Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
07:01
Pius-Film
3328.2K

St.Theresiengymnasium in Schönenberg stellt sich vor

Das traditionell katholische Mädchengymnasiums St.-Theresien-Gymnasiums in Schönenberg. www.theresiengymnasium.de
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
Galahad likes this.
Galahad
@das ist bei allen internaten so...manches wird leichter sein,als in einem "normalen gymnasium" und es wird mehr hilfen geben,auch die fraulichen fächer wie kochen oder nadelarbeit findet man so nicht mehr( das gefällt mir aber) . #

Ja. Genauso sehe ich das auch. Hast auf jeden Fall recht.
Galahad
Spitzenschule!!!
ursula
CSc
Erzbischof Lefebvre betonte, dass für eine christliche Gesellschaft katholische Exerzitienhäuser für die Erwachsenen und katholische Schulen für die Kinder unerlässlich sind.
Conde_Barroco
@ St.Pius: Das war nur eine Fangfrage. Ich weiß bereits, welche Schulen die Bruderschaft unterhält. Ich würde am liebsten alle Schulen unterstützen, aber als Noch-Student fehlen mir im Moment die ökonomischen Ressourcen. Aber immerhin: St.Theresien hat mich derart verzaubert, dass ich nicht anders konnte.

Ich rate wirklich den Leuten, sich ein Herz zu fassen und mal hinzufahren. Boshafte Dinge …More
@ St.Pius: Das war nur eine Fangfrage. Ich weiß bereits, welche Schulen die Bruderschaft unterhält. Ich würde am liebsten alle Schulen unterstützen, aber als Noch-Student fehlen mir im Moment die ökonomischen Ressourcen. Aber immerhin: St.Theresien hat mich derart verzaubert, dass ich nicht anders konnte.

Ich rate wirklich den Leuten, sich ein Herz zu fassen und mal hinzufahren. Boshafte Dinge kann man nur schreiben, wenn einer in Unwissenheit und Ignoranz verharrt.
Latina
gegen diese schule kann man wirklich nichts sagen,es ist eine geborgene oase in unserer zeit...und ich wundere mich,dass nicht mehr eltern ihre mädchen hinschicken,auch normal-katholiken? ....der lehrplan ist der von NRW bis auf religion und der chor der mädchen ist wirklich hörenswert. es wird viel wert auf künstlerische fächer gelegt,das kommt ja in staatlichen schulen zu kurz. sicher gibt es …More
gegen diese schule kann man wirklich nichts sagen,es ist eine geborgene oase in unserer zeit...und ich wundere mich,dass nicht mehr eltern ihre mädchen hinschicken,auch normal-katholiken? ....der lehrplan ist der von NRW bis auf religion und der chor der mädchen ist wirklich hörenswert. es wird viel wert auf künstlerische fächer gelegt,das kommt ja in staatlichen schulen zu kurz. sicher gibt es hier auch dinge,die mir weniger gefallen,aber das kann ich so aus der ferne auch nur oberflächlich beurteilen. ich denke das wort "Gymnasium" steht erst mal als überbau-wort da,denn die schule hat 13 klassen. es wird allerdings schülerinnen geben,die nur bis 9. oder 10.klasse dabei sind und somit auch ihren hauptschul-oder realschulabschluss machen können udn auch solche,die irgendwann zu anderen schulen wechseln. das ist bei allen internaten so...manches wird leichter sein,als in einem "normalen gymnasium" und es wird mehr hilfen geben,auch die fraulichen fächer wie kochen oder nadelarbeit findet man so nicht mehr( das gefällt mir aber) .
Monika Elisabeth
Also ich finde nicht, dass Conde_Barroco unsachlich ist. Er verteidigt eben dieses Gymnasium aus Überzeugung, da er es kennt - im Gegensatz zu vielen Gegnern und Kritikern, die nur Vorurteile haben.
cyprian
Beschimpfungen wie "Pius-Nazi" und "linker Satanist"
sind Beleidigungen, die strafrechtliche Folgen haben können! Solch ein Forum ist kein Freibrief sich zügellos auszulassen! Ein krimineller Akt ist ein krimineller Akt - auch wenn es "nur" in einem Internet-Forum ist! Was mir immer wieder hilft, die Fassung nicht zu verlieren ist die Tatsache, dass sich auch hier alle möglichen Schattierungen …More
Beschimpfungen wie "Pius-Nazi" und "linker Satanist"
sind Beleidigungen, die strafrechtliche Folgen haben können! Solch ein Forum ist kein Freibrief sich zügellos auszulassen! Ein krimineller Akt ist ein krimineller Akt - auch wenn es "nur" in einem Internet-Forum ist! Was mir immer wieder hilft, die Fassung nicht zu verlieren ist die Tatsache, dass sich auch hier alle möglichen Schattierungen von Menschen, alle möglichen Facetten von Katholiken (?) tummeln. Und einige sind definitv boshaft und auf Provokation aus - andere sind schlichtweg psychisch krank - oder beides! Zu professioneller Hilfe wäre dringend zu raten: denn wer andere Users mit übelsten Titulierungen beschimpft und sie bedroht ist eine tickende Zeitbombe. Würden einige dieser psychos sich nichtchristlichen Weltanschauungen anschliessen, wären sie ohne mit der Wimper zu zucken auch für ihre "Überzeugungen" zum Killen bereit!
Bibiana
conde_barocco,

werden Sie doch nicht immer gleich so persönlich und so von oben herab...
Verbitterung, Frauenneurose... Nichts von alledem. Sie kennen mich doch gar nicht.
Sie diskutieren nicht gut! Drum gehe ich auch nicht auf Ihre
"Empfehlungen" ein. Und habe auch keine Lust, mit unsachlichen Menschen, wie Sie einer sind, zu diskutieren. Ist mir im übrigen bei Ihnen auch schon mit anderen …More
conde_barocco,

werden Sie doch nicht immer gleich so persönlich und so von oben herab...
Verbitterung, Frauenneurose... Nichts von alledem. Sie kennen mich doch gar nicht.
Sie diskutieren nicht gut! Drum gehe ich auch nicht auf Ihre
"Empfehlungen" ein. Und habe auch keine Lust, mit unsachlichen Menschen, wie Sie einer sind, zu diskutieren. Ist mir im übrigen bei Ihnen auch schon mit anderen aufgefallen. Leider.
Monika Elisabeth
@Bibiana

Haben Sie etwas gegen gute Ehefrauen und Mütter? Das ist doch ein wunderbares Ziel für eine Frau - für mich zumindest. Außerdem bekommen die Mädchen dort eine so gute Bildung mit, dass sie vor ihrem Muttersein viele gute Berufe ergreifen können... oder nachdem ihre Kinder aus dem Gröbsten heraus sind.

Und wer weiß, vielleicht werden Sie eines Tages im Alter von einer ehemaligen Theres…More
@Bibiana

Haben Sie etwas gegen gute Ehefrauen und Mütter? Das ist doch ein wunderbares Ziel für eine Frau - für mich zumindest. Außerdem bekommen die Mädchen dort eine so gute Bildung mit, dass sie vor ihrem Muttersein viele gute Berufe ergreifen können... oder nachdem ihre Kinder aus dem Gröbsten heraus sind.

Und wer weiß, vielleicht werden Sie eines Tages im Alter von einer ehemaligen Theresien-Gymnasiastin gepflegt.
Ottov.Freising likes this.
Conde_Barroco
Angenommen. Danke
Laicus
Es reicht. Ich gehe stumm und duldsam. Gleichsam nehm ich alle ausgesprochenen Drohnungen zurück.

Wiedersehen

euer LL
a.t.m
Laicus: und wer sind die anderen 9 die ebenso wie sie schreiben????
Laicus
...mit zehn intellektuell-unterbelichteten Schreibern, oder wie? Na dann...
a.t.m
Liebe Redaktion danke für die Entfernung vo LL


Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Conde_Barroco
Ich bekomme nun seit geraumer Zeit von diesem User drohende Mails. Sowas darf in diesem Forum nicht sein. Wir wollen ein sauberes Forum bleiben.
Monika Elisabeth
Schließe mich Conde an.
Conde_Barroco
Redaktion bitte kicken sie diese Userin.
StPiusX, opn
@Conde_B.
In D z.Zt. drei GS, eine erweiterte Realschule (also Hauptschule dabei) für Jungen und ein Gymnasium (eben dieses sich hier vorstellende).
StPiusX, opn
@LL
Wenn man schon eine recht kritische, deftige Aussage (eher schon anklage) tätigt, bitte vorher informieren. Die Jungenschule in Saarbrücken "katholisch traditioneller" Trägerschaft ist eine erweiterte Realschule (also Realschule mit Hauptschulzweig).
Soweit zu Ihrer Aussage: Es stehen dort nur noch die "Gymnasiasten", "Studenten" und "Akademiker" im Fokus ( oder anders hochangesehene und/…More
@LL
Wenn man schon eine recht kritische, deftige Aussage (eher schon anklage) tätigt, bitte vorher informieren. Die Jungenschule in Saarbrücken "katholisch traditioneller" Trägerschaft ist eine erweiterte Realschule (also Realschule mit Hauptschulzweig).
Soweit zu Ihrer Aussage: Es stehen dort nur noch die "Gymnasiasten", "Studenten" und "Akademiker" im Fokus ( oder anders hochangesehene und/oder solvente Typen ), nicht mehr aber die Kohlenschieberjungs, Hafenarbeiter und Näherinnen. Um die "08/15-Bürger" ( die Normalos oder "Assis" ) dreht sich nichts mehr in der Kirche; höchstens als Objekt einer Caritas nimmt man sie noch auf, oder besser: benutzt sie dazu.

Da scheinen die "katholisch.-traditionellen" Mitmenschen aber völlig anders zu sein, als Sie bisher dachten. Sie sollten mal Ihre Quellen und Ihre daraus resultierenden Ansichten überprüfen!
Conde_Barroco
Wie viele Realschulen, Hauptschulen und Grundschulen leitet die Piusbruderschaft?
Monika Elisabeth
Gilt Gleiches denn wohl auch auf katholischen Jungengymnasien wie "guter Ehemann und Vater"? Doch sicher nicht.

Warum denn nicht? Sicher werden die Buben auch eine ihnen gemäße Wesens-Bildung genießen.
Hubertl
Hallo EVT, ich danke Ihnen für
Ihre private Mitteilung.
Ich weiß allerdings nicht, was
ich mit diesem Link anfangen soll.
Der mag ja zu Ihnen passen.
.
www.endzeitbotschaft.de
.
Hubertl
Hallo EVT, es ist schon möglich, dass Sie
das nicht interessiert. Aber Sie sind ja nicht
der einzige User hier. Man muss ja auf den
Link nicht drücken, er ist aber interessant.
Es stehen noch andere Gloria-User darauf.
Keby
Ich bedanke mich von ganzen Herzen für dieses Werk!
Feanor
Viele moderne Damen die nicht nur an der Schwelle zum Alter völlig frustriert und mit allerlei Psychomacken haftet vor den Trümmern eines gescheiterten Privat- und Berufslebens stehen, wären sicher froh, wenn sie wenigstens einmal in ihrem verpfuschten Leben gehört hätten, wie man ein erfülltes, weil artgerechtes Leben als (Ehe)frau und Mutter führen soll.
Conde_Barroco
@Bibiana: Schauen sie bitte ab Minute 7:30 und hören sie, was Schwester Michaela Metz sagt.

Falls sie es aus Verbitterung nicht schaffen, den ganzen Beitrag zu sehen ;-) Was ich ihnen aber dennoch empfehlen würde, weil dort oft Szenen aus dieser Schule gezeigt werden.
Rebellen gegen Rom – die Piusbrüder
Conde_Barroco
@Bibiana: Dass sie mal wieder mit ihrer Frauen-Neurose kommen, war klar.

Sprechen sie doch mit den Mädels in Schönenberg mal? Dann wissen sie es genau. Und glauben sie mir, die Mädchen dort urteilen nicht so über sie, wie sie es in ihrem Beitrag über die talentierten und sehr fleißigen Mädchen in Schönenberg machen.
Bibiana
Hier geht es aber wirklich "streng" katholisch zu: Geschlechtertrennung, Schleier für Mädchen (!) bei den so schönen Rorate-Messen, und als Erziehungsideal gute Ehefrau und Mutter...
Gilt Gleiches denn wohl auch auf katholischen Jungengymnasien wie "guter Ehemann und Vater"? Doch sicher nicht.

Conde_Barroco
Ah na endlich! Ich habe mich schon gewundert, warum es noch nicht da ist.

www.theresiengymnasium.de/startseite.html
Werdet Paten für diese Schule. Ich bin selbst Pate für diese Schule und freue mich, dass ich einigen Mädchen die Chance bieten kann, ein gescheites katholisches Bildungsleben zu durchlaufen, was mir leider nicht gegönnt war.


Denkt an die guten katholischen Mütter, …More
Ah na endlich! Ich habe mich schon gewundert, warum es noch nicht da ist.

www.theresiengymnasium.de/startseite.html
Werdet Paten für diese Schule. Ich bin selbst Pate für diese Schule und freue mich, dass ich einigen Mädchen die Chance bieten kann, ein gescheites katholisches Bildungsleben zu durchlaufen, was mir leider nicht gegönnt war.


Denkt an die guten katholischen Mütter, wie die heilige Monika! Sie säen den Samen des Glaubens in die Kinder.
Pilatus' Frau
Das ist Erziehung, wie es den Eltern und dem ewigen Vater gefällt.
Johanna
sehr zu empfehlen.
Wie schade, dass ich es nicht selber durchleben konnte.
Gottes Segen.
Giuseppe_Sarto