Waagerl
Schlimm wie selbst die RKK gegendert wird.
Theresia Katharina likes this.
Was sollen sie denn anderes sagen, wollen sie nicht in den Medien zerrissen werden. Aber die Mehrzahl von ihnen, davon bin ich überzeugt, wäre im Ernstfall gegen die Ordination von Frauen.
Da bin ich mir nicht so sicher!
Sancta
Na dann, Gute Nacht
Theresia Katharina likes this.
Sancta
@Theresia Katharina
Ich gebe dir recht, wenn nur dieser Spuk endlich ein Ende hätte!
Das ist freundlich, dass Sie Ihre Zustimmung geben, aber ich bin mit Ihnen per Sie, ich kenne Sie ja gar nicht persönlich!
Gestas likes this.
Sancta
@Theresia Katharina
Ich möchte mich entschuldigen, war ein Schreibfehler
Carlus likes this.
Klar machen die das! Sollen sie doch, dann läuft der Krug umso schneller voll! Dann greift der Herr bald ein und dann hat dieser Spuk endlich ein Ende!
Nach der prophezeiten Reinigung der Kirche darf keiner dieser Herren im Amt bleiben, auch nicht die Schweiger! Keiner! Nur die Treugebliebenen, die sich auch eingesetzt und Unbilden auf sich genommen haben!
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Sancta likes this.