Es nutzt alles nichts: es gibt einen offiziellen und regierenden Papst, - ob man das wahrhaben will oder nicht. Beten wir für den Papast!
wordpress.com

Es ist wichtig und notwendig für den Papst zu beten!

Die sogenannte Amazonas-Synode ist im vollen Gange. Vor einigen Tagen gab es dazu eine Veranstaltung in den vatikanischen Gärten. Fotos und Video …
!kCdP
Beten wir für den Pabst! Benedikt, wir bitten die Jungfrau Maria um Fürsprache für dich! Benedikt, du bist der Stadthalter Christi auf Erden.
CollarUri likes this.
MMB16
Ich sehe nach wie vor zwei Päpste. Einer davon mag offiziös sein, vielleicht der Sachwalter des anderen, was auch immer, das ist alles alles andere als klar und sicher auch nicht nichtsnutzig: Gottes Weg: Zwei Päpste
CollarUri likes this.
esra
Shalom ! Es ist grausige Kreuzigungszeit für den mystischen Leib Jesu. Gebete sind vor 2000
Jahren auch an Judas Iskariot abgeprallt. Shalom !
Faustine 15 likes this.
Ja an den Verrätern mag es abprallen.Es gilt aber noch viele Seelen durch unser Gebet zu retten.
CollarUri likes this.
Beten Ja, damit das teuflische hier vernichtet wird..... Das ist keine Synode das hier ist eine lächerliche und gefährliche Götzenanbetung, so wie es Begoglio gefällt. Christus ist nicht eingeladen......
Es bleibt nichts im Verborgenen es wird alles aufgedeckt sehen wir ja gerade.Es hat auch etwas Gutes so können wir besser erkennen.
CollarUri likes this.
Beten ist immer gut und nicht vergebens ! Auf Franziskus bezogen, werden diese Gebete wohl keinen Erfolg haben, denn seine Sendung wird nicht vom Hl.Geist begleitet. Denn sein ganzes Pontifikat ist nur noch destruktiv und ohne Glauben. Jetzt will er durch die Amazonas- Synode und die Amazonas-Offenbarung eine Hinwendung zu einem Geisterkult und diesen in die Kirche einbringen. Dass ihm so viele …More
Beten ist immer gut und nicht vergebens ! Auf Franziskus bezogen, werden diese Gebete wohl keinen Erfolg haben, denn seine Sendung wird nicht vom Hl.Geist begleitet. Denn sein ganzes Pontifikat ist nur noch destruktiv und ohne Glauben. Jetzt will er durch die Amazonas- Synode und die Amazonas-Offenbarung eine Hinwendung zu einem Geisterkult und diesen in die Kirche einbringen. Dass ihm so viele der Kardinäle folgen, ist nur dem Einfluss der Dämonen zu verdanken. Das wird immer schlimmer werden, denn die Dämonen bereiten den Weg für den Antichrist ..!
filia_mariae_virginis and 2 more users like this.
filia_mariae_virginis likes this.
esra likes this.
Ad Orientem likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Tesa likes this.
Beten ? Ja, dies gehört sogar zu unser Pflicht. Doch ob der amtierende Papst überhaupt gewählt ist die Früchte unserer Gebete anzunehmen, steht auf einen ganz anderen Blatt Papier ! Und wenn,so wie es aussieht, dies Alles am amtierenden Papst abprallt, können wir nur hoffen, dass der Herr, der Heilige Geist und die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria dies Früchte nehmen und mit ihnen …More
Beten ? Ja, dies gehört sogar zu unser Pflicht. Doch ob der amtierende Papst überhaupt gewählt ist die Früchte unserer Gebete anzunehmen, steht auf einen ganz anderen Blatt Papier ! Und wenn,so wie es aussieht, dies Alles am amtierenden Papst abprallt, können wir nur hoffen, dass der Herr, der Heilige Geist und die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria dies Früchte nehmen und mit ihnen den Kardinälen, Bischöfen und Priestern Starkmut verleiht, die aus diesem verweltlichten Gutmenschentum aufwachen bzw. schon aufgewacht sind.
Alexander VI. likes this.
Wer auf Erden lebt, kann sich bekehren. Betet für seine Bekehrung.
filia_mariae_virginis and one more user like this.
filia_mariae_virginis likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m likes this.
Dies tue ich, seit er im Amt ist. Doch ich bin, wie jeder andere auch, nur ein schwacher Mensch, dem es trifft, wenn der amtierende Papst dem Herrn mal wieder ins Gesicht schlägt. Denn Liebe ist zwar langmütig,aber auch sie braucht bei manchen einige Zeit, dem der den Geliebten ins Gesicht schlägt zu verzeihen ( dies beruft zwar auf der menschliche Schwäche, aber ich bin halt nur ein Mensch).
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
alfredus likes this.
alfredus likes this.
a.t.m
@Sancta Ist doch nur die Fortführung dieser Assisi-Sakrileg Oktober 1986. Ein Sacco di Roma 2.0 scheint sicher ! Verhöhnung und Verspottung Gottes unseres Herrn und des 1 Gebotes. Papst Franziskus möchte eben nur beeenden was seine Vorgänger die VK II und Nach VK Päpste begonnen haben.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
DJP likes this.
Faustine 15 likes this.
Carlus likes this.
Sancta
Heidnischer Götzenkult; kann es noch schlimmer werden!
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
CollarUri likes this.
Faustine 15 likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Eremitin likes this.