krone.at

Zadic braucht keine Kreuze in den Amtsstuben

Neues Jahr, neues Kapitel in der Debatte rund um religiöse Symbole in öffentlichen Räumen: Justizministerin Alma Zadic kann eigenen Worten zufolge …
Mk 16,16
Die ÖVP dreht ihr Fähnchen andauernd nach dem Wind! Um Moral und Werte geht es denen nicht. Hauptsache an die Macht kommen. Aber die Partnerschaft mit den grünen Kommunisten werden die Konservativen Kurz nicht verzeihen - das war ein wenig zu raffiniert. Bei der nächsten Wahl wird alles neu aufgemischt. Die FPÖ hat in ihrem witzigen Werbe-Video recht behalten: www.youtube.com/watch
Wer den ISLAM vertritt braucht doch keine Kreuze.
Mk 16,16 likes this.
Die Österreicher bekommen gleich zu spüren, dass sie eine bosnische muslimische Justizministerin haben!! Klar, will diese kein Kreuz! Es ist Schuld von Kanzler Kurz die Koalition mit der FPÖ gekippt zu haben, so hatten nun die Grünen Gelegenheit, solche christentumfeindliche Leute in hohe Stellungen einzuschleusen!
@Waagerl @Vered Lavan @Gestas @Carlus @a.t.m @alfredus @Faustine 15 @…More
Die Österreicher bekommen gleich zu spüren, dass sie eine bosnische muslimische Justizministerin haben!! Klar, will diese kein Kreuz! Es ist Schuld von Kanzler Kurz die Koalition mit der FPÖ gekippt zu haben, so hatten nun die Grünen Gelegenheit, solche christentumfeindliche Leute in hohe Stellungen einzuschleusen!
@Waagerl @Vered Lavan @Gestas @Carlus @a.t.m @alfredus @Faustine 15 @Mk 16,16
dlawe and 3 more users like this.
dlawe likes this.
bellis perennis likes this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
a.t.m
Nur es sind eben die Ö Wähler die die Grünen wieder so stark in den Nationalrat gewählt haben (nachdem diese ja 2017 aus dem selbigen geflogen sind) so das diese zu Koalitionsverhandlungen antreten konnten und da die Türkisen (ehemals Schwarze) so und so nicht mehr als christlich zu bezeichnen sind, paktieren diese ja nun mit ihresgleichen. Wobei in der Ö Parteienlandschaft ja KEINE Einzige …More
Nur es sind eben die Ö Wähler die die Grünen wieder so stark in den Nationalrat gewählt haben (nachdem diese ja 2017 aus dem selbigen geflogen sind) so das diese zu Koalitionsverhandlungen antreten konnten und da die Türkisen (ehemals Schwarze) so und so nicht mehr als christlich zu bezeichnen sind, paktieren diese ja nun mit ihresgleichen. Wobei in der Ö Parteienlandschaft ja KEINE Einzige Partei als wahrlich christlich Orientiert zu bezeichnen ist, nur eben die von ihnen erwähnte FPÖ das gerigste aller Übel ist, aber sogar diese hat unter Türkiser (Kurz) Führung die "Ehe für Alle" eingeführt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Carlus likes this.
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
onda likes this.
Carlus likes this.
Weg mit Kurzen Lügenbeinen.
Mk 16,16 likes this.
Mk 16,16 likes this.
Waagerl
Soviel dazu, das christliche Abendland sei ausgrenzend! Wer grenzt denn da das christliche Kreuz im christlichen Abendland aus? Herr Kardinal Marx?
Mk 16,16 and 7 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Walpurga50 likes this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Giasinger likes this.
michael7 likes this.
a.t.m likes this.
Waagerl
Heilges Kreuz, sei hoch verehret
1)
Heil'ges Kreuz, sei hoch verehret,
hartes Ruhbett meines Herrn!
Einstmal seh'n wir dich verklärt,
strahlend gleich dem Morgenstern
Ref.: Sei mit Mund und Herz verehret,
Kreuzstamm Christi, meines Herrn.
Sei mit Mund und Herz verehret,
Kreuzstamm Christi, meines Herrn!
2) Kreuz, du Denkmal seiner Leiden,
präg’ uns seine Liebe ein,
dass wir stets die Sünde meide…
More
Heilges Kreuz, sei hoch verehret
1)
Heil'ges Kreuz, sei hoch verehret,
hartes Ruhbett meines Herrn!
Einstmal seh'n wir dich verklärt,
strahlend gleich dem Morgenstern
Ref.: Sei mit Mund und Herz verehret,
Kreuzstamm Christi, meines Herrn.
Sei mit Mund und Herz verehret,
Kreuzstamm Christi, meines Herrn!
2) Kreuz, du Denkmal seiner Leiden,
präg’ uns seine Liebe ein,
dass wir stets die Sünde meiden,
stets gedenken seiner Pein.
3) Heilges Kreuz, sei unsre Fahne,
die uns führt durch Kampf und Not,
die uns halte, die uns mahne,
treu zu sein bis in den Tod.
4) Heilges Kreuz, du Siegeszeichen,
selig, wer auf dich vertraut.
Sicher wird sein Ziel erreichen,
wer auf dich im Leben schaut.
Mk 16,16 and 6 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Theresia Katharina likes this.
michael7 likes this.
a.t.m likes this.
Aquila likes this.
Aquila
Für nicht Informierte: Die neue österreichische Justizministerin Zadić ist Muslimin. Daher wird ihr das Kreuz natürlich im Weg sein.
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m likes this.
Susi 47 likes this.
Nicolaus
Tschuschen Lilly
Mk 16,16 likes this.
Magee
Antichristliche Volksvertreter in Amt und Würden. Danke, Kurz!
Susi 47
auch er wird über lang oder kurz schluss sein
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Giasinger likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
@Susi 47 Hoffentlich!!
Mk 16,16 likes this.
Susi 47
liebe Theresia Katharina
verglichen mit der Ewigkeit
ist unsere zeit im Leben in ämtern äusserst kurzlebig
Mk 16,16 likes this.
a.t.m
Aha aber gegen das Kopftuchtrageverbot haben die Grünen, also auch Zadic Klage beim Verfassungsgerichtshof eingebracht, vermutlich weil sie eben den Siegeszug des politischen radikalen Islams auch öffentlich demonstrativ ausdrücken wollen, muss nun eben das Kreuz vor diesen islamischen Invasoren weichen.
Nur eines ist auch klar, die Masse des Volkes begrüßt dieses antichristliche Verhalten der …More
Aha aber gegen das Kopftuchtrageverbot haben die Grünen, also auch Zadic Klage beim Verfassungsgerichtshof eingebracht, vermutlich weil sie eben den Siegeszug des politischen radikalen Islams auch öffentlich demonstrativ ausdrücken wollen, muss nun eben das Kreuz vor diesen islamischen Invasoren weichen.
Nur eines ist auch klar, die Masse des Volkes begrüßt dieses antichristliche Verhalten der Regierungsparteien, den ansonsten würde diese schon lange nicht mehr ihr KREUZ bei diesen machen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas likes this.
@a.t.m Die meisten haben kein Wahlkreuz bei den Grünen gemacht!!
Die Wahlen in Europa sind manipuliert, denn es kommt immer so, wie die NWO das will, damit sie herrschen können!!
Nicolaus likes this.
a.t.m
Es gibt im Ö keine Partei die im Nationalrat vertreten ist die wahrlich als christlich zu bezeichnen ist, weder die Türkisen (ehemals ÖVP), die SPÖ, NEOS, FPÖ, Grüne sind als christlich zu bezeichnen. Die einzige christliche Partei die es schaffen hätte können (Die Christen) hat den Zorn der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche Österreichs" zu spüren bekommen und wurde von dieser …More
Es gibt im Ö keine Partei die im Nationalrat vertreten ist die wahrlich als christlich zu bezeichnen ist, weder die Türkisen (ehemals ÖVP), die SPÖ, NEOS, FPÖ, Grüne sind als christlich zu bezeichnen. Die einzige christliche Partei die es schaffen hätte können (Die Christen) hat den Zorn der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche Österreichs" zu spüren bekommen und wurde von dieser massivst bekämpft.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Man bringe eine sympath. rüberkommenende Muslimin, gutaussehend und ohne Kopftuch ins Amt wie Chebli oder Fr. Zadic und schon geht die Umwandlung einer christl. Gesellschaft in eine multireligiöse los
jungefreiheit.de/…/kardinal-marx-k…
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Giasinger likes this.
a.t.m likes this.
Nicolaus
@byzantiner Chebli sympathisch?
onda likes this.
so war es angedacht, die Strategie ging nicht auf weil sich die Frau durch ihre Äusserungen nach und nach selbst demontiert hat und ist in die Stadt Berlin weggelobt worden, wo die Unterstützerschaft innerhalb der SPD auch schon bröckelt