Furchtbar
freie-medien.tv
Tina 13
14

Erschütternde Renten-Studie zeigt auf, in welcher Lage wir sind

Erschütternde Renten-Studie zeigt auf, in welcher Lage wir sind Die deutschen Renten sind in Europa mit am niedrigsten? Kaum vorstellbar. Es ist …
Zweihundert
Im OECD-Durchschnitt liegt das Rentenniveau bei 58%. Das durchschnittliche Verhältnis der Rente zum Einkommen in den OECD-Ländern beträgt 69% des Einkommens. Schlechter als in Deutschland sieht es nur in Mexiko, Chile, Großbritannien und Japan aus. Italienische Rentner haben eine Ersatzquote von 76%, die Spanier 84% und die Griechen 110% des Einkommens. Angesichts der Banken- und Schuldenkrise …More
Im OECD-Durchschnitt liegt das Rentenniveau bei 58%. Das durchschnittliche Verhältnis der Rente zum Einkommen in den OECD-Ländern beträgt 69% des Einkommens. Schlechter als in Deutschland sieht es nur in Mexiko, Chile, Großbritannien und Japan aus. Italienische Rentner haben eine Ersatzquote von 76%, die Spanier 84% und die Griechen 110% des Einkommens. Angesichts der Banken- und Schuldenkrise und der daraus resultierenden Haftungsrisiken für Deutschland ist diese Tatsache ein Skandal.
Rita 3
wir schaffen das.!..……………..das Land zu ruinieren
Zweihundert
Wir die GroKo die bisherige Politik des Sparens weiter betreiben, kann es keinen wirtschaftlichen Aufschwung geben. Die Geldpolitik der EZB verschärft die Situation weiter. Die Rentenkassen können so nicht gestärkt werden. Ersparnisse schrumpfen durch die Nullzinspolitik dahin. Es ist davon auszugehen, dass der drohende und unausweichliche Schuldenschnitt die Guthaben in privaten Versicherungen …More
Wir die GroKo die bisherige Politik des Sparens weiter betreiben, kann es keinen wirtschaftlichen Aufschwung geben. Die Geldpolitik der EZB verschärft die Situation weiter. Die Rentenkassen können so nicht gestärkt werden. Ersparnisse schrumpfen durch die Nullzinspolitik dahin. Es ist davon auszugehen, dass der drohende und unausweichliche Schuldenschnitt die Guthaben in privaten Versicherungen und anderen Altersvorsorgemodellen massiv beinträchtigen oder sogar vernichten wird. Die Altersarmut ist vorprogrammiert.
Zweihundert
www.t-online.de/…/grundrente-bund…

Die Grundrente ist das Prestigeprojekt der SPD in dieser Legislaturperiode. Jetzt hat das Bundeskabinett den Entwurf von Arbeitsminister Heil verabschiedet. 1,3 Millionen Menschen sollen mehr Geld bekommen.
Ferenc1
Die Kanzlerin und Minister sind sehr großzügig mit Spenden , wenn sie andere Staaten besuchen. Diese Gelder sollten eher unseren Rentnern zukommen., denn sie haben durch ihre Arbeit diesem Staat diese Gelder erwirtschaftet.
a.t.m
Und vermutlich waren es genau diese Rentner die Politiker an die Macht gewählt haben die sie nun bewusst in die Armut treiben, den irgendwer muss ja nun einmal die islamische Invasoren bezahlen die die CDU-CSU / SPD hierher eingeladen hat, und das tun sicher nicht die Politiker siehe www.fischundfleisch.com/…/unglaublich-syr…

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ischa
Die Lage in der syrischen Provinz Idlib wird immer dramatischer: 520.000 Menschen sind vor der Militäroffensive des Machthabers Assads geflohen. Die Türkei will weitere Geländegewinne der syrischen Armee verhindern.

Im Nordwesten Syriens hat eine Militäroffensive mehr als eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Das teilten die Vereinten Nationen mit. Hintergrund ist ein Vormarsch …More
Die Lage in der syrischen Provinz Idlib wird immer dramatischer: 520.000 Menschen sind vor der Militäroffensive des Machthabers Assads geflohen. Die Türkei will weitere Geländegewinne der syrischen Armee verhindern.

Im Nordwesten Syriens hat eine Militäroffensive mehr als eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Das teilten die Vereinten Nationen mit. Hintergrund ist ein Vormarsch der Streitkräfte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad auf die Provinz Idlib.

www.tagesschau.de/ausland/syrien-idlib-ma…

Alles nur Fake?

"Während die USA Syrien in der Zwischenzeit als sicheres Land einstufen und keine weiteren syrischen Flüchtlinge aufnehmen wollen gibt es nach wie vor viele Syrier, die nach Europa und speziell nach Deutschland und Österreich drängen und Gruppen in Europa, die diesem positiv gegenüberstehen und zum Teil auch fördern."
www.fischundfleisch.com/…/unglaublich-syr…
Susi 47
rente ?????
hiess doch man müsse für später vorsorgen
weil es keine gäbe
Tina 13
Ein Land wird von den Mächtigen absichtlich an die Wand gefahren.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Furchtbar
Zweihundert
Zweihundert
Ischa
Die Lage in der syrischen Provinz Idlib wird immer dramatischer: 520.000 Menschen sind vor der Militäroffensive des Machthabers Assads geflohen. Die Türkei will weitere Geländegewinne der syrischen Armee verhindern.

Im Nordwesten Syriens hat eine Militäroffensive mehr als eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Das teilten die Vereinten Nationen mit. Hintergrund ist ein Vormarsch …More
Die Lage in der syrischen Provinz Idlib wird immer dramatischer: 520.000 Menschen sind vor der Militäroffensive des Machthabers Assads geflohen. Die Türkei will weitere Geländegewinne der syrischen Armee verhindern.

Im Nordwesten Syriens hat eine Militäroffensive mehr als eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Das teilten die Vereinten Nationen mit. Hintergrund ist ein Vormarsch der Streitkräfte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad auf die Provinz Idlib.
www.tagesschau.de/ausland/syrien-idlib-ma…