Tina 13
10594

Der heilige Josef - Predigt von Professor May

Der heilige Josef 29. Januar 1989 (Predigt von Professor May) Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Geliebte im Herrn! Noch immer stehen wir in der weihnachtlichen Zeit.…
Adelita
Tina 13
😇 😇
Lisi Sterndorfer
Schönes Gemälde vom Träumer
Tina 13
„Die innere Größe des heiligen Josef läßt sich erschließen aus der Tatsache, daß er von Gott zum Bräutigam der Gottesmutter vorgesehen war.„
Tina 13
Theresia Katharina
Ein großartiges Zeugnis der Handwerkskunst vom hl.Josef! Er war kein gewöhnlicher Zimmermann, sondern "Tekton" d. h. Baumeister, Architekt und Zimmermann!1
Tina 13
„Josef war erstens der Bräutigam der Gottesmutter. Wir könnten auch sagen: der Mann, der Ehemann; aber die Kirche bevorzugt das Wort Bräutigam deswegen, weil Josef von den Rechten eines Ehemannes keinen Gebrauch gemacht hat. Deswegen spricht man lieber vom Bräutigam“
3 more comments from Tina 13
Tina 13
„Josef ist keine Märchengestalt. Er steht im klaren Licht der Geschichte.“
Tina 13
„Josef ist eine weithin vergessene Persönlichkeit der heiligen Familie, und deswegen sollen unsere heutigen Gedanken auf ihn gerichtet werden. Es ist, als ob ein stiller Befehl an uns erginge: Gehet zu Josef, so wie es der Pharao in Ägypten beim ägyptischen Josef getan hatte. Gehet zu Josef! Denn von ihm ist viel zu lernen.“
Tina 13
„Die heilige Familie besteht aus Maria, der Mutter, aus dem Jesuskind und aus dem heiligen Josef.“