Diese sehr gute Politikerin braucht unser Gebet.
pi-news.net

Morddrohung gegen AfD-Landtagsabgeordnete Christina Baum

„Nazihure Baum, nach dir kräht bald kein Hahn mehr, gestorben am 31.12.2019“ steht auf dem Holzkreuz geschrieben, das vor der Arztpraxis von Dr. …
SvataHora
Ich bin gegen Gewalt gegen wenn auch immer. Aber was diese Frau anbelangt: mag sie Ärztin oder Zahnärztin sein: ich kann AfD-Leute einfach nicht ausstehen! Sie sind mir zuwider!!
Joannes Baptista
Ich persönlich danke meinem Schöpfer, dass er die Parteimitglieder der AfD unter schwierigsten Umständen schützt und ihre guten Ansätze und Arbeit segnet.
Verallgemeinerte Animositäten gegen Leute, die man wenig kennt und wegen schlechter und einseitiger Pressedarstellungen nicht mag auf der einen Seite und eine gerechte, informierte Betrachtung der AfD-Arbeit auf der anderen Seite sind …More
Ich persönlich danke meinem Schöpfer, dass er die Parteimitglieder der AfD unter schwierigsten Umständen schützt und ihre guten Ansätze und Arbeit segnet.
Verallgemeinerte Animositäten gegen Leute, die man wenig kennt und wegen schlechter und einseitiger Pressedarstellungen nicht mag auf der einen Seite und eine gerechte, informierte Betrachtung der AfD-Arbeit auf der anderen Seite sind zweierlei Stiefel.
DJP likes this.
SvataHora
Morddrohungen sind auf Schärfste zu verurteilen! Auch wenn es "nur" (!) der "Einschüchterung" dienen soll! Eine verwerfliche Aktion, die hart bestraft werden muss! Aber nicht von ungefähr hat die AfD einen braunen Beigeschmack, weil einzelne Politiker die NS-Zeit teils verharmlosen, und sie trotzdem weiter in der Partei bleiben dürfen und nicht gemaßregelt werden. - Zu einer AfD-Ärztin würde ich …More
Morddrohungen sind auf Schärfste zu verurteilen! Auch wenn es "nur" (!) der "Einschüchterung" dienen soll! Eine verwerfliche Aktion, die hart bestraft werden muss! Aber nicht von ungefähr hat die AfD einen braunen Beigeschmack, weil einzelne Politiker die NS-Zeit teils verharmlosen, und sie trotzdem weiter in der Partei bleiben dürfen und nicht gemaßregelt werden. - Zu einer AfD-Ärztin würde ich nie gehen!!
Joannes Baptista
Das ist ein klares Vorurteil. Ich würde Frau Dr. Baum allein schon ihres Mutes wegen als Patientin aufsuchen, wenn ich in der Gegend wohnen würde und sie mir aufgrund ihrer Fachkompetenz helfen könnte.
Frau Dr. Baum könnte - wie viele andere Ärzte auch - ein relativ ruhiges Leben führen. Doch sie tut es nicht, weil sie politisches Talent hat und weil sie dieses Land liebt und nicht - wie andere …More
Das ist ein klares Vorurteil. Ich würde Frau Dr. Baum allein schon ihres Mutes wegen als Patientin aufsuchen, wenn ich in der Gegend wohnen würde und sie mir aufgrund ihrer Fachkompetenz helfen könnte.
Frau Dr. Baum könnte - wie viele andere Ärzte auch - ein relativ ruhiges Leben führen. Doch sie tut es nicht, weil sie politisches Talent hat und weil sie dieses Land liebt und nicht - wie andere satte, selbstzufriedene, intrigante Politiker - sein Untergang will.
SvataHora
Ich mag diese Leute nicht! Ein Arzt, der der NPD nahestand, hat sogar mal eine Bekannte wegen einer Geschlechtskrankheit wie den letzten Dreck behandelt und sie trotz größter Beschwerden nicht krankgeschrieben. Das tat dann ein anderer Arzt! Sowas kann man einfach nicht bringen. Das ist Amtsmissbrauch und Verweigerung ärztlicher Hilfe! Ich will jedoch o.g. Ärztin nichts Ähnliches unterstellen, …More
Ich mag diese Leute nicht! Ein Arzt, der der NPD nahestand, hat sogar mal eine Bekannte wegen einer Geschlechtskrankheit wie den letzten Dreck behandelt und sie trotz größter Beschwerden nicht krankgeschrieben. Das tat dann ein anderer Arzt! Sowas kann man einfach nicht bringen. Das ist Amtsmissbrauch und Verweigerung ärztlicher Hilfe! Ich will jedoch o.g. Ärztin nichts Ähnliches unterstellen, da ich sie nicht kenne.
Joannes Baptista
Dieser Arzt hat offensichtlich verwerflich und ideologisch böse gehandelt.
Frau Dr. Baum ist, soweit ich einem ihrer Schreiben entnehmen konnte, tatsächlich eine integrierende Kraft und eine Stimme der Vernunft.
SvataHora
"Stimme der Vernunft" - ganz ganz wichtig für die AfD!
Faustine 15
Dr.Christina Baum ist Zahnärztin @svata Hora.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Faustine 15
Die Scheiben ihres Hauses wurden mit roter Farbe besprüht und beschädigt.
One more comment from Faustine 15
Faustine 15
Schon vor der Morddrohung.
Joannes Baptista likes this.
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Joannes Baptista
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Nicolaus
Wer kein Gewissen hat schämt sich auch nicht, irgendwie logisch, oder?
Sieglinde
Diese Menschen sollten sich schämen, haben sie den gar kein Gewissen ?? aber was kann man von einer Gesellschaft erwarten wo Glaube, Liebe und Hoffnung gestorben sind. Wer versteht die heute Moral noch (welche es anscheinend nicht mehr gibt) und vor allem wer kümmert sich noch darum ?? Ist den die ganze Welt verrückt geworden und zählen die normalen Werte nichts mehr. Das sind wohl die Früchter …More
Diese Menschen sollten sich schämen, haben sie den gar kein Gewissen ?? aber was kann man von einer Gesellschaft erwarten wo Glaube, Liebe und Hoffnung gestorben sind. Wer versteht die heute Moral noch (welche es anscheinend nicht mehr gibt) und vor allem wer kümmert sich noch darum ?? Ist den die ganze Welt verrückt geworden und zählen die normalen Werte nichts mehr. Das sind wohl die Früchter des IIVK und der Antiautoritären Erziehung.
Walpurga50 likes this.
Antiquas
Das geht gar nicht!
michael7
Der Terror der Linken heute gleicht dem Terror der Nazis damals!
Zweihundert and 3 more users like this.
Zweihundert likes this.
Joannes Baptista likes this.
Nicolaus likes this.
DJP likes this.
Melchiades
Ob man die AfD mag oder nicht ist eigentlich zweitrangig! Nur wisst Ihr, an was dies einen erinnert ? Denkt einmal an die 70er zurück. Denn auch die RAF fing damit an ,erst aus ihrer Sicht unwürdige, Menschen zu bedrohen, bevor sie mit Bomben und Mord weitermachten. Nur ist der heutige Unterschied, dass sich solche Leute nicht als bigotte Linksextremisten hinstellen, sondern im Mantel des …More
Ob man die AfD mag oder nicht ist eigentlich zweitrangig! Nur wisst Ihr, an was dies einen erinnert ? Denkt einmal an die 70er zurück. Denn auch die RAF fing damit an ,erst aus ihrer Sicht unwürdige, Menschen zu bedrohen, bevor sie mit Bomben und Mord weitermachten. Nur ist der heutige Unterschied, dass sich solche Leute nicht als bigotte Linksextremisten hinstellen, sondern im Mantel des besorgten, tolleranten Gutmenschen, der ja so etwas " nur zum Wohle der Menschheit macht".

Theresia Katharina
Ja ! "Die Meinungsdiktatur lässt grüßen!" Doch diese konnte sich nur etablieren, weil sich die Menschen in ihrer grenzenlosen Dummheit und Bequemlichkeit freiwillig der Gehirnwäsche aus Politik und Medien unterzogen haben und sich nur noch um sich selbst kümmern, nach dem Motto " nach mir die Sindflut ". Denn, wenn man als Beispiel bei den Klimaschützern sieht welchen Einwegmüll usw. sie hinterlassen nach Beendigung ihrer Demo, fühlt man sich als selbst denkender Mensch schon 10 hoch 4 veräppelt. Oder die Partei ( Bündnis 90 / Die Grünen), die so viel Wert auf Basisdemokratie legt. Nur als die Bürger sich in Petitionen per Unterschriften gegen die Sexuallisierung von Kindern im Kindergarten und Grundschule aussprachen, was passierte ? Diese Partei der Basisdemokratie warf jede Petition in den Pappierkrob !!! Und dennoch laufen ihnen viele nach und wählen sie auch noch.
Zweihundert and 3 more users like this.
Zweihundert likes this.
Joannes Baptista likes this.
Nicolaus likes this.
Giasinger likes this.
Klar, doch, wenn die Anhänger der verderblichen Migrations-und Klimapolitik argumentativ nicht mehr weiterkommen, werden diejenigen, die Deutschland vor dem Untergang bewahren wollen, erpresst und mit dem Tode bedroht, wenn sie beruflich und finanziell unbhängig sind wie Frau Christina Baum und nicht einfach beruflich entlassen und eingeschüchtert werden können, wie die meisten abhängig…More
Klar, doch, wenn die Anhänger der verderblichen Migrations-und Klimapolitik argumentativ nicht mehr weiterkommen, werden diejenigen, die Deutschland vor dem Untergang bewahren wollen, erpresst und mit dem Tode bedroht, wenn sie beruflich und finanziell unbhängig sind wie Frau Christina Baum und nicht einfach beruflich entlassen und eingeschüchtert werden können, wie die meisten abhängig Beschäftigten! Die Meinungsdiktatur lässt grüßen!
Gestas likes this.
Nicolaus
Fast, aber nur fast, wäre ich vom Stuhl gefallen: Die Kopten sind auch sehr gegen die AfD,
von mir aus auch die Nordkoreaner, die Kopten gehören nach Ägypten und nirgends sonst wo hin und wenn Nicht EU Ausländern in Deutschland was nicht passt, sollen sie nicht ihre Koffer, sondern ihre 50 Liter Plastiktaschen ganz schnell packen.
Giasinger and one more user like this.
Giasinger likes this.
Theresia Katharina likes this.
mir sind die Kopten sehr sympatisch, aber sie wissen halt auch nicht mehr, was sie schreiben sollen, nachdem die ägyptischen Verhältnisse vorüber sind. Ein normaler Mensch denkt sich: Klar sollten sie das Problem anpacken, daß sich Einwanderer an die westliche Kultur anpassen sollen (weil sie besser ist) und ihre nur durchdrücken, wenn sie etwas Besseres haben. Aber der Westen hat sich gegen …More
mir sind die Kopten sehr sympatisch, aber sie wissen halt auch nicht mehr, was sie schreiben sollen, nachdem die ägyptischen Verhältnisse vorüber sind. Ein normaler Mensch denkt sich: Klar sollten sie das Problem anpacken, daß sich Einwanderer an die westliche Kultur anpassen sollen (weil sie besser ist) und ihre nur durchdrücken, wenn sie etwas Besseres haben. Aber der Westen hat sich gegen jede Maßnahme (ausser vielleicht ein paar Abschiebungen) gesträubt, sogar die Amerikaner islamisieren sich und werfen den Chinesen vor, daß sie etwas gegen den Islam machen dürfen. D.h. da soll sich etwas von selbst machen, aber die Welt schaut nicht danach aus, als ob sich jemals etwas Positives von selbst machen würde. Heutzutage ist es ja mit dem Fortschritt schon so, daß man ihn nur mehr als Bedrohung empfindet und er dient schließlich nur als Waffe, um den Gegner zu besiegen.
@Nicolaus Mir war neu, dass die Kopten gegen die AfD sind! Vor einigen Jahren wurde hier der Brandbrief eines koptischen Bischofs vorgelesen, der vor der Migrations-Agenda warnte! Wir sollten das nicht machen, sonst bekämen wir bald ägyptische muslimische Zustände! Der Pfarrer bekam anschließend große Schwierigkeiten und wurde zwangsversetzt!!
Die Kopten, die hier sind, wollen halt das Wohlsta…More
@Nicolaus Mir war neu, dass die Kopten gegen die AfD sind! Vor einigen Jahren wurde hier der Brandbrief eines koptischen Bischofs vorgelesen, der vor der Migrations-Agenda warnte! Wir sollten das nicht machen, sonst bekämen wir bald ägyptische muslimische Zustände! Der Pfarrer bekam anschließend große Schwierigkeiten und wurde zwangsversetzt!!
Die Kopten, die hier sind, wollen halt das Wohlstandsparadies Deutschland nicht verlassen, wahrscheinlich sind sie deswegen gegen die AfD! Außerdem werden wahscheinlich noch weitere Kopten kommen wollen!
Solange es geht, wollen sich noch alle Migranten ein Stück vom Wohlstandskuchen Deutschland abschneiden!

Unsere Zukunft als Volk interessiert nur noch die AfD!
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Giasinger likes this.
byzantiner
Ein sehr gutes Kopten Forum: koptisch.wordpress.com
Sie haben ihr einst christliches Land an den Islam verloren und leben bewusster christlich als Europa, wie bei den Russlanddeutschen ist eine gewisse Werteverbundenheit und wg. dem Verlust dieser bei der CDU eine Hinwendung zur AFD zu erkennen
Antiquas likes this.
Giasinger likes this.
Nicolaus
@Theresia Katharina Ach, das ist sein Deliriumsgeschwätz.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Morddrohungen sind sowieso undiskutabel, das ist eigentlich ein Terror von Wohlständlern. Die Kopten sind auch sehr vehement gegen die AfD, ich meine, Christen sollten sich nicht immer in Bezug auf das vermeintliche Nazitum moralisch gar so erhaben vorkommen. Weil man muss ja irgendwie zu einer Alternative zu den etablierten Parteien fähig sein, sonst ist ja keine Demokratie mehr. Allerdings …More
Morddrohungen sind sowieso undiskutabel, das ist eigentlich ein Terror von Wohlständlern. Die Kopten sind auch sehr vehement gegen die AfD, ich meine, Christen sollten sich nicht immer in Bezug auf das vermeintliche Nazitum moralisch gar so erhaben vorkommen. Weil man muss ja irgendwie zu einer Alternative zu den etablierten Parteien fähig sein, sonst ist ja keine Demokratie mehr. Allerdings sind die AfD-ler und auch die PEGIDA nicht gar so für Kirche und Christentum, aber wer ist nicht gegen die Kirche und das Christentum ? Aber wenn der Papst gar so für den Islam ist, stimmt etwas nicht mit ihm. Er sollte schweigen und nicht nur er. Wenn er es nicht drauf hat, sollte er schweigen.
Tina 13
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.