Der Bundestag hat in namentlicher Abstimmung die umstrittene Reform des § 219a beschlossen und gebilligt. Die EINZIGE CDU-Abgeordnete, die den Mut hatte, gegen die Reform zu stimmen, war Veronika …More
Der Bundestag hat in namentlicher Abstimmung die umstrittene Reform des § 219a beschlossen und gebilligt.
Die EINZIGE CDU-Abgeordnete, die den Mut hatte, gegen die Reform zu stimmen, war Veronika Bellmann.
231 Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stimmten der Reform zu, 14 nahmen nicht an der Abstimmung teil:
www.bundestag.de/…/abstimmung
idea.de

Werbeverbot für Abtreibung: Bundestag beschließt Kompromiss

Mit den Stimmen von Union und SPD hat der Deutsche Bundestag am 21. Februar den Gesetzentwurf der Regierungskoalition zur Ergänzung des Paragrafen …
Ministrant1961 likes this.
Die Argumentation, der Abtreibungsbefürworter ist schon als absurd zu bezeichnen. Hier sagt beispielsweise ein FDP Politiker, daß der Kompromiss nötig wurde, um Rechtssicherheit für die Abtreibungsärzte zu gewährleisten und um deren Tätigkeit zu entkriminalisieren. Wie kann jemand, mit einen Funken Gewissen, solcherweise argumentieren?! Wie kann es wünschenswert sein, daß die hunderttausendfache …More
Die Argumentation, der Abtreibungsbefürworter ist schon als absurd zu bezeichnen. Hier sagt beispielsweise ein FDP Politiker, daß der Kompromiss nötig wurde, um Rechtssicherheit für die Abtreibungsärzte zu gewährleisten und um deren Tätigkeit zu entkriminalisieren. Wie kann jemand, mit einen Funken Gewissen, solcherweise argumentieren?! Wie kann es wünschenswert sein, daß die hunderttausendfache Tötung, unschuldiger Kinder, entkriminalisiert wird. Das ist einfach pervers. So hätte auch argumentiert werden können, bezgl. den nazimorden, beim NSDAP Euthanasie Programm. Ja sogar beim Holocaust. Selbst wenn ein degenerierter Staat Gesetze beschließt, die das töten von Menschen erlaubt, bleiben sowohl die Verantwortlichen Gesetzgeber, so wie die Ärzte, die eine verbrecherische Gesetzgebung missbrauchen, um Menschen zu töten, und so das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit brechen, Schuldige, die zu gegebener Zeit, für dieses furchtbare Unrecht, durch ein ordentliches Gericht, verurteilt werden müssen.
Nach dem Sturz, des verbrecherischen Naziregimes, mussten schließlich auch die grausamen KZ Ärzte vor Gericht gestellt werden, die "im Dienst" für einen verbrecherischen Staat, gemäß den NS Gesetzen, millionenfachen Mord durchführten. Auch damals wurden Gesetze beschlossen, die das morden quasi legalisieren. Die Täter müssen aber auch heute wissen, daß ein wirklicher Rechtsstaat, wo tatsächlich …More
Nach dem Sturz, des verbrecherischen Naziregimes, mussten schließlich auch die grausamen KZ Ärzte vor Gericht gestellt werden, die "im Dienst" für einen verbrecherischen Staat, gemäß den NS Gesetzen, millionenfachen Mord durchführten. Auch damals wurden Gesetze beschlossen, die das morden quasi legalisieren. Die Täter müssen aber auch heute wissen, daß ein wirklicher Rechtsstaat, wo tatsächlich Recht gesprochen wird, es nicht erlauben wird, daß sich Mörder im Arztkittel, hinter einer ungerechten Gesetzgebung eines Unrechtsstaates verstecken können. Es müssen auch immer Stimmen laut werden, die deutlich machen, daß auch wir, heute in einen Unrechtsstaates leben, der überwunden werden muss. Eigentlich wäre es die Pflicht, der kath. Bischöfe, sich dieser Aufgabe zu stellen. Vor 70 Jahren hatten wir diese Bischöfe. Kardinal Faulhaber, Bischof v. Galen, usw.
Gestas likes this.
viatorem
Ärzte die kleine Kinder ermorden(Abtreibungsärzte) ,sind natürlich kriminell.
Wenn sie es auf der Strasse tun würden,vor allem die Spätermordung kurz vor der Geburt , wären sie Verbrecher und wenn sie es in den Kliniken tun dann nicht mehr?
Ändert sich ein Verbrechen , durch eine Örtlichkeit?
Hoffen wir, dass sich viele Menschen ihren klaren Verstand bewahren,trotz aller Verneblungsversuche …More
Ärzte die kleine Kinder ermorden(Abtreibungsärzte) ,sind natürlich kriminell.
Wenn sie es auf der Strasse tun würden,vor allem die Spätermordung kurz vor der Geburt , wären sie Verbrecher und wenn sie es in den Kliniken tun dann nicht mehr?
Ändert sich ein Verbrechen , durch eine Örtlichkeit?
Hoffen wir, dass sich viele Menschen ihren klaren Verstand bewahren,trotz aller Verneblungsversuche dahingehend.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Nicky41 likes this.
Elista likes this.
Nicolaus
Fremdschämen lohnt sich nicht,da wäre man 48 Stunden am Tag beschäftigt.
Maria Katharina likes this.
Da habe ich den Holocaust überlebt, zum katholischen Glauben gefunden und Deutschland wieder aufgebaut, mein Land. Aber heute schäme ich mich dafür Deutsche zu sein. Hiermit gebe ich meine deutsche Staaatsbürgerschaft zurück und bin somit ab sofort staatenlos!!!!
Ja, es ist wahrlich zum Fremdschämen.
Gestas likes this.
Wo waren und sind unsere Politbischöfe??? Sie haben sich in Ihren Löchern verkrochen und glauben diese Sünde aussitzen zu können. Zeigt diesem Bischofspack, dass wir Katholiken uns nicht auf Dauer von ihnen verarschen lassen. Nehmt diesem Bischofspack was ihnen heilig ist, nehmt ihnen das Geld weg!!!!!! Tretet aus dem Steuerzahlerverein aus. Dies geht ohne aus der katholischen Kirche auszutreten.…More
Wo waren und sind unsere Politbischöfe??? Sie haben sich in Ihren Löchern verkrochen und glauben diese Sünde aussitzen zu können. Zeigt diesem Bischofspack, dass wir Katholiken uns nicht auf Dauer von ihnen verarschen lassen. Nehmt diesem Bischofspack was ihnen heilig ist, nehmt ihnen das Geld weg!!!!!! Tretet aus dem Steuerzahlerverein aus. Dies geht ohne aus der katholischen Kirche auszutreten.
Maria Katharina likes this.
Meine Rede. Habe ich auch getan.
Man muss ihnen nehmen, was ihnen weh tut!
Das Geld!
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Antiquas likes this.
Gottes Hand wird Deutschland fürchterlich bestrafen!!! Wehe, wehe dem, der es erleben muß.
Maria Katharina likes this.
2 more comments from Katholische-Legion
Tretet den "konservativen Berliner Kreis" in den Mülleimer der Geschichte!!! Niemals wieder darf ein Katholik die CDU/CSU wählen - NIEMALS!
Maria Katharina likes this.
Dies war der endgültige Todesstoß für die CDU/CSU! Jetzt ist es amtlich - die CDU/CSU ist ein Beführworter der Abtreibungsmorde!!! Keinerlei Gegenwehr heiß so viel wie 100% Unterstützung. Wer in der CDU/CSU gegen die Abtreibung gestimmt hat, muß jetzt die Konsequenzen ziehen und austreten, denn wer in einer Abtreibungspartei bleibt, ist mit Schuld an dem 100.000 fachen Kindermorden und wird …More
Dies war der endgültige Todesstoß für die CDU/CSU! Jetzt ist es amtlich - die CDU/CSU ist ein Beführworter der Abtreibungsmorde!!! Keinerlei Gegenwehr heiß so viel wie 100% Unterstützung. Wer in der CDU/CSU gegen die Abtreibung gestimmt hat, muß jetzt die Konsequenzen ziehen und austreten, denn wer in einer Abtreibungspartei bleibt, ist mit Schuld an dem 100.000 fachen Kindermorden und wird in der Hölle landen.. Es wird zeit, dass sich eine Katholische Partei gründet. Wenn ich nicht schon zu alt und gesund wäre, würde ich es selber tun.
Ich stelle aber den Namen Katholische-Legion für die Partei zur Verfügung. Wer nimmt die Gründung in die Hand? Bitte melden unter: Katholische-Legion@posteo.net
Antiquas
Jedes ungeborene Kind hat ein Lebensrecht. Abtreiber und Helfer sind zu bestrafen.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
diana 1 and 2 more users like this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Maria Katharina likes this.
viatorem
Heute in den Nachrichten wurde verkündet, dass eine Werbung für Abtreibung verboten bleibt, allerdings sei es den Medizinern und Kliniken , die abtreiben erlaubt, dies auf ihrer Website kundzutun, allerdings dürfen sie nicht sagen "wie".

Das liegt auch ganz bestimmt nicht in deren Interesse die Details bekanntzugeben.
Caruso and one more user like this.
Caruso likes this.
Theresia Katharina likes this.
Caruso
Vielleicht sollte man sie dazu verpflichten, ganz genau darzulegen, wie! Mit allen Details.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
viatorem likes this.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
Das "C" im Parteinamen ist bei dieser Politik eine ständige Beleidigung des Herrn.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Hildegardis likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Bibiana
Sag ich doch, die CDU und CSU sollen das C streichen. Sehr christlich, oder "christlicher", dachte man in Deutschland nach dem Krieg, vor allem wohl auch wegen der verheerenden und so verdemütigenden Niederlage..., man besann sich... und so wurde bewusst das C gewählt.
Gestas
@Nicky41
Bitte hören sie auf gegen die AfD zu hetzen. So lange es in der Parteienlandschaft nichts besserer gibt, ist sie die einzige Partei die wählbar ist!
diana 1 and 2 more users like this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicky41
Ich hetzte nicht @Gestas. Ich sage meine Meinung.
Theresia Katharina likes this.
@Ottaviani ... das ist das gute Recht der Abgeordneten.-Ende Ihres Zitates.
Meine Antwort an Sie: Es ist auch das gute Recht der Wähler diese Altparteien nie mehr zu wählen!
Tertius gaudens likes this.
Ottaviani
Natürlich selbstverständlich ich habe nichts anderes gesagt oder
Nicky41
Und auch nicht die AfD zu wählen, ein Glück !
Wer die AfD nicht wählen will, wählt automatisch die Verräter an der Lehre Christi!
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Nicky41
Jaja...
Winfried and one more user like this.
Winfried likes this.
Mk 16,16 likes this.
@Nicky41 - nun sind Sie sicherlich stolz auf diesen Kompromiss?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Nicky41
Die CDU ist für mich genauso unwählbar, Da klatschen ihre Männchen umsonst. Zu früh gefreut werter @Tertius gaudens
Wirklich?
Ihre Kommentare sind jedoch ausschließlich gegen die AfD gerichtet. Sogar dort, wo es gar nicht passt. Daher muss man doch schließen, dass die anderen Parteien CDU SPD FDP Grüne Linke für Sie akzeptabel sind.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
@Nicky 41 - Meine Nonnen klatschen selten und nie ohne Grund und im übrigen gerne für Leute die Frau Merkel für intelligent und fähig halten.
Theresia Katharina likes this.
Nicky41
Weil die AfD beworben wird. Würde man das mit den Altparteien auch tun, würden sich meine Kommentare ebenfalls dagegen richten. Ich habe nie gesagt, dass die "Altparteien" meine Wahl wären.
Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Nicky41
@Tertius gaudens … Wäre ich CDU Wähler, dann wäre der Punkt an sie gegangen. So jedoch nicht. Denn bezog sich die klatschende Nonne doch eigentich auf das Bild von Wahlafried!? Im übrigen, wenn sie Gesagtes von mir in ihren Kommentaren wiederholen, dann doch bitte im Gesamten und nicht nur auszugsweise.
@Nicky41 - Dass von Ihnen irgendwann je einmal Kommentare gegen die Altparteien kommen glaube ich nicht. Ich gehe jetzt lieber einen Krapfen mit Leberkas essen.
Wahlafried and one more user like this.
Wahlafried likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicky41
Was ich in einer Partei verurteile, verurteile ich in jeder anderen auch. Ich werde meinen Prinzipien nicht untreu. Ganz oder gar nicht. Wenn @Theresia Katharina die Lehre Christi mit ins Spiel bringt, kann sie das bei allen anderen Parteien nicht Verrat an dieser nennen und bei der AfD BEIDE Augen zudrücken. Oder gehört Homosexualität für sie dazu?
Maria Katharina likes this.
Es ist als Christ nur die Partei zu wählen, die sich für das Leben ausspricht. Wenn wir in Kenntnis dessen anders wählen, werden wir es einst verantworten müssen.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
@Nicky41 Ihre Kommentare sind ziemlich ausschließlich gegen die AfD gerichtet! Insofern sind Sie Ihren Prinzipien stets treu.
Es gibt derzeit keine Partei, die die Lehre Christi in allen Punkten vertritt, aber die AfD vertritt in punkto Abtreibung diese am besten. Hier geht es um Mord an Ungeborenen, das hat den höchsten Stellenwert!

Alle deutschen Altparteien außer der AfD fördern aber direk…
More
@Nicky41 Ihre Kommentare sind ziemlich ausschließlich gegen die AfD gerichtet! Insofern sind Sie Ihren Prinzipien stets treu.
Es gibt derzeit keine Partei, die die Lehre Christi in allen Punkten vertritt, aber die AfD vertritt in punkto Abtreibung diese am besten. Hier geht es um Mord an Ungeborenen, das hat den höchsten Stellenwert!

Alle deutschen Altparteien außer der AfD fördern aber direkt und indirekt die Abtreibung,
fördern die Homosexualität und verraten nicht nur die Lehre Christi bezüglich Abtreibung, sondern auch das Christentum, weil sie deutsches Volk und Vaterland dem ungehemmten Zustrom von meist mohammedanischen Migranten preisgeben.

Wenn Sie aber die AfD ablehnen, die CDU nicht wählen wollen, dann bleiben nur die anderen Altparteien übrig, die in den bezeichneten Punkten auch kein anderes Programm als die CDU haben. @Wahlafried @Tertius gaudens
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicky41
Herrlich diese Rosinenpickerei. Da ich gerade die Natur geniesse, werde ich mich später weiter dazu äußern.
War es schön in der Natur? Aber natürlich auch gefährlich. Denn die Wahrscheinlichkeit im deutschen Wald deutsche AfD-Wähler zu treffen soll sehr sehr hoch sein.
Für faule Kompromisse ist die CDU/CSU immer zu haben.
Theresia Katharina likes this.
Caruso
Kompromisse sind das Wesen der Politik, außer wenn eine Partei alleine die Macht hat oder in einer Diktatur. Und selbst bei einer Partei muss man innerparteiliche Kompromisse finden.
Ich bin entschieden gegen die Neuregelung des 219. Aber vielleicht hat die CDU damit schlimmeres verhindert. Es war ja z.B. auch die Abschaffung des 219 im Gespräch.
Ministrant1961 likes this.
Erbärmlich, die Altparteien (inkl.C-Parteien) haben dieses schändliche Gesetz durchgesetzt!!!!!!!
Nur die AfD war flächendeckend dagegen, die einzige deutsche Partei, die sich konsequent gegen die Abtreibung stellt!
Maria Katharina likes this.
Ja. Jene Partei, die soooo "böse" ist.
Wie geht das denn zusammen??
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Bei MORD gibt es keinen Kompromiss und damit basta!!!
Maria Katharina likes this.
Sehr richtig!
Aber da hier ja lauter "Antichriste" in der Regierung sitzen, war nicht mehr zu erwarten. Diejenigen, die dem HERRN treu sind (und auch noch den Mut haben, dies zu bekennen) , kann man mittlerweile an den Fingern abzählen.
Wie in der Kirche auch (und das ist noch schlimmer als weltlich).
Doch: Es nähert sich mit jedem Tag die Stunde des HERRN. Was werden dann die Ausreden jener …More
Sehr richtig!
Aber da hier ja lauter "Antichriste" in der Regierung sitzen, war nicht mehr zu erwarten. Diejenigen, die dem HERRN treu sind (und auch noch den Mut haben, dies zu bekennen) , kann man mittlerweile an den Fingern abzählen.
Wie in der Kirche auch (und das ist noch schlimmer als weltlich).
Doch: Es nähert sich mit jedem Tag die Stunde des HERRN. Was werden dann die Ausreden jener sein???
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Pater Jonas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ottaviani
das ist das gute Recht der Abgeordneten
...in ihrer Verantwortung vor Gott und den Menschen!?
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
@Ottaviani: Es ist auch das gute Recht der Wähler diese Altparteien nie mehr zu wählen!
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
...das gute Recht der Abgeordneten

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Theresia Katharina likes this.
Die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch sagte, die CDU kapituliere beim Thema Lebensschutz. „Das ‚christlich’ können Sie jetzt endgültig streichen.“ Weil Abtreibung rechtswidrig sei, müsse auch die Werbung dafür verboten bleiben. „Was vorher als Werbung verboten war, verkaufen sie uns jetzt als Information. Das ist erbärmliche semantische Rosstäuscherei.“ Das Gesetz sei ein weiterer …More
Die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch sagte, die CDU kapituliere beim Thema Lebensschutz. „Das ‚christlich’ können Sie jetzt endgültig streichen.“ Weil Abtreibung rechtswidrig sei, müsse auch die Werbung dafür verboten bleiben. „Was vorher als Werbung verboten war, verkaufen sie uns jetzt als Information. Das ist erbärmliche semantische Rosstäuscherei.“ Das Gesetz sei ein weiterer Schritt zur Legalisierung der Abtreibung. In Bezug auf die Kirchen sagte sie, deren „Schweigen ist ohrenbetäubend“.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Danke B.v.S.!!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Zusatz:
Gott segne und beschütze alle (noch) Rechtgläubigen in Politik und Welt!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.