Visionen bei der Grablegung Jesu ,A.K. Emmerick

Josef von Arimathäa und Nikodemus bereiteten die Abnahme des heiligen Leibes vom Kreuz vor. Dabei half ihm auch Cassius, der Lanzenträger, der bei dem Lanzenstich ein Wunder erlebt hatte. Das Blut …
Sunamis 46 likes this.
@Pazzo So, so Blut und Wasser waren nur Wasser, ein Ödem. Ich denke wir müssen die Bibel umschreiben.
Stelzer likes this.
bert likes this.
Pazzo
Unlängst bei einem Vortrag kompetenter Personen nach neuesten Erkenntnissen gehört - in Kurzfassung: Blut und Wasser aus der Seite Jesu waren nicht etwa Blut(Körperchen) und Blutserum, sondern es war pures Wasser, ein Ödem, entstanden durch den Erstickungstod wegen der Annagelung und dadurch Bewegungsunfähigkeit.
Pazzo
@Katholische-Legion Beim Verfassen dieses Kommentars war ich gedanklich wohl schon in Eile zur Auferstehungsfeier. Deshalb hier der Link, der erklärt, worum es beim "Wasser" geht.
Neues am Grabtuch Jesu in Turin (erweitert in Kommentaren)
Lisi Sterndorfer and 2 more users like this.
Lisi Sterndorfer likes this.
Bibiana likes this.
De Profundis likes this.