Kurienbischof: Öl-Konzerne bewirkten Trumps Wahl, um das Klima zu ignorieren

Ein Teil der „Reichen der Welt“ will die Erde nicht retten. Das sagte Bischof Marcelo Sanchez Sorondo vor „La Repubblica” (15. März). Er ist Kanzler der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften und …
Die Klima-Religion wird immer absurder ( Greta Thunberg gekauft und installiert von der Nuklearindustrie.):
www.blick.ch/…/nicht-so-gemein…
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
michael7 likes this.
Carlus
Der Chef der GRÜNEN Heilsdogmatik Bergoglio hat einen würdigen Spreche für die neue Heilslehre Klimaschutz eingesetzt.
Heute zählt alleine der links-grüne heilsdogmatische Wirrwar und ersetzt alle christlichen Dogmen. Wie dem links-grünen Spektrum zu entnehmen wird der Mensch versklavt, ähnlich wie im Sozialismus der nationalen oder internationalen Erscheinungsweise.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Mangold03 likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
DJP likes this.
Und wieder komme ich zu der Frage, wie kann es geschehen, das ein Volk nach dem anderen, seine bewährten Traditionen plötzlich über Bord wirft. Wie kann es möglich sein, daß so viele Menschen, ihren Verstand einfach ausknipsen und diesen links grünen, selbstzerstörerischen Unsinn, beinahe widerspruchslos annehmen. Die elementarsten Instinkte, greifen plötzlich nicht mehr. Jedlicher Überlebensinst…More
Und wieder komme ich zu der Frage, wie kann es geschehen, das ein Volk nach dem anderen, seine bewährten Traditionen plötzlich über Bord wirft. Wie kann es möglich sein, daß so viele Menschen, ihren Verstand einfach ausknipsen und diesen links grünen, selbstzerstörerischen Unsinn, beinahe widerspruchslos annehmen. Die elementarsten Instinkte, greifen plötzlich nicht mehr. Jedlicher Überlebensinstinkt wird ignoriert! logische, mathematische Selbstverständlichkeiten, werden ignoriert! Die 10 Gebote Gottes, auf die ganz Europa basiert, werden ignoriert! Biologische Gesetzmäßigkeiten, ignoriert! Der spürbare Bevölkerungsaustausch, die galoppieren der Überfremdung, ignoriert! Selbst die mittlerweile spürbaren Auswirkungen, wie der immer weiter fortschreitende Verlust der persönlichen und bürgerlichen Freiheiten, die ebenfalls immer mehr spürbaren finanziellen Nachteile, der verheerende Geburtenrückgang durch Pille und Abtreibung, die irrsinnigen Beeinträchtigungen und Schikanen, die durch den Genderwahnsinn, von der normalen Bevölkerung gestemmt werden müssen, das alles wird ignoriert. Wie kann ein ganzes Volk so blind sein? Wie kann man vor allem diesen Irrsinn, die Augen einfach verschließen? Das hat doch nichts mehr mit einer politischen Überzeugung zu tun, das ist doch der Selbstmord als Volk. Ich verstehe es einfach nicht, daß die Menschen das nicht erkennen und die dafür Verantwortlichen, aus den Ämtern jagen.
Mk 16,16 likes this.
Mk 16,16
Alles begann vor genau 500 Jahren - die Abkehr von der Heiligen Kirche > dann der langsame aber stetige Abfall von den "Abfallkirchen" > dann der Absturz in den Atheismus. Der Teufel hat ganze Arbeit geleistet. In den atheistischen Gesellschaften ist kein Platz mehr für Jesus Christus und damit auch nicht mehr in den Verfassungen der Staaten. Die Atheisten wollen jetzt selber Gott sein und …More
Alles begann vor genau 500 Jahren - die Abkehr von der Heiligen Kirche > dann der langsame aber stetige Abfall von den "Abfallkirchen" > dann der Absturz in den Atheismus. Der Teufel hat ganze Arbeit geleistet. In den atheistischen Gesellschaften ist kein Platz mehr für Jesus Christus und damit auch nicht mehr in den Verfassungen der Staaten. Die Atheisten wollen jetzt selber Gott sein und bestimmen was wahr und falsch ist; die machen sich seitdem ihre eigene Moral. Leider hat diese Pest seit dem letzten Konzil auch große Teile des Klerus angesteckt. Diese Verräter an Jesus Christus haben auch viele Gläubige mit ins Verderben gerissen. Die Menschen die ihre Götzen anbeten, sind blind geworden für die Wahrheit. Selbst in Schweden, wo die Gesellschaft bald zusammenbrechen wird und vor dem Kollaps steht, gestehen sich die Multikulti-Fans nicht ein, daß sie sich geirrt haben. Der Abfall vom christlichen Glauben endet immer im Größenwahn.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Carlus likes this.
Mk 16,16 likes this.
Zum Nachdenken für die Klimawandel-Gläubigen
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Sascha2801 likes this.
'Der Vatikan glaube an eine „ganzheitliche ökologische Bekehrung”. ' Eine rein spirituelle Bekehrung wäre aber das, was der Vatikan bräuchte.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Mangold03 likes this.
CollarUri
Wie doch die linken Kleriker aus dem Boden schiessen, seit der Wirbelwind weht. Man sollte sich just einmal ein paar Namen aufnotieren.
SvataHora
@Katholische-Legion - "Vatikan Teil der Kindermordmafia": ich bin bestimmt kein Freund des "Vatikan". Aber was Sie da wieder verzapfen ist unter aller Kanone!
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Sascha2801 likes this.
So lange der Vatikan nicht die Verantwortlichen für die Kindermorde beim Namen nennt und solange er diese nicht öffentlich anklagt, soll der Vatikan glauben was er will. Ich glaube dem Vatikan gar nichts, solange der Vatikan Teil der Kindermordmafia ist.
Das wahnwitzigste Kapital aller Zeiten geht über Leichen.

Das Kapitalozän
(das Zeitalter des Hamsterrades)

auf www.badhofer.at
"Der Vatikan glaube an eine „ganzheitliche ökologische Bekehrung”.....?????????? Ich dachte der Vatikan glaubt an Gott.
Maria Katharina likes this.
Scheinbar und offensichtlich schon lange nicht mehr.
Mk 16,16 and 3 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Nicolaus likes this.
Mangold03 and one more user like this.
Mangold03 likes this.
CollarUri likes this.