10

Bilder der Weihe Brasiliens an das Unbefleckte Herz

Der Apostolische Administrator der Personaladministration Campos, St. Johannes Maria Vianney, Bischof Fernando Areas Rifan weihte gestern in Anwesenheit des Staatspräsidenten das Land Brasilien dem …More
Der Apostolische Administrator der Personaladministration Campos, St. Johannes Maria Vianney, Bischof Fernando Areas Rifan weihte gestern in Anwesenheit des Staatspräsidenten das Land Brasilien dem Unbefleckten Herzen Mariens.
pacem and one more user like this.
pacem likes this.
Ursula Wegmann likes this.
cristine
Super!!!!
Gestas likes this.
esra and 2 more users like this.
esra likes this.
Zweihundert likes this.
CSc likes this.
Lichtlein
Eine Weihe würde heute jedes Land in der Welt gut tun.
Zweihundert likes this.
Tina 13 likes this.
SvataHora
@Eugenia-Sarto - Nein! Das deckt überhaupt keine Sünden zu. Denn Liebe zur heiligen Jungfrau würde sich zuallererst in einem gottgefälligen Leben zeigen. Bolsonaro missbraucht hier religiöse Events zu seinem eigenen politischen Nutzen - genau wie Putin es immer wieder tut.
Wie Sie meinen.
Alexander VI. likes this.
Copertino likes this.
SvataHora
Meine Güte! Alles, was Bolsonaro von sich gibt, ist ein Skandal und hat mit der Bibel und der Lehre der Kirche - mit dem Glauben insgesamt - nichts zu tun! Er ist ein Menschenhasser und -verächter. Er ist ein Diktator! Da ist ihm auch eine fromme show gut genug, um sich den Rückhalt der Frommen zu sichern. Und Bischof Rifan gibt sich auch noch dazu her. Wie "fromm" er wirklich ist, hat er …More
Meine Güte! Alles, was Bolsonaro von sich gibt, ist ein Skandal und hat mit der Bibel und der Lehre der Kirche - mit dem Glauben insgesamt - nichts zu tun! Er ist ein Menschenhasser und -verächter. Er ist ein Diktator! Da ist ihm auch eine fromme show gut genug, um sich den Rückhalt der Frommen zu sichern. Und Bischof Rifan gibt sich auch noch dazu her. Wie "fromm" er wirklich ist, hat er neulich wieder gezeigt: "Wenn Sie Sex mit einer Frau suchen, kommen Sie nach Brasilien. Sie erleben dort die beste Zeit ihres Lebens!" Viele Brasilianerinnen haben ja den Ruf, besonders "heiß" zu sein - und Männer aus aller Welt schwärmen für sie und besuchen Brasilien als Sextouristen. Bolsonaro hat also zu Unzucht, außerehelichem Sex, meist dazu noch verbunden mit Ehebruch, nach Brasilien eingeladen!
@SvataHora Er meint es sicher nicht so! Denken Sie nur an die Gesundbeter unserer apostatischen Konzils"päpste", die argumentieren genau so!
Alexander VI. likes this.
SvataHora
@Sacerdos17 - Ach, Sie glauben, dass er das nicht so meint? Ihn schönzureden ist genauso schlimm wie die nachkonziliaren "Päpste" schönzureden.
Ich weiß nicht, wie das bei dem brasilianischen Präsidenten alles zusammenpaßt, aber neben allem anderen ist er auch ein wiedergeborener Evangelikaler. www.npla.de/…/brasilien-ueber…
@SvataHora Sie wissen aber schon, was man "schwarzen Humor" oder Ironie nennt, oder?
dlawe likes this.
Die Liebe zur heiligen Jungfrau "deckt eine Menge Sünden zu".
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto and 2 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.